Board wieder online???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich habe die ganze Diskussion, welche zur vorübergehenden (?) Schliessung des Forums geführt hat, erst nachträglich kurz überflogen und werde dazu kein Wort verlieren.

      Aber ...

      1) Ein Forum wegen einen klitzekleinen Teil aller User zu schliessen ist wenig Sinnvoll
      2) Durch das Schliessen und wieder öffnen, hat der Admin jetzt irgendwie sein Gesicht (vor dem klitzekleinen Teil der User den ich eben angesprochen habe) verloren
      3) Hätte der Admin einfach nichts gemacht oder sich halt, ggf. mit einer entsprechenden Begründung, einfach aus der entsprechenden Diskussion raus gezogen, wäre alles gut gelaufen

      Trotzdem ...

      empfinde ich persönlich dieses Forum als sehr hilfreich und die "Trollquote" recht gering (im Vergleich zu anderen Foren), deshalb mal eine DANKE von meiner Seite aus, für dieses gute Forum.
    • Ich wollte auch gerade nach meinem Motorschaden hier berichten und muß jetzt das hier lesen. *SCHOCKIERT*
      Ich hab nicht mitbekommen was hier abgeing, kenne aber viele ander Foren wo es auch teilweise wüst hergeht, aber da werden die ausfälligen gebannt, aber nicht die ganze Kommunity bestraft. Sehr schade wenn so ein Projekt nach über 15 Jahren so zu Ende geht.
    • Nun, ich bin auch schon einige Jahre dabei. Zwischendrin pausiert. Ich finde das sehr schade das hier nichts mehr geht. Kenne das auch aus anderen Foren, dass manche beim Thema Benehmen aus der Reihe tanzen. Dann werden da bestimmte User verwarnt und gegebenenfalls gesperrt. Sehr Schade das jetzt alle gestraft sind.

      Aber vieleicht ist es ein Lichtblick das dieser Thread funktioniert oder wieder funktioniert und es einen Neuanfang in 2020 geben könnte.

      Ich kann auch die Betreiber verstehen, denn es macht auch Arbeit so eine Plattform zu betreiben und ist auch nicht ohne Kosten.

      In diesem Sinne, alles Gute für 2020 wennes soweit ist.

      Und wie immer ... Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    • Die Frage ist doch wie viele langjährige und gute Mitglieder durch diese Aktion gegangen sind.

      Meine Frage an den Betreiber ist, was sind seine Pläne mit diesem Forum?

      Was kostet es dieses Forum zu betreiben?

      Den Schaden an diesem Forum durch diese Aktion ist noch nicht abzuschätzen.
      :D 5 Meter Abstand bei 200km/h ist einfach nicht ausreichend. :D



      :( In gendenken an meinen alten weißen Ceed ED Spirit 2.0 Crdi. Wir wurden gewaltsam getrennt durch einen Unfall. Es war schön mit ihm :(


    • Interessant dass es hier ein Thema gibt in dem man offenbar Schreibrechte besitzt und alles andere geschlosse.
      ->ich hatte gestern einen PN an einen der Mods geschickt, weil ich feststellte dass ich seit einigen Tagen keine Schreibrechte mal hatte. Ich wollte wissen woran das liegt da ich ja keinerlei PN oder irgendwas bekommen habe. Offenbar gabs diese Sperrung ja für ALLE.

      Warum kommunieziert man das nur mit ein Thema was kaum jemand auf anhieb findet. Das gehört doch als Rundmail an alle User (per E-Mail oder per PN)?

      Ich bin auch der Meinung das es keinen Grund gibt das Forum zu schließen es sei denn der Mod hat keine "Lust" mehr aber selbst dann wäre es angebracht sich nach Nachfolgern umzuschauen anstelle komplett zu schließen.

      Was das Verhalten angeht bin ich folgender Meinung:
      1. verhält sich jemand daneben gehört er per PN verwarnt. ggf geht auch schon eine diskussion im Thema selbst los die kann man ja dann notalls streichen.
      2. tanz jemand mehrmals aus der Reihe fliegt er halt raus

      3. dennoch gab es in meinen Augen in diesem Forum viele Themen wo ein Mod viel zu frühzeitig eingegriffen hat. Da wurden Themen mit "erledigt" geschlossen nur weil die eigentliche Frage beantwortet schein oder beantwortet ist. Dennoch gibt es im Rahmen einer solchen Frage oder im Rahmen der Antworten noch genügend andere Aspekte die evtl auch noch beleuchtet werden könnten, wenn das Thema ganz normal weitergeführt wird. Durch frühzeitiges in meinen augen völlig unnötiges Schließen des Themas werden Wissen und Erfahrungen anderer User unterbunden. In meinen Augen völlig sinnfrei

