Hilfe ! Welche AHK muß ich nehmen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe ! Welche AHK muß ich nehmen ?

    Puuuuuh, da kauft man sich einen Carnival II/03 und nun geht das Theater auch schon los.
    Der Händler hat mir eine abnehmbare AHK zum Schnäppchenpreis von 700 Euro angeboten, die starre variante kostet "nur" 600 Euro. Alles aus dem Hause "Brink"
    ----
    Da ich mir einrede über sehr gute Beziehungen für Autoteile zu verfügen, fragte ich den Händler was de reinbau kostet wenn ich die AHK liefer.
    Antwort= ungefähr 230 Euro.
    -----
    Jetzt habe ich meinen Wunsch an meinen Bekannten weitergegeben und prompt kann die Rückmeldung:
    Hat der Wagen Check-Control ? 7pol oder 13pol-Stecker ? Von Bosal gibt es nichts für den KIA, höchstens von westfalia. Von Brink müssen wir bestellen.
    Kann mir jemand wg. dem Check-Control eine Info geben und kennst sich vielleicht noch glücklicherweise einer mit der westfalia-AHK aus ?

    Danke schonmal .....

    Gruß Thomas


  • Checkcontroll überwacht die Blinker des Hängerfahzeuges mit. Geht ein Blinklicht am Hänger nicht, wird dies über die geänderte Taktfrequenz des Blinkerrelais angezeigt. Früher wurde da zuzätzlich ein Lämpchen integriert, die die Funktion der Blinker überwachte. Diese Lampe ist auch bei mir im Carni beim Einbau der Hängerkupplung eingebaut worden.

    Die c-2 Kontrolleuchte

    Sie zeigt Störungen oder Ausfälle von
    Fahrzeugfunktionen (z. B. Beleuchtung: Abblendlicht,
    Schlusslicht, Bremslicht, etc.) optisch und/oder
    akustisch an.

    Ob ein Fahrzeug mit Check-Control ausgerüstet ist
    und ggf. welche Beleuchtungsfunktionen im einzelnen
    überwacht werden, lässt sich durch Herausnehmen
    der einzelnen Glühlampen recht einfach nachprüfen.

    Fahrzeuge mit Check-Control benötigen oftmals einen
    Elektro-Satz mit Anhängermodul, damit die zusätzliche
    Beleuchtung (Lampenlast) des Anhängers (Caravan,
    Ladungsheckträger) die Funktion des Check-Controls
    nicht beeinträchtigt oder elektronische Bauteile durch
    Überlastung beschädigt.

    Hoffe nun ein Licht mehr in den dunklen Carnival gebracht zu haben. :D

    Gruss Driver
  • nö ,leider nicht :rolleyes:

    du sagst
    Ob ein Fahrzeug mit Check-Control ausgerüstet ist .....


    Ich kriege den Wagen doch leider erst Ende des Monats, so daß ich auch nicht nachsehen kann. Irgendwie kann ich aus Deiner Aussage nicht erkennen ob unser Carni jetzt dieses Checkcontrol hat oder nicht.
  • Habe den abnehmbaren Haken beim Händler einbauen lassen. Der hat auch eine zusätzliche Kontrollampe ins Armaturenbrett eingebaut...
    Hinten links in der Kofferraumverkleidung ist ein kleines Modul für den Blinker eingebaut worden.
    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen...
  • @Thomas1968

    Das Check-Control Modul bekommst Du selbstverständlich erst mit der AHK eingebaut.
    Ich habe die abnehmbare AHK von Brink eingebaut bekommen und das Check-Kontrol ist von der Firma Jäger (heißt dort aber anders).
    Ein zusätzliche Kontrolleuchte habe ich nicht.
    Dafür ist ja der "Kasten da".
    D.h. wenn am Anhänger eine Blinkleuchte ausfällt, dann geht das Blinkrelais eben schneller.
    Frag mich im Moment nicht nach dem Preis, aber wesentlich günstiger, als der Dir angebotene.
    Hatte ich aber, glaube ich, hier schonmal im Forum angegeben.

    Gruß Dirk
  • Moin zusammen,

    habe mich, da der Händler zu teuer war (wollte auch 700 Euronen sehen) im Internet umgesehen und bin bei JM-Versand hängengeblieben.
    Habe mir die abnehmbare (Hersteller Brink, Brink gekauft, dazu den Elektrosatz 13-polig "TopTronic". Dieser hat ein Relais, das zwishcen die vorhandenen Leitungen geklemmt wird und so eine zusätzliche Leuchte überflüssig macht. Bin dann mit dem ganzen Krempel zum Schrauber meines Vertrauens gedackelt und habs einbauen lassen.
    So bin ich komplett nur 400 Euronrn losgeworden.

    Geuß, Hu-Cky
  • Ihr habe ja alle recht mit allen Ausführungen. Aber es beantwortet wirklich nicht klar seine Frage. Es gibt Elektrosätze für Fahrzeuge mit Checkcontrol und Elektrosätze für ohne Checkcontrol. Hat der Carnival nun eine Checkcontrol oder nicht? Wir haben hier verschiedene Varianten, manche mit Zusatzlämpchen und manche ohne. Checkcontrol bedeutet doch meinerseits ob die Lampen überwacht werden wenn eine Birne defekt ist. Sehe ich das richtig? Wie zeigt sich z.B. nun bei Hu-Cky wen eine Lampe defekt ist. Bei mir sollte das Lämpchen dann wohl aufleuchten. Oder ist das nicht richtig? Habe leider auch keine Definition gefunden wann was nun passiert. Habe zwar eine umfangreiche PDF-Information gefunden, aber ´keinen Hinweis was wann leuchtet oder brummen muß.

