Dumpfes dröhnen beim Gas geben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dumpfes dröhnen beim Gas geben

      Hallo,

      mein Baby (1,6 GDI; DCT; ca. 106000 km) hat irgendein Problem seit dem ich heute tanken war. (lt. Quittung habe ich wie immer Super 95 getankt)
      Beim Gas geben ist nun im Innenraum ein dumpfes Dröhnen zu hören. Allgemein fühlt er sich dazu im Leerlauf unruhig an. Bei 5000 Umdrehungen ist es am lautesten.
      Mein Mann war mit dem Kleinen in einer freien Werkstatt. Auspuff ist dicht, Fehlerspeicher nichts aufgezeichnet. Mir wurden aufgrund des unbekannten Fehlers schnelles Fahren und Weltreisen untersagt.

      Woher könnte das Dröhnen und das unruhige Verhalten kommen?

      Hoffe, dass jemand einen Rat weiß oder eine Idee hat.

      Cloudy
    • es ist leider schwierig die Frage zu beantworten, ohne das Geräusch zu hören oder zu wissen aus welchem Bereich es ko.mt. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten.
      Vielleicht zieht er in Ansaugtrakt irgendwo Falschluft.
      Evtl. war es schlechter Sprit.
      Wenn die Werkstatt nichts gefunden hat, würde ich ggf. eine Zweite fragen.
    • Moin....

      ehrlich gesagt, warum auch immer die Freie gleich auf etwas teures schliesst ( leider werden all zu offt einfach nur Teile auf Verdacht getauscht ) ist für mich leider immer wieder eine Kundenver.... Es wäre zb auch möglich das evtl nur ein Motorhalter ( die Gummilager ) gerissen ist, Getriebe Halter zb wäre auch möglich. Andere Frage, hast du noch Garantie?
      Es gibt einige möglichkeiten für solche Geräusche, frage wäre noch, dröhnt es nur beim fahren oder auch im Stand wenn man die Drehzahl erhöht? Ohne zu fahren.

      Gruß
      Axel
    • Hallo,

      es dröhnt auch im Stand wenn man Gas gibt. Was ich auf dem Weg zur Werkstatt noch festgestellt habe ist, dass er sehr schwerfällig ist. Meine Garantie ist im Juli geendet.

      In der KIA Werkstatt wurde jetzt festgestellt, dass das ungesunde Geräusch vermutlich aus dem Raum zwischen Motor und Getriebe kommt. Ich hoffe jetzt, dass es nur die Kupplung ist, die in Frage kommt und nicht das Motorschwungrad, welches ebenfalls erwähnt wurde. Genaueres erfahre ich am Montag...
    • Aber ne kaputte/defekte Kupplung merkt man doch nicht an Geräuschen, Sondern beim Schalten und Fahren!!??!!
      Kia Ceed Sportswagon JD 1.6 GDI in Be Dark Gun Metal (Winchestergrau)
      Premium+ (ohne Start-Stopp)
      NSW, 7 Zoll Navi + Kamera, MultiFunk-Lederlenkrad, BC, Alarmanlage, AppleCar- u. AndroidPlay,Teil-Leder, dunkle Scheiben, Kurvenlicht,elektr einstellbare u elektr anklappbare Spiegel,16 " Alus in Bi-Color, doppelter Ladeboden, Sitz- und Lenkradheizung, Türgriffe und Mittelkonsole Klavierlack, Elektr. Lordosen-Einstellung
      K-Embleme, GT Line Heck, abnehmb AHZV von HAK
      EU Import aus CZE
    • unn..... was iss raus gekommen?

      LG BenClaPas
      Kia Ceed Sportswagon JD 1.6 GDI in Be Dark Gun Metal (Winchestergrau)
      Premium+ (ohne Start-Stopp)
      NSW, 7 Zoll Navi + Kamera, MultiFunk-Lederlenkrad, BC, Alarmanlage, AppleCar- u. AndroidPlay,Teil-Leder, dunkle Scheiben, Kurvenlicht,elektr einstellbare u elektr anklappbare Spiegel,16 " Alus in Bi-Color, doppelter Ladeboden, Sitz- und Lenkradheizung, Türgriffe und Mittelkonsole Klavierlack, Elektr. Lordosen-Einstellung
      K-Embleme, GT Line Heck, abnehmb AHZV von HAK
      EU Import aus CZE
    • Bis jetzt ist es noch nicht 100%ig sicher. Die Vermutung ist, dass es das Zweimasseschwungrad ist. Es deutet jedenfalls alles darauf hin. Die Reparatur wurde jetzt in den Januar gelegt, da in meiner KIA-Werkstatt die Auftragslage diese große Reparatur nicht einfach so reinschieben kann. Ich hoffe, dass es sich bis dahin nicht verschlimmert.
      Werde bis dahin mein Baby absolut schonen. Wenn es nicht gerade so kalt wäre, würde ich das Fahrrad weiterhin benutzen, um an die Arbeit zu kommen.
    • Hallo,
      jetzt endlich mal eine Rückmeldung von mir.
      Mein Fahrzeug ist seit Dienstagabend in der Werkstatt. Nach einem kurzen Telefonat am Donnerstag habe ich die Info bekommen, dass tatsächlich das Masseschwungrad defekt ist. Es ist auch irgendwas in dem Teil ab gebrochen.
      Heute hätte ich mein Auto wieder abholen können, wenn da nicht ein benötigtes Ersatzteil gerade Lieferrückstand hätte...
      Vermutlicher Liefertermin von Kia 24.1..

      Solange fahre ich jetzt einen kleinen Picanto GTline.

      Viele Grüße
      cloudy ⛅
    • Nun ich mag den kleinen Picanto GT-Line. Man sitzt überraschend gut. Gegenüber dem Vorgängermodell ist das Auto keine Bestrafung mehr.

      Was hast du für einen Motor drin?
      :D 5 Meter Abstand bei 200km/h ist einfach nicht ausreichend. :D



      :( In gendenken an meinen alten weißen Ceed ED Spirit 2.0 Crdi. Wir wurden gewaltsam getrennt durch einen Unfall. Es war schön mit ihm :(


    • Hi,

      ist zwar offtopic, aber mein alter Navara hat mal nach nem Unfall knapp 3,5 Monate inner Werkstatt gestanden, da die Halterungen der SWR Anlage damals von Nissan nicht lieferbar war! *dudoof* <X Habe in der Zeit einen Ersatzwagen von dem AH gehabt. Habe den Leihwagen mit knapp 1.000 km auf der Uhr bekommen und mit knapp 9.500 km wieder abgegeben! :lol: Dafür hab ich in dieser Zeit ne Menge Kilometer auf meinem Eigenen gespart.

      Als ich mein Auto wieder hatte und nach drei Monaten die Vorderachse verschleißbedingt reparieren musste und ich dort wieder knapp 1,5 Monate auf vier Bolzen für die VA warten musste, habe ich mich dann entschlossen, den Wagen zu verkaufen!

      Werterhalt --> top!
      Reparaturen --> nicht viele gehabt!
      Ersatz-Teil Versorgung --> unterirdisch schlecht!

      Bei meinem Ceed kann ich mich nicht beschweren. Hatte im September mit meinem Ceed ein Reh erlegt und Reparatur der kompletten Front hat 10 Tage gedauert. Also bis jetzt alles top!
      Kia Ceed Sportswagon JD 1.6 GDI in Be Dark Gun Metal (Winchestergrau)
      Premium+ (ohne Start-Stopp)
      NSW, 7 Zoll Navi + Kamera, MultiFunk-Lederlenkrad, BC, Alarmanlage, AppleCar- u. AndroidPlay,Teil-Leder, dunkle Scheiben, Kurvenlicht,elektr einstellbare u elektr anklappbare Spiegel,16 " Alus in Bi-Color, doppelter Ladeboden, Sitz- und Lenkradheizung, Türgriffe und Mittelkonsole Klavierlack, Elektr. Lordosen-Einstellung
      K-Embleme, GT Line Heck, abnehmb AHZV von HAK
      EU Import aus CZE
    • Hey,

      mittlerweile sind 5 Monate vergangen und ich habe mein Auto immer noch nicht wieder... Ich vermisse mein Baby unglaublich.
      Ich stehe bereits selbst immer wieder mit der Kundenbetreuung von KIA Deutschland in Kontakt, aber irgendwie gibt es auch dort kein Ergebnis.

      Meinen Leihwagen musste ich heute leider zurück geben, da keiner die Kosten übernimmt und mir wollte die Werkstatt dass nicht zumuten.

      Zusätzlich würde ein weiterer/neuer Kulanzantrag gestellt, um zu prüfen ob KIA ein Teil der Kosten für die Original Kia-Ersatzteile und die Arbeitsleistung übernimmt ohne das Zweimasseschwungrad (würde dann vom freien Markt kommen). Wenn das nichts wird, werd ich wohl sehr tief in die Tasche greifen müssen und die ca. 3000€ (schön gerechnet) selbst zahlen um dem Theater ein Ende zu machen.

      Ob dann jemals wieder ein KIA in diesen Haushalt einziehen wird, glaub ich nicht und nach dieser Story werde ich KIA definitiv nicht weiterempfehlen.

      Kunden zufriedenstellen bedeutet für mich, auch mal von festgesetzten Regelungen in Ausnahmefällen abzuweichen.

      Nun heißt es erstmal wieder Fahrradfahren... (Soll ja gut für die Gesundheit sein.)
    • Hallo,

      heute war der Tag, an dem ich endlich mein Baby repariert wieder bekommen habe. Es hat meine Werkstatt und mich echt Nerven gekostet. Am Ende ist doch noch alles gut gegangen und es gab eine ganz KIA untypische Entscheidung zu meinen Gunsten.

      Das Original Zweimassenschwungrad ist immer noch nicht lieferbar. Allen, die noch darauf warten, wünsche ich ein baldiges gutes Ende. Jetzt hoffe ich, dass ich die nächsten Jahre bis auf Räderwechsel, Durchsicht und TÜV - Ruhe und keine weiteren Probleme habe.

      Viele Grüße
      Cloudy ⛅
    • Ja klar, ich wurde schließlich nicht gebeten, stillschweigen zu wahren...

      Das Masseschwungrad (Ursprung allen Übels) wurde nach Freigabe des mindestens 3. gestellten Kulanzantrags vom freien Markt geholt, also kein Originalteil von KIA, dieses habe ich komplett selbst gezahlt.

      Die restlichen Kosten dieser Reparatur mit Originalteilen und der Arbeitsleistung wurden komplett zu 100% von KIA übernommen. Es wird auch ein Teil der Kosten vom Werkstattersatzwagen