      4. Wenn User Unzufriedenheiten mit ihrem Kia, dem Service oder was auch immer äußerten kam es häufig vor das Mods sich persönlich einmischten, ggf auch das Thema beendeten. Auch das für mich unverständlich. Fahrzeugverkäufe finden in einer Marktwirtschaft statt und ein Markt muss sowas aushalten. Das meiste waren persönliche Meinungen und Erfahrungen, gerne auch mal durch die vielzitierte Markenbrille betrachtet (sowohl für als auch gegen Kia). Sowas muss doch möglich sein denn ein NEUTRAL gibt es bei dem Thema ganz einfach nicht.
      Einschreiten kann man dann, wenn ganz gezielt virales Marketing betrieben wird. Das kann geschicht versteckt passieren oder auch mal sehr auffällig wenn zb jemand im Kia-Hate Modus unterwegs ist, ggf gar ganz gezielt Falschinformationen verbreitet werden.
      Dann KANN man einschreiten - aber selbst solche Dinge lassen sich mitunter lösen indem man es einfach richtigstellt. Da braucht es ein halbwegs geschicktes Händchen dafür - das ging in meinen Augen jedoch sehr häufig sehr daneben indem eben einfach ein ABWÜRGEN gewisser Dinge stattfand. Manche kritik an Kia wurde schon damit abgewügt indem man dem User sagte "hättest ja keinen Kia kaufen brauchen" oder "hättest du das Auto mal ausführlicher probegefahren dann wäre dir das aufgefallen". Das sind ja durchaus Meinungen die man haben und vetreten kann aber der eventuell vom User genannte oder empfundene Mangel an sich bleibt doch trotzdem bestehen und darf weiter diskutiert werden, ruhig auch mit emotionen. Warum wügt man sowas ab indem man Themen schließt (evtl gar löscht) ? Mir unverständlich.
      ->es ist auch völlig normal dass in foren mehr probleme als lobgesänge auftreten. ist ist in anderen fahrzeugforen doch nicht anders.

      5. konkurrenz belebt das Geschäft. Wenn jemand mit seinem Leon , Focus oder was auch immer meint den besseren Deal gemacht zu haben darf er das doch wohl preisgeben. evtl auch die konkreten Punkte benennen die an seinem Fahrzeug besser sind oder die er gar am entsprechenden Kia für schelcht hält usw. Auch wo man zu welchem Preis gekauft hat darf man doch sagen , sofern man keiner Geheimhaltungsklausel unterliegt. Warum denn bitte nicht? Nur weil hier einer oder mehrere Händler im Forum aktiv sind die eventuell mit dem Preisen der Eu-Importeure nicht mithalten können? Ihr verkäuft doch nicht ein Auto mehr nur dadurch dass hier hier in Themen eingreift, freut euch lieber über steigende Marktanteile eurer Marke, potentielle Werkstattkunden (irgendwann mal) usw usw.

      Fazit:
      Ich bin dafür dass es hier weitergeht!!! (mit weniger Einfluss aber gezieltem Eingreifen bei eindeutigen Verfehlungen)
    • Ja, ich bin auch dafür, daß es weiter geht.
      Ich danke hier allen Beteiligten ausdrücklich für ihren Einsatz, besonders den Mods.

      Solche Situationen kommen meines Wissens in Foren immer wieder vor, deshalb muss regelmäßig zur Toleranz, Ordnung, Fairness, Freundlichkeit, Respekt, etc. aufgerufen werden.

      Dieses Forum hat einen Wert, den es zu erhalten gilt.

      Schade, wenn's verloren gehen würde, nur wegen einigen Querulanten.

