Lichtmaschine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lichtmaschine

      Voranstellen will ich: Dieser Roadster ist ein unglaublich robuster Wagen.
      Bei mir seit 2012 im Alltagsbetrieb mit 100%iger Verfügbarkeit. Unterbrochen durch planbare DoItSelf Einsätze.
      Das extrem war ein Rehunfall um 12h Mittags mit 120km. Danach musste die Frontshell runter zum GFK reparieren.
      Selbst da war zwischendurch alles alltags-tauglich. Glück war mit dabei. Das soll so bleiben:

      Seit meinem 2ten Keilrippenriemenwechsel, habe ich meine Lima im Auge.
      Es gibt die ersten Sekunden nach dem Start ein quietschen, das sonst dem Riemen zugeordnet wird.
      Der Riemen & Wasserpumpe scheiden aus.
      An die Lichtmaschine kommt man selbst bei guter Vorbereitung nicht schnell genug mit einem Ohr hin...

      Nun habe ich die Möglichkeit eine Lima zu zerlegen. Die Bedingungen sind ausgezeichnet.
      Diesen Aufwand halte ich bei der Einbaulage für gerechtfertigt.
      Es stünde an:
      - Die besten verfügbaren Lager zu bestellen (Die im Reparatursatz könnte man ja ignorieren),
      - Kohlebürsten und Schleifring aus dem Reparatursatz zu ersetzen.

      Gibt es da Erfahrungen?
      Einen Reparatursatz-Nummer welche wirklich passt?
      Wenn Lager dabei sind - um so besser, dann kann da eventl. hochwertigerer Ersatz vorab geordert werden.

      Grüße und DANKE
      Meine Beträge stehen natürlich unter GPL...
    • ob das mit dem Sephia stimmt, weiß ich nicht. Die Teilenummer ist zumindest Roadsterspezifisch. Ich hatte in der Not auch eine aus der Bucht bestellt. Passte ohne Anpassung nicht :rolleyes: und hielt vor allem nur kurz. Hab dann in den sauren Apfel gebissen und eine originale aus Korea kommen lassen. War nicht viel teurer und passte. Ist aber eine Riesenferkelei, das Dingen da rein und rauszubekommen. Sie lacht Dich an und sagt: hol mich doch... und weiß genau, dass es ohne fluchen nicht geht. Weder oben raus, Seite, noch unten.

      Was bei mir auch noch war, dass die Spannrolle nicht mehr so stark war und die neuen, originalen Riemen sich schnell weiteten. Ich wollte eine neue Spannrolle und hab 2 falsche bekommen sogar aus Korea. Der neue Besitzer hat es mit einem kürzeren Riemen hinbekommen. Leider weiß ich nicht, welchen Riemen er genau genommen hat.
      Möge der Elan mit Euch sein!

      [IMG:http://donhasi.gmxhome.de/elan_allein.gif]