    Die PDF-Dokumentation habe ich mal auf meine Webseiten Bereich Kia gelegt. Ist allerdings fast 2,2 MB groß, lohnt sich aber für den einen oder anderen doch.

    Gruß Driver
  • Hallo Driver,

    definitiv: der CN II hat KEINE Checkcontrol. Die Funktion der Checkcontrol ist so richtig beschrieben und wird bei anderen Einbausätzen durch ein Relais ersetzt.
    Dieser Elektrosatz heißt oft Top-Tronik und ist etwas teurer als ein Standard-Elektrosatz, dafür ist die Montage wesentlich einfacher und damit billiger, da keine zusätzlichen Kabel und Birnchen verlegr werden müssen.

    Gruß, Hu-Cky
  • Hallo Hu-Cky,
    meine Güte, was hast Du denn für Arbeitszeiten ?
    Du schreibt hier schon um vor 7 Uhr (jetzt auch mit richtiger Zeitangabe). Hut ab.
    Ich habe mir Deinen Link mal angesehen. Komme dann auf 366,01 Euro. Da bleibt nicht mehr viel Luft, wenn Du unter 400 Euro für alles bezahlt hast. Also, den Schrauber Deines Vertrauens würde ich gerne mal kennenlernen :D. Ist ja auch nicht weit von Essen.
  • so, langsam wird die Zeit knapp. Ich wollte mir den Fahhradgrundträger von Thule für 4 Räder anschaffen. Da sagten die mir: Stützlast über 75 kg ? Jaa, steht so im Prospekt (80 kg) und dann faselte der noch was von 5,7 kn die die AHK haben muß ? was´n das ?
    Mhhhh, hat denn einer von euch ein Modell von westfalia ?
  • ich habe jetzt die Faxen dicke. Mir ist "BULLENWARM" und meine Frau drängt ("Wenn wir den Wagen holen, ist alles dran, ich will da nicht nochmal hin, verstanden")
    *HUPS*
    Habe soeben beim Händler die AHK-abnehmbar von Brink bestellt (geht doch :D )
    Auf der Homepage von Brink habe ich gelesen, daß das gute Teil einen D-Wert (?) von 11,2 Kn hat und eine Stützlast von 80 kg. Es sieht so aus, daß ich damit den Thule-Träger für 4 Räder benutzten darf (79kg).
    Ich glaube dieser Kn-Wert hängt irgendwie mit dem Kugeldruck zusammen. Der Wert von 5,6 Kn, den ich vorher hier gepostet habe war falsch, es waren 7,6 Kn.
    Also, wird schon hinhauen, ansonsten gibt es reichlich Mecker von meiner Frau.
  • @Thomas 1986,

    brauchst Dir keine Sorgen zu machen, das HÄLT! Habe selber wie gesage abnehmbare AHK System Brink und Thule Euro-Classic 914 + Erweiterung für 4. Rad und bin damit voll zufrieden. Übrigens: der D-Werk (Festigkeitswert) von 11,2 besagt nur die zulässige Anhängelast (hier 2000 kg), die der TÜV/GTÜ oder DEKRA Mensch eintragen muss. In der Beschreibung des Thule ist ein mindestwert von 7,6 kn angegeben sowie eine Mindeststützlast von 50 kg sowie Mindestgüte des Stahls von St 52-3 oder GGG52. Im Erweiterungssatz ist von dem ganzen Gezumpel allerdings keine Rede mehr.
    Wenn Du interesse hast, schicke ich Dir die Beschreibung als Mail.
    PS: habe weniger für die Kupplung (Sommer 2002) bezahlt, bin auf eine Gesamtsumme von 285,20 € gekommen, habe dann meinem Schrauber 100,-€ für die Montage in die Hand gedrückt und 35,-€ hat die Eintragung gekostet.

    Gruß, Hu-Cky
  • @ Thomas 1968

    Komme aus dem Bremer Raum. Leider weiss ich nicht von welchem Hersteller die Kupplung ist. Ich muss mich da ganz auf meinen Händler verlassen. Aber ich werde es dich wissen lassen. Am 11.6. geht der Wagen in die Werkstatt. Da bei mir auch noch die Heckklappe ( wegen Rost) X( lackiert werden muss und auch noch eine Einparkhilfe drankommt, werde ich ihn warscheinlich erst am12.6. wiedersehen.
    M.f.G.
    Banzay
  • ohhhhhhh, ich will nicht mehr drüber reden. [IMG:http://www.smiliemania.de/smilie/00000016.gif]
    @HENNER
    bitte schließe diese Thema. Gaaaaaanz schnell.

    P.S. hab schlappe 200 Euro mehr bezahlt. ;(
    Naja, aber immerhin mit Garantie und Rechnung *redein* :D

    Schönen Abend noch .... und hier bitte keine Sprüche mehr..... ist alles geklärt ...... alle Fragen beantwortet. ;)

    ------------
    Mensch, jetzt habe ich noch gesehen, das die AHK ja teuerer geworden ist (366,01 Euro) . Dann ist es ja auch nicht mehr ganz sooooo schlimm *wieder redein*