      Auf ein gutes 2020,

      Dirk
      Venga 1,4 Benzin Spirit + Panodach --- EZ Mai '10 ---144.000km --- Verbrauch: 7,93 l/100km --- Essen :thumbup:
    • Es existiert ja noch ein anderes KIA-Forum, aber ausser...wo finde ich einen guten Hausmeisterservice... ich suche für mein Autohaus (welches nicht existiert) einen Webseiten.....
      Ist zwar nicht so informativ hier, wie ein Motorradforum, das liegt aber wohl eher an der Tatsache, dass Bürgerkäfig- Fahrer sich schneller mit allem abfinden, aber weitergehen sollte es hier schon.
      Ich wäre sonst nie auf die Lösung gekommen, wie ich die Klimaautomatik deaktiviere.
    • Moinsen,

      ich habe eben mal in einer der größten Suchmaschinen nach dem Begriff "Forum Kia" gesucht. Unser Forum tauchte bereits an der 2.Stelle der Ergebnisse auf. Platz 1 und 3 ff habe ich mal kurz aufgerufen. Die waren total gruselig, da unübersichtlich und vergleichsweise verdammt wenig Beiträge enthalten. Bitte öffnet dieses Forum wieder! Die Übersichtlichkeit, die Anzahl der Beiträge und die schnellen Antworten sind genial.

      Dieses Forum war für mich der Grund, mir in 05/2017 den Rio YB zu bestellen.

      Gruß Almera
      Kia Rio YB, Baujahr 07/2017
    • Moin....

      ja da werde ich doch noch etwas dazu sagen, etwas ausführlicher.

      @der_ray

      1. wenn das nur der Klitzekleine Teil wäre den ihr als User hier mitbekommt, dann würden wir nicht so reagieren
      2. das Gesicht verloren, nein haben wir nicht, da dieser Bereich die ganze Zeit offen war, sprich nachdem ich das Board als Datenbank geändert habe, hätte sich hier jeder äussern können
      3. nichts gemacht, dürfen wir als Admins Moderatoren keine eigene Meinung haben bzw ggfs auch etwas zum entsprechenden Thema beitragen?

      @Braini wir verwarnen nicht mehr, das ist unnötiger aufwand, dafür betreiben wir das ganze hier schon zu lange

      @Stone

      1. keiner bis dato, es hat halt seine Vorteile wenn man viele der User persönlich kennt ( normalerweise melden sich 2-5 User im Monat deren Account gelöscht werden soll und ab und an schmeissen wir dann noch Userleichen raus die mehr als 3 Jahre nicht mehr angemeldet waren, deswegen haben wir auch die 20000 Marke nicht überschritten )
      2. manchmal lohnt es sich entsprechende Board Mitteilungen mal genau zu lesen, steht da nicht vorerst drin?
      3. ja das kostet was und wird aus privaten Mitteln fianziert, der ein oder andere User unterstützt uns dabei und selbst ehemalige User ( die schon seit Jahren nicht mehr aktiv dabei sind bzw auch nicht mehr hier angemeldet sind ) tragen noch heute ihren Teil dazu bei
      4. Schaden, eigentlich nur arbeit die auf uns zukommt, dummerweise verlagern sich viele dinge immer mehr in die Sozialen Medien, wo es mittlerweile an die 250 KIA Autobereiche gibt

      @newt3 ich hatte dir zwar schon in der Nachricht geantwortet und lange darüber nachgedacht ob ich hier auch auf deine Punkte antworte, ja das werde ich, da du nicht ganz richtige aussagen hier gemacht hast:
      Zum Thema Nachfolger oder wie es weiter geht, wir haben das Board anfang 2005 vom Betreiber übernommen und es gab keinen anderen der es machen wollte. Ja es gab auch diverse Angebote zwecks verkaufen, diese haben wir bis Heute alle abgelehnt, da wir nicht wollen das es hier vor Werbung nur so wimmelt, wie in vielen anderen Kommerziellen Foren. Es gab auch vor kurzen eine Anfrage eines Users, zwecks übernahme, Hintergründe warum wir das nicht gemacht haben, werde ich nicht äussern. Das KIA Board ist ein privat betriebenes Internetforum, in das ich die Woche ca 20 Stunden investiere ohne dadurch irgend einen Vorteil zu haben, ausser das man uns in unserem Autohaus evtl etwas freundlicher behandelt als andere Kunden. Wer der Meinung ist er wäre hier falsch, darf sich gerne anderweitig umschauen, es gibt noch ein paar andere offene Foren bei denen man sich anmelden kann und es ist jedem Freigestellt das zu tun

      1. verwarnt, nein gesperrt
      2. siehe 1
      3. falsch, es gab und wird auch immer wieder Themen geben die zusammengeführt werden, als erledigt geschlossen wurde hier nach meinem wissen bis dato kein Thema, selbst dann nicht wenn Teilweise die Themenstarter darum gebeten haben, einzige ausnahme es ufert aus, sprich aus Reifen wird Motor, dann elektrik usw, dann kann es schonmal dazu kommen das Themen geschlossen werden, ggfs aufgeräumt werden um sie anschliessend wieder zu öffnen

