PHEV - Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ceedy2222 schrieb:

      Das gilt für mich als eindeutige Garantiezusage für den Akku , wenn er unter 70% Kapazität fällt...
      Wenn ich mich nicht ganz verlesen hab steht bei mir im Serviceheft, dass die für mein Fahrzeug gültigen Garantiebedingungen enthalten sollte, was anderes. Da waren es noch 65% und auch nur für EV und nicht für PHEV. Kann sein, dass das mittlerweile geändert wurde.
      XCeed PHEV Spirit (2020) mit optionalen 18" Felgen sowie Navi- und Technologie-Paket
    • bluemoon schrieb:

      ...Ich fahre den PHEV auf kurzen Strecken (bis 50 km) rein elektrisch. Auch im Winter muss man dazu nicht alle Verbraucher abschalten wie hier schon mal fälschlich behauptet wurde. Nur die Heizung mittels Benzinmotor muss deaktiviert sein. Alle anderen Verbraucher, wie Sitzheizung, Lüftung, Navi, etc. können dabei uneingeschränkt genutzt werden..."
      Hallo, das klingt so, wie wenn du die Antriebsart beeinflussen könntest. Ich kann das nicht!

      Ich bin mit meinem XCeed PHEV absolut unzufrieden. Neben anderen Kleinigkeiten stört mich besonders die Nutzungsmöglichkeit des Akkus. Manuelles Einstellen ist nicht möglich und die Automatik macht was sie will.

      In erster Linie fahre ich Kurzstrecken so um die 7 bis 15 km, daher den XCeed gekauft. Leider fährt dieser unter 10° so gut wie nie rein elektrisch. Permanent wird im Leerlauf die Batterie geladen, so zumindest die Symbolik. Selbst bei warmen Motor ist dieser Zustand. Nur ab und zu schaltet sich der Motor ab um sich dann ein paar Minuten später wieder dazu zu schalten. Es ist genug Akkuleistung da, Klima ist aus. Ab 12 / 15° passt es.
      Nur ich will auch unter 12° elektrisch fahren. Beim Händler war ich schon, bis auf Aussagen wie Verbraucher auszuschalten, keine Lösung. Und für so ein E-Fzg gibt es Subventionen.

      Nach zwei Sportage diese Enttäuschung.
      Beste Grüße

      Norbert
    • Wenn die Klima/Lüftung auf 'OFF" geschaltet ist, geht mein Verbrenner nie an. Ich fahre fast nur Kurzstrecken, da reicht mir oft Sitzheizung und Lenkradheizung. Nur wenn meine Frau mitfährt, muss Lüftung an sein ;( dann läuft der Verbrenner zugegebenermaßen recht oft/lange.
      Ceed SW PHEV Platinum 04/2021 Lunar Silber mit Webasto Standheizung
    • Hallo Norbert,

      heißt aber leider auch, dass sobald die Leistung des E-Motors nicht reicht, der eiskalte Benzinmotor sofort mit hoher Drehzahl zugeschaltet wird. Ob der das auf Dauer (mangels Schmierung) mitmacht, werden wir erleben. Mein Fazit nach mittlerweile fast zwei Jahren: PHEV ist eine Totgeburt, die Zukunft wird wohl reinen E-Autos gehören.

      Gruß
      Hansemann
    • EDED schrieb:

      Heißt aber auch, ohne Motor keine Heizung. Ob das so gewollt ist und wenn, dann ist das bestimmt kein Pluspunkt.
      Ich benutze meist die Sitz-/Lenkradheizung und bei Beschlag die Scheibenfreifunktion. Das ist auf kurzen Strecken angenehmer als bei meinem alten Turbodiesel, der auf Kurzstrecken nie warm wurde. Ansonsten hält sich der Spritverbrauch zum Heizen in Grenzen. Das nutze ich, wenn die Scheibe trotz Scheibenfreifunktion von innen beschlägt. Bei 5- 6 km komme ich dann auf ca. 250 ml E10. Bei mittleren Strecken im Winter komme ich mit einer Ladung und ca. 1L E10 rund 45 km weit.

      Heizen mit Strom ist auch nicht sonderlich effektiv. Die CO2-Einsparung wird sich in Grenzen halten - außer man nutzt nur eigenen Solarstrom. Im Winter ist Solarstrom aber auch knapp.
      XCeed PHEV Spirit (2020) mit optionalen 18" Felgen sowie Navi- und Technologie-Paket
    • Neu

      Ein freundliches Hallo in die Runde.

      Mein Ceed SW in Platinum Ausstattung, MJ 2020, zeigt bei voller Akkuladung 55/51km elektrische Reichweite an, abhängig ob Klima aus oder an. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass bei anderen Ausstattungslinien 58km angezeigt werden. Das Modelljahr 2022 soll nun sogar 60km elektrische Reichweite haben, was ja relevant für die Förderung wäre.

      Kann jemand Auskunft geben, ob zum FL die Akkukapazität geändert, d.h. erhöht wurde?

      Vielen Dank für die Antworten.
      Kia Ceed SW PHEV platinum blue-flame