Android Auto und Android 11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Auto und Android 11

      Guten Abend,

      wollte nur kurz nachfragen ob es jemandem geglückt ist, mit dem KIA Navi (Android Auto) ein Smartphone mit Android 11 zu verbinden?

      Bei mir geht es leider bisher nicht. Mit Android 10 ist dies bei meinem RIO YB kein Problem. Jedoch klappt es nach einem Upgrade auf "Android R" (bisher) nicht mehr.

      In den USB Einstellungen fällt der Wert meines Telefons immer auf "nicht verbunden" zurück. Das Problem ist auch bereits länger an Goggle gemeldet, aber bisher gibt es von dort keine Fehlerbehebung (Link).

      VG
    • Wieso Kia? Android Auto ist eine lizensierte Plattform von google. Wenn google mit Android 11 eine Inkompatibilität erschafft, hat auch google für eine Korrektur zu sorgen. Das kann:
      a) eine Nachbesserung in Android 11 sein,
      b) eine Nachbesserung der Android Auto Plattform sein, welche dann über die Fahrzeughersteller erst verteilt werden müßte - das kann sich ziehen (weil Kia die Navi-Hardware ja nicht selber baut und die Software auch "nur" vom Hersteller kauft [die Verknüpfung Kia/Navi-/Softwarehersteller ist schon etwas verzahnter]).

      HIER auch mal ein wenig ergänzender Lesestoff...

      Meine Herangehensweise wäre: wer unbedingt auf Android Auto angewiesen ist, sollte nach aktuellem Stand von Android 11 vorerst die Finger lassen.
    • Den Bericht hatte ich auch gelesen, bezog mich bei meinem Post auf den letzten Abschnitt.
      Dort werden die bekannten Fehler und die Schritte sie wieder zu beseitigen von Google festgehalten. Hier können Sie beispielsweise auch am Ende der Seite nachvollziehen, ob das Problem an den Hersteller Ihres Fahrzeugs gemeldet wurde und von dieser Seite aus gelöst werden muss. In diesem Falle lohnt es sich, ein Update des Entertainment- oder Navigationssystems in Ihrem Fahrzeug durchzuführen.
      Hatte mich vielleicht etwas falsch Ausgedrückt.
    • Neu

      Ich habe bereits vorsorglich KIA angeschrieben über die offizielle Kontakt-Adresse. Und auch Google im Android Auto Forum.
      Eigentlich erwarte ich aber lediglich eine Marketing-Beruhigungspille als Antwort.
      Weiss auch noch nicht, wie ich da forcieren kann. Mal sehen... Jetzt sind erst einmal Kia und Google mit der Anwort am Zuge.
    • Neu

      Ah ist also ein bekanntes Problem.

      Ich hatte in letzter Zeit einige Probefahrten mit unterschiedlichen Herstellern. Mein Xiaomi hat bereits seit längerer Zeit Android 11 drauf.

      Weder bei Renault, Skoda noch beim Ceed habe ich eine Verbindung bekommen. Ich hab es damit abgetan, das ich etwas falsch gemacht habe, hatte während der Probefahrt aber auch keine Zeit, mich jetzt darauf zu konzentrieren.

      Ich brauche es nicht unbedingt, aber ein nice to have wäre es schon. Mal schauen ob ein Fix kommt, bis mein Ceed geliefert wird.
    • Neu

      Hi Frank,

      also das die Kabel nicht unerheblich sind, habe ich auch bereits gelesen und selber gemerkt. Ich kann es in diesem Fall aber ausschliessen, da ich das Kabel verwende, das auch funktioniert, wenn ich mein Android wieder auf v10 downgrade. Mit Android 11 läuft es halt nicht. Habe aber auch kein Google Smartphone, sondern ein Xiaomi.

      Hoffe, dass das Problem im Laufe der Zeit behoben wird. Und damit das ggf. schneller geht, habe ich sowohl Google als auch KIA benachrichtigt.