Anhängerkupplung und AdBlue?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Bandit.

      Da bin ich aber mal gespannt woher Du weißt, dass ich einen Niro als Zweitwagen fahre?! Wenn ich das richtig überblicke, habe ich das noch nicht erwähnt! Ach jetzt weiß ich es, Du hast mir mal wegen den RDKS von meinem Niro geantwortet! ;-))

      Ja klar geht aber dann kann ich immer noch nicht meinen Fahrradtraeger an den Optima schnallen für den Urlaub! ;.(

      Gruß Jerry Lee
    • Guten Morgen.

      Habe jetzt auch nochmal mit KIA Deutschland direkt telefoniert, die Dame war sehr bemüht! Sie hat mir aber definitiv mitgeteilt, dass die Produktion der Kupplung eingestellt wurde! Also das bedeutet definitiv keine Kupplung mehr zu kaufen jetzt und in Zukunft. Möchte mich nochmal bei allen recht herzlich für die vielen Antworten bedanken.

      Macht weiter so!

      Gruß
      Jerry Lee
    • Hallo die Herren,

      ich habe mich tatsächlich seit mehreren Monaten regelmäßig auf proxyparts.de rumgetrieben und konnte jetzt endlich eine gebrauchte abnehmbare AHK original Kia inklusive e-Satz für knapp 400€ (Inkl. Versand) ergattern.
      Ich bin derzeit im Urlaub und das ding liegt zu Hause - mein Nachbar hat sie angenommen und ausgepackt - die Original-Ersatzteilnummer (D4281ADE11 = Kia optima 2019 Diesel - abnehmbar) passt schonmal

      ich werde berichten, ob sie dann tatsächlich passt wenn ich wieder daheim bin und jemanden gefunden habe der sie anbaut

      Für alle, die sich nicht von ihrem optima trennen wollen ist das vll. eine Option. Die AHK sind dort auch selten aber in unregelmäßigen Abständen taucht mal eine auf…

      Alle anderen Wege bin ich auch gegangen am Anfang - habe sämtliche Hersteller durchtelefoniert auch steinhof, Autohak (Polen) und Gdw (Belgien) die üblichen deutschen Verdächtigen. Fazit: Es gibt keine von Drittanbietern!
      Hatte dann eine Originale in Lettland bestellt -> Storno und Geld zurück weil nicht lieferbar, selbes in FR UND NL Fazit: es gibt keine Originale mehr neu - zumindest nicht in Europa! Vll in Russland aber aufgrund der politischen Lage keine Option und kein rankommen

      habe auch mit MVG telefoniert (Exklusivausrüster AHK HYUNDAI für Deutschland) da ich vorher nen Hyundai i30 hatte und bestätigt bekommen die vom i40 passt nicht - wobei die Aussage hier eher danach klang, dass die evtl. passende AHK keine Zulassung für den Kia Optima hat. Ob sie trotzdem passen würde - keine Ahnung

      Bei Kia Deutschland gabs auf die Anfrage und gleichzeitig Beschwerde warum man bei einem 3 Jahre alten Kombimodell mit 4 Jahren Restgarantie, dass eigentlich den Vw Passat im Dienstwagen-Markt angreifen sollte keine AHK mehr baut nur nen Dreizeiler von wegen „Sorry - Nicht mehr lieferbar und wird auch nicht mehr hergestellt - also auf deutsch „Warum kaufst Dir so n altes Auto? Das finde ich echt frech von Kia, aber gut genug aufgeregt.

      Wer mit gebraucht klar kommt, der hat vll. noch Erfolg bei Proxyparts.de - vorwiegend holländische Autoverwerter deshalb teuer im Versand aber mit der Qualität der Teile war ich immer zufrieden (Einiges für den Kia Rio dort besorgt) und die Preise sind ok. Einige Händlef dort sind spezialisiert auf Koreaner - deshalb schau ich da ganz gerne.
      Ein kleineres Portal ist rrr.lt - ein litauisches Portal, aber auch zuverlässig.
      Ich weiss es gibt noch große Portale für Autoverwerter in Italien und Spanien (Stichwort- Mietwagen im Mittelmeerraum) - vll. Kennt ja wer anders hier die Internetseiten…
      Soll übrigens kein Werbepost für Autoverwerter werden - ich versuche nur zu helfen ;)

      Also viel Erfolg Euch und ich melde mich ob die gelieferte ok ist und passt

      MfG
      Patrick
    • Hallo
      ich habe freudige Nachrichten!
      Ich habe aus einem Kia Optima Unfallwagen eine Anhängerkupplung bekommen!
      Ist wahrscheinlich wie ein sechser im Lotto! ;) zumindest fühlt es sich so an!
      Es ist eine Original Kia Anhängerkupplung!
      Anschluss ist eigentlich klar!? Habe jetzt nur ein rot/weises Kabel gefunden das abisoliert ist und augenscheinlich nicht angeschlossen war?
      kann mir vielleicht irgendjemand den Anschlussplan von dem Original Kia Steuergerät für die Anhängerkupplung zukommen lassen?
      Wäre echt Dankbar im voraus vielen Dank für die Mühe!
      Gruß
      Jerry Lee
    • NC steht wenn es wie in Steuerungen gemacht ist, für Normaly Closed.
      Also ein im Ruhezustand geschlossener Kontakt.
      Könnte vielleicht der Schalter für die Erkennung des Anhängers zum abschalten diverser rückwärtiger elektrischer Helferlein oder der Nebelschlussleuchte sein.
      Da müsste es noch ein Gegenstück geben oder der Schalter gibt bei Belegung Dauerplus auf den Draht.
      Da wäre die EBA zum nachschauen tatsächlich wichtig.
      Even more dangerous than he looks... :baeh:
    • hallo Jerry Lee,

      habe auch eine originale bei proxy parts bekommen - meine ist asymmetrisch aufgebaut - auf der Seite des adblue tanks ist die anschlussplatte gerade nach oben - auf der auspuffseite gewölbt bzw. Schräg laut originalersatzteilnummer isses die für den scr diesel - habe heute auch mal drunter geguckt könnte so passen… Frage: sah das bei dir auch so aus? Siehe fotos:

      pixshare.de/6M9TwK
      pixshare.de/6MH6bi
      pixshare.de/6M9WII


      Habe dasselbe problem - meine kam mit kompletten e-satz mit dauerplus für wohnwagen und ich hab keine ahnung wie man die anklemmt - hat irgendwer nen originalverkabelungsplan für den original e-satz (original ersatzteilnummer D4281ADE11CP) ??? Wäre voll cool

      ansonsten kommt der e-satz 13-polig von ecs electronics dem originalen wohl sehr nahe - vll hilft da die Montageanleitung die gibts bei kupplung.de / rameder zum download

      Grüße und meld dich mal wenns geklappt hat