Naviziel über KIA Connect geschickt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naviziel über KIA Connect geschickt

      Guten Tag Community

      Nachdem meine erste Fahrt mit meinem eingebauten Navi in meinem Stonic in die Hose gegangen ist (hatte mein eingegebenes Ziel um 5 km verfehlt...), will ich am Montag nach Hamburg (von zuhause), schnellste Route über Autobahn.

      Hab die KIA Connect geöffnet (zuhause vor PC) auf Reiter Karte gewechselt, hier habe ich die Adresse in Hamburg Mitte über Suche eingegeben. Ruck Zuck wurde die Adresse gefunden, auf der Karte im Smartphone angezeigt und mir angeboten, diese auf mein Navi zu senden. Gesagt, getan, hat geklappt, zumindest das Senden...

      Allerdings zeigte er mir eine Entfernung von 342 km vor dem senden an. Von meinem Standort sind es definitiv ca. 420 km +-. Werden auch nicht weniger, ohne AB :D Ich gehe davon aus, dass KIA Connect meinen aktuellen Standort als Startpunkt wählt!?

      Ich war noch nicht im Auto und habe mir die Route angesehen.
      Habe ich da irgendwas missverstanden? Habe vorher die Route über Google Map errechnen lassen. Hier bietet mir Maps wie gewohnt 3 Strecken an, die alle so um die 420 km liegen.
      Ganz liebe Grüße
      Rainer *klatschen*

      KIA Stonic Vision 1.0 T-GDI DCT (Benzin, Automatik); 74 kW
      EZ 04/24
    • Hi Achim,

      Habe gerade mal die Luftlinie eingegeben: 341,24 km.

      Ich denke, du hast Recht.Hätte ich nicht gedacht, weil ja eigentlich uninteressant. Habe gerade mal im Auto nachgeschaut, was ich da so gesendet habe.

      Er fragt mich, ob ich das gesendete als Ziel eingeben möchte. Danach erfolgt die Routenberechnung und dann ist die km Angabe plausibel. Also alles soweit ok. Muß man halt wissen.

      Was ich nun noch suche auf dem Navi: bei Google Maps bietet er mir 3 verschiedene Strecken über Autobahn an, die ich dann wählen könnte. Hier bekomme ich auch Baustellen eingeblendet. Auf dem KIA Navi bietet er mir nach Berechnung eine Strecke an. Und zwar die, die ich mit Maps nicht gewählt hätte, weil sie eben die meisten Baustellen hat. KIA Navi zeigt mir Strecke über Bremen an mit viel Baustellen derzeit. Hätte, wenn ich über Google Map gefahren wäre, die Strecke über Hannover gewählt

      Werde also mal schauen, was er mir dann Montag Morgen aktuell anbietet und werde das vorgeschlagende fahren.
      Dateien
      • Home_Hamburg.JPG

        (61,75 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ganz liebe Grüße
      Rainer *klatschen*

      KIA Stonic Vision 1.0 T-GDI DCT (Benzin, Automatik); 74 kW
      EZ 04/24
    • Hallo Rainer !

      Meine Meinung dazu, Google Maps ist ganz sicher nicht schlecht, und was die Verkehrslage betrifft, sicher auch immer hoch aktuell.
      Ob da die Navisysteme der Hersteller, egal welcher, mithalten können, wage ich zu bezweifeln.
      Aber Versuch macht kluch !
      Teste und ziehe deine eigenen Schlüsse daraus.

      Gruss
      Achim
      Und immer die Kirch' im Dorf lassen !
    • Guten Morgen.

      Nachdem ich in der letzten Woche mein Navi ausgiebig testen konnte, habe ich hier noch 2 Fragen dazu:
      - Die Ansagen z.B. beim Abbiegen während der Navigation finde ich ein wenig zu spät. Wo kann man das ggf. ändern? Habe nichts dazu gefunden.
      - Während der Navigation habe ich oben rechts eingeblendet, wie weit es auf meiner Route bis zum nächsten Parkplatz (bei Autobahnfahrt) ist. Hier mit Symbol, ob mit tanken, WC, essen/trinken. Find ich sehr hilfreich! Kann ich hier auch Tankstellen auf meiner Route einblenden oder sogar Tankstellen und Parkplätze?
      Ganz liebe Grüße
      Rainer *klatschen*

      KIA Stonic Vision 1.0 T-GDI DCT (Benzin, Automatik); 74 kW
      EZ 04/24