      4 .falsch, einmischen und seine Meinung haben sind zwei völlig verschiedene Dinge, es wird immer Meinungsverschiedenheiten geben, nur hat hier keiner der Moderatoren eine KIA Brille auf, wenn es um konstruktive kritik geht hat niemand ein Problem damit, leider fühlt sich der ein oder andere ja gleich persönlich angeriffen und meint er müsse mitKannonen auf Spatzen schiessen. Und wer dann mal in die Beiträge reinschaut, ich wiederhole mich immer wieder gerne, kritik kein Thema, aber auch gewisse Dinge mal wieder zu verallgemeinern, da gabs massenweise Meldungen im Internet das es dabei ein Standard Mangel ist, darf ich da nicht nach den Quellen fragen? Nein sicher nicht. Abgewürgt wird hier auch nichts, es wird im vernünftigen Ton diskutiert

      5. Ist mir eigentlich nur 1 Händler bekannt der hier aktiv ist und zweitens, bei Neuwagenpreisen ist das nunmal ein Problem, wir können nicht prüfen wer sich hier anmeldet, also könnte sich auch ein fake anmelden, der dann von Rabatten schreibt die es niemals gegeben hat. Somit fallen die Gebrauchwagenpreise unter Umständen auch ins unendliche, werde hier jetzt keine Summenbeispiele nennen, nur soviel, es gibt viele Gebrauchtwagenkäufer die in entsprechende Foren schauen, sich dort Mängeltechnisch kundig machen und unter Umstäden auch Neuwagenpreise finden. Mehr dazu jetzt nicht, da ich das an anderer Stelle schon erklärt habe.



      @ all, zwei der User haben sich hier ja auch schon mitgeteilt, beide sind gesperrt und auch ihre Beiträge sowie ein paar anderer Beiträge sind verschwunden, das lies sich leider nicht umgehen. Also bitte nicht wundern wenn bei dem einen oder anderen 1-3 Beiträge fehlen.


      Am ende sei noch erwähnt, das ganze wiederholt sich jedes Jahr zu der Jahreszeit, es kommen immer mal wieder solche User ins Board und meinen sie müssten hier Unruhe stiften, meistens geht mir das, wie man so schön sagt am A.... vorbei, nur irgendwann reicht es und man benötigt eine Auszeit.

      Gruß
      Axel
    • LordofCarni schrieb:

      3. nichts gemacht, dürfen wir als Admins Moderatoren keine eigene Meinung haben bzw ggfs auch etwas zum entsprechenden Thema beitragen?
      Hallo LordofCarni,

      ich glaube du hast mich da ein wenig falsch verstanden!

      Natürlich dürft Ihr eure eigene Meinung haben und sollte diese, wie jeder andere auch in diesem Forum, äussern.
      Was ich aber meinte ist, dass wenn man etwas schreibt und merkt das man gegen eine "Wand" redet (z.B. einem "Besserwisser-Krawall-User"), dann kann man "den Spinner" oder "dem Troll" doch einfach das Wasser abdrehen in dem man ein letztes Statement gibt (z.B. das man alles schon gesagt hat und keine Lust auf "Sinnlose-Endlosdiskussionen" hat oder man postet eine Quelle für seine Aussagen) und danach die spezielle Diskussion verlässt (quasi kein Holz in das Feuer nach wirft).
    • LordofCarni schrieb:

      ...

      5. Ist mir eigentlich nur 1 Händler bekannt der hier aktiv ist und zweitens, bei Neuwagenpreisen ist das nunmal ein Problem, wir können nicht prüfen wer sich hier anmeldet, also könnte sich auch ein fake anmelden, der dann von Rabatten schreibt die es niemals gegeben hat. Somit fallen die Gebrauchwagenpreise unter Umständen auch ins unendliche, werde hier jetzt keine Summenbeispiele nennen, nur soviel, es gibt viele Gebrauchtwagenkäufer die in entsprechende Foren schauen, sich dort Mängeltechnisch kundig machen und unter Umstäden auch Neuwagenpreise finden. Mehr dazu jetzt nicht, da ich das an anderer Stelle schon erklärt habhab..
      Du bist ernsthaft der Meinung das die paar Posts hier Einfluss auf die Gebrauchtwagenpreise von KIA haben?
      Das ist doch lächerlich.

      In jedem anderen Board ist man froh über Informationen.

      Das man nicht jeden für voll nehmen muss der meint er hat bei seinem Rio noch nen Goldbarren im Kofferraum bekommen ist auch klar, aber das muss man doch den Leuten überlassen das zu glauben oder nicht.
    • Moin....

      @Fred lächerlich ist das nicht, angenommen Listenpreis ist 20000 Euro, normaler Rabatt ca 10 % wären dann 18000 Euro, Wertverlust in 3 Jahren ab 50% aufwärts, also nach 3 Jahren irgendwo zwischen 7500 und 9000. Angenommen es tauchen jetzt massenweise Rabatte von 30% auf, wären dann ein Preis von 14000 für den Neuwagen, was zur Folge hat das du die Kiste nach 1 Jahr nur noch für 9000 verkaufen kannst usw...

      Es geht uns eigentlich nur darum das wir Preise nicht prüfen können und sich hier jeder anmelden kann, egal ob er einen KIA kauft oder nicht und auf der anderen Seite würdest du mit Sicherheit beim kauf deines nächsten KIAs zum Händler gehen und diesem sagen, da gabs welche die nhaben 30% bekommen, die will ich auch. Ob es die jemals irgendwo gab, kann dir niemand wirklich sagen.

      Gruß
      Axel
    • Und?

      Genau so ist das Leben es steht dem Kia Händler dann frei mir 30% zu geben oder halt nicht. Dir steht es frei das Fahrzeug für 9000 oder 15000 oder für 3 Äpfel zu verkaufen.

      Der Markt macht den Preis, ihn tot zu schweigen und zu behaupten das wäre alles nicht so deswegen darf keiner sagen was er für sein Auto bezahlt hat, halte ich für ne ganz ganz schlechte Praxis.

      Vor allem in Zeiten in denen nur noch älter Herren ohne Smartphone Listenpreise bezahlen und sich freuen wenn sie nen Satz Winterreifen bekommen. Und das sind die einzigen die vom Verbot Nachteile erleiden. Und das ärgert mich.

      Die sind es die es hier manchmal her treibt und die nicht wissen das man bei Apl.de oder carwow mal einfach schnell prüft was am Markt momentan möglich ist. .

      Und nochmal ein paar Forenposts haben keinen Einfluss auf die Gebrauchtwagenpreise. Ansonsten könnte jeder mit ein paar Posts Leasingbanken in den Ruin treiben. Nicht daß es da auf manchen Markt nicht auch ne Blase gebe die vielleicht als nächstes platzt aber das ist ein anderes Thema

      Als Abschluss: Das ist euer Board und ihr könnt hier natürlich machen was ihr wollt.
    • Moin Leute und Happy New Year für alle

      Nun ja, ein bisschen haben Fred und Axel beide recht.
      Aber es gibt zu Axels Gunsten noch die formale Verpflichtung zur Verhinderung von Wettbewerbsverzerrung z. B. durch "Falschinformation" zwecks Erlangung wirtschaftlichen Vorteils.
      Um das grundlegend zu unterbinden und die Kontrolle zu vereinfachen, fallen einfach Preisangaben aus.
      Das ist absolut ok, auch wenn der eine oder andere vielleicht einfach nur sachlich wissen und sein Gefühl beruhigen möchte, ob er jetzt für seinen KIA x-Type zu viel bezahlt hat.
      Das klappt natürlich nicht. Aber das ging schon Jahre zuvor auch nicht und war kein Drama.

      Insofern freu ich mich, dass wir alle wieder vernünftig und humorvoll hier vereint diskutieren und und austauschen können.

      Vielen Dank, Axel.
      :thumbsup: 09/2019: KIA Ceed Sportswagon (CD) 1,4 T-GDi DynamicPlusLine, Pentametal Metallic (MY2018,1260/AER, NL-EU-Import) 8)

      Plus: Navi-Panzerglas, Needit Park Mini elektron. Parkscheibe, TraficGard Gepäck-Trenngitter, Laderaum-Motiv-Gummiwanne, Ladekantenschutzfolie, Kemo Marderschreck
      Spritmonitor.de

      :bye: vorher: Kia Cee'd SW 1.6 GDi Businesspack, Dark Gun Metall (JD, MY2012, 1260/ADA, NL-EU-Import)