Xenon Lampen (Brenner)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xenon Lampen (Brenner)

      Neu

      Hallo,

      da wir jetzt ja alle wieder frisch im Forum unterwegs sind mal gleich ne Frage. Mein Xenon Licht verdient den Namen nicht mehr... ganz übel. Wenn ich vor dem Wagen stehe, sieht es zwar noch nach Xenon Licht aus, aber 5m vor dem Wagen ist es echt dunkel geworden. Mein Bosch Dienst meint, die Kunststoff Hauben sehen noch recht gut aus. Er tippt auf die Brenner selbst.

      Was kostet ein neuer Brenner und gibt es da Qualitätsunterschiede? Hat jemand genaue Erfahrungen und Bezeichnungen für einen Tausch?

      Danke schön und gute Fahrt...
      Tobi
    • Neu

      Moin Tobi,

      ich vermute, dass es sich um einen c&p-Fehler im Handbuch handelt, da Halogenleuchtmittel typisch 55W haben, Xenons dieser Bauart aber 35W.
      Du bist also auf dem richtigen Weg.

      Gruß
      Pitt
      Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.
    • Neu

      Moin Tobi,

      meine Auswahlkriterien wären eher:
      - was erwarte ich...
      - was will ich nicht....

      ICH will keinen Brenner kälter als 4000K, da ein umschalten auf Fernlicht mit H7 (ca. 3400K) sonst irritiert. Habe mehrere aus CN probiert - alle funzen - aber alle entsorgt, da zu "blau". Leider bekomme ich seit 3 Jahren keine 3300K D2R für einen akzeptablen Kurs. Aktuell sind Preise EXTREM hoch - damals in 2016 zahlte ich um € für ein Paar aus CN...!

      Der aktuelle verbaute ist 4200K - ist aber gefühlt ein 6000K - mit dem sCHeiXXX Umschaltgenerve! ICH will endlich einen 3300K D2R für <10€. Egal was als Hersteller gelabelt wird - kommt eh alles aus der Fertigung in CN - also gleich da kaufen...

      Noch was: bin neulich einen mit aktuellem LED-Licht (VW-Konzern) gefahren, der ist noch viel schlechter als die schon beschissenen Xenon des OPi... - eine knallharte Hell/Dunkel-Grenze etwa 35m vor dem Fahrzeug - bis dahin superhell & breit - aber bei 40m und mehr zappenduster. Da siehste kein Wildschwein in 45m vorm Fahrzeug - also wäre die Vmax etwa 60 km/h mit dem Licht.
      ----> it´s not a Bug, it´s a feature EX Luxe aus Fr / Webasto / 1:250 2T-Öl / usw. .. . . .. :D
      --------------------------------------------------------------------------
      Dazu kommen leider noch Möhrchensteuer, Zoll, GEZ, Praxisgebühr und Sektsteuer.
    • Neu

      Hallo an alle,

      also ich stelle mir auf jeden Fall "kaltes Weiß" vor. Wie ich gelesen habe, tendieren viele Brenner heute zwischen "Pissgelb und Blau - Bläulich".

      Das mit dem Umschalten ist denke ich nun mal nicht zu ändern. Der Opi hat nun mal kein Bi-Xenon. Also ist es klar, dass es zwischen Xenon Abblendlicht und Halogen Fernlicht einen Unterschied an Lichtfarbe und Helligkeit gibt. Damit komme ich klar.

      Und ein Brenner für 10€... Sorry, das wird ewig Wunschdenken bleiben.

      Was ist denn von dieser "Einbrennzeit" zu halten. Bei Ama schreibt jemand, dass die Brenner erst nach ca 20h Gebrauch das richtige Licht liefern.