Lieferzeit Proceed GT MJ2023

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lieferzeit Proceed GT MJ2023

      Hallo Proceed GT Wartezeit-Mitglieder :)

      Ich habe meinen Anfang September bestellt und habe nicht nur von meinem Händler auch von anderen die ich angeschrieben habe, dass es so variabel ist wann das Auto kommt.
      Es geht um Proceed GT 1.6 MJ2023 in lunar silber - Vollausstattung (Schiebedach + Memorysitze + Bastuck Abgasanlage, die in Deutschland-Kelheim verbaut wird)

      Von wenigen Wochen, 2/3 Monaten bis zu einem Jahr Wartezeit ist alles drin. Es gibt auf jeden Fall keinen Abkauf von anderen Händlern mehr, da diese Option eingestellt wurde und zum anderen da es keine Proceed mehr gibt. Die Händler stehen in 2. Reihe, jetzt haben die Privatkäufer Vorrang bzgl. Produktion, bevor die Händler wieder einen rein bekommen.

      Ich bin hin- und hergerissen bezüglich der Farbe, da sehr viele in pentametal und weiß herumfahren dachte ich mir, lunar silber ist nicht das typische Mercedessilber sondern etwas dunkler. Wie gefällt euch das lunar silber?

      Ich habe das Thema eröffnet um eure Erfahrungen auch frühere Modelljahre, mir mitzuteilen und den anderen Wartemitgliedern die Erfahrungen mitzuteilen. Also ein Thema für 2 Fragen :) Wartezeit und Farbe lunar.

      Ich freu mich auf eure Antworten.
    • Hallo und willkommen,

      Glückwunsch zur Bestellung.

      Was man so hört kann sich die Auslieferung durchaus bis Jahresmitte 2023 hinziehen (vielleicht auch noch länger). Grund sind halt die elektrifizierten Antriebe, die wohl vorrangig produziert und ausgeliefert werden, damit die Förderungen noch in Anspruch genommen werden können.

      Generell kann man auch mal die Suchfunktion des Boardes mit "Lieferzeit" füttern und ein wenig einlesen...

      Zur Farbe, ist eben Geschmacksache und jeder hat unterschiedliche Vorstellungen...
    • Ja das stimmt. Finde ich aber unfair gegenüber den Kraftstoff-Fans wie mir. Will so lange wie möglich elektrofrei gondeln... Es ist ja bekannt, dass die Elektro-Thematik nur ein Zwischenschritt ist, daher will ich mir (so lange es bezahlbar bleibt) Kraftstoff-Karre holen. Bis es etwas besseres nach kommt. Das wird es definitiv!

      Mein Händler meint in der Regel kann man von 5-6 Monaten ausgehen. Es werden ja nicht nur Elektrofahrzeuge gebaut wie EV6 etc. Die Fertigungsstrassen für den Proceed bleiben bestehen, die Frage ist wieviel Marge produzieren sie...

      Vielleicht haben andere wartende Proceed Fans auch Infos für mich.

      Danke
    • Sehe ich genauso.

      Lieferzeit hängt am slowakischen Werk in Zilina. Wenn ich mich richtig erinnere, können da nur maximal vier oder fünf verschiedene Modelle gefertigt werden, mehr geben die Anlagen (Fließband etc.) nicht sinnvoll her. Wobei die vier Modelle schon eigentlich zu hoch gegriffen sind, denn es werden ja mit dem Ceed, dem Ceed SW und dem ProCeed drei Modelle einer Baureihe montiert und der XCeed ist auch technisch recht eng verbandelt. Dazu noch der Sportage. Sieht man ja auch an den verbauten (und in Sillein produzierten) Motoren. Da spielen dann die Prioritäten eine Rolle, die Kia eben setzt. Wenn die Konzern-Vertriebsleitung durchsetzt, daß der XCeed und/oder Sportage Priorität hat, damit in den Märkten PL, CZ und SK die Lieferzeiten sehr kurz sind, dann müssen bei den drei anderen Modellen die Lieferzeiten zwangsläufig länger werden. Wenn dann weiterhin die PHEV-Modelle bevorzugt gefertigt werden sollen, dann verlängern sich die reinen Verbrenner-Varianten nochmals. Wenn dann letztenendes die deutsche Vertriebstochter nicht sonderlich bevorzugt beliefert wird, weil eben andere Länder für Kia wichtiger sind (weil dort die Chance besteht, daß Marktanteile signifikant erhöht werden können; wo man jetzt streiten könnte, ob das in Dtl. ebenso sein könnte oder eben nicht, es ist ein weites Feld...), dann hat man hierzulande eben die Lieferzeiten die man hat. Bleibt die Möglichkeit sich in anderen Ländern umzusehen oder aber dies nicht zu tun und dann eben etwas zu warten.
      Wobei jetzt im slowakischen Werk doch meines Wissens seit 8 Monaten auch der PHEV-Sportage montiert wird (was dann eine Erklärung wäre, warum sich die Lieferzeiten für die reinen Verbrenner eher nochmals verlängern), bilde mir ein bei den anderen Modellen begann in der Slowakei die Produktion der PHEV-Varianten eher; ich hätte gedacht, daß der Ceed SW als PHEV doch schon 2019 in die Serie ging.

      Ach, Farbe ist ein dermaßen persönliches Thema. Was soll man da sagen? Es gibt Leute, die ein Auto definitiv nicht in "Leasing"-Silber bestellen, gleiches gilt für reines Weiß und klassisches Schwarz. Wenn ich bei mir im Freundes-/Familien-Kreis schaue, dann hat da in den letzten 10 oder 15 Jahren keiner die Farben Silber, Weiß oder Schwarz gewählt. Am nächsten kam da so ein Dunkelgrau-metallic, hängt aber auch immer davon ab, was ein Hersteller überhaupt anbietet. Ich persönlich bin ja ein Freund von dunkelgrün-metallic, gibt es aber bei kaum einem Hersteller. Kia hat jetzt ein graugrün für den Ceed im Sortiment, sieht in echt etwas besser aus als im Konfigurator, aber schwer begeistert hat es mich dann doch nicht. Irgendein Blau gibt es bei den meisten Herstellern und das sieht auch meistens ganz gut aus. Ich persönlich finde, daß Kia beim Ceed einerseits relativ viele Farben anbietet und da auch farblich relativ breit aufgestellt ist. Habe bei anderen Herstellern erlebt, daß es da fünf Farben gibt, davon drei silberne (hellsilber, mittelsilber und dunkelsilber), sowie weiß und etwas was Schwarz werden sollte; kein rot, kein Blau, kein Orange, kein Braun, erst recht kein Grün oder Gelb oder Verrücktes (wie pink, violett, neon, taxi-elfenbein...; wem's halt gefällt).

      Wünsche allen ein glückliches Händchen bei ihrer Bestellung!

      Rajiv, mit dem blauen Ceed auch optisch sehr glücklich
    • Hallo.

      Danke Rajiv für dein Statement. Hätte blau genommen, aber in derselben Straße fährt hier im schönen Westerheim, ein blauer rum und finde das etws blöd. Klar ist es mir im Endeffekt egal, was andere für Farbe fahren, aber wollte etwas ein Alleinstellungsmerkmal anhand der Farbe.

      Hatte bisher weiß, wollte nun was anderes, meine Partnerin fährt Ceed in blau, hier sieht man den Dreck unheimlich stark. In silber soll es laut meinem Händler nicht so sehr schmutzanfällig sein. Naja warten wir es ab...

      Leider bekommt man seit Anfang diesen Jahres keinen Status mehr von KIA mitgeteilt. Es gibt auch keine andere Möglichkeit, dies zu beschleunigen.

      @sholloman
      Ich will keine genauen Angaben, es wäre toll wenn Personen schreiben, die den Proceed erhalten haben, wie lange es gedauert hat.
    • Naja, im Moment fährt nur einer in Blau, demnächst fährt evtl. auch einer in Silber rum, was machste dann ?
      Bei einer Handvoll von Farben wird es schwierig, der einzige zu sein.
      Silber ist halt seltener, weil es nicht zur Karre passt, deshalb kauft es auch fast keiner.

      Lila metallic wäre doch was, sieht man extrem selten, ist ein Eyecatcher …
      Damit bist du garantiert der einzige ...
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • Lunar Silber soll nicht zu Proceed passen oder wäre Rentnersilber. OK. Was manche denken ist äußerst komisch.
      Ich denke die suchen nur nach negativ Aspekte dass sie ihren eigenen Proceed wieder besser finden.
      Orange Fusion finde ich passt überhaupt nicht da die roten Akzente untergehen sowie das grün metallic....

      So sind die Geschmäcker unterschiedlich :)

      Jetzt ist er in silber bestellt und der wird gut sein......

      Es geht hier um Wartezeit, kann mir hier jemand was mitteilen....
    • Wartezeit von sofort (Stange), über 3 Monate, bis 10 Monate kann man im Schnitt alles in diversen Foren lesen, also das was du selbst schon geschrieben hast. Was bringt es Dir, wenn es jemand in 2 Monaten bekommen hat?
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • OK. Dann glaube ich das mal. Aber wenn Auto Motor Sport und unzählige an Proceed Vorstellungen das Silber nicht als "Rentnersilber" abstempeln, dann ist es nur eine Meinung :)
      Außer es finden andere genauso schlimm...

      Was sagen die anderen, wie findet ihr das lunar silber, ist es wirklich zu rentnermäßig - siehe Bilder? Ich weiß nicht welche Rentner in so was einsteigen (sind hier Rentner im Forum, die das bestätigen :) Ich finde das kommt auch etwas matter daher als die anderen Farben und ist in Natura anders als das typische Mercedes-Silber.
      Dateien
      • proceed1.JPG

        (234,86 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Proceed2.jpg

        (369 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Silber wird auch gerne gekauft, wenn man zu "faul" ist, die Karre zu waschen, da Silber einen Vorteil bei Dreck hat.
      Insofern müsste ich Silber kaufen, weil ich die Karre sehr selten wasche, ich habe trotzdem Weiss genommen, weil Silber beim Ceed CD GT zum … ist.
      Verstehe jetzt das Problem nicht, wenn anderen die oder die andere Farbe nicht gefällt.
      Rentner Silber, Silber war und ist immer noch gerne Vertreter Karre, bzw. Fuhrpark bei Firmen, usw.
      Deshalb ist Silber an 1. Stelle, aber nicht, weil das jemand unbedingt haben will
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • Vertreterfarbe ja das kann sein. Ich stehe zu der Farbe, die ich bestellt habe. Wie gesagt, man kann Farben nicht verallgemeinern, wenn jemand blau nimmt, das sieht billig aus. Bei schwarz geht die Form des Proceeds unter usw usw usw. Daher Farbe belassen wir so.

      Bin jetzt bei ca. 6 Wochen Wartezeit. Das ist erst der Anfang, das wäre schön wenns vor Weihnachten noch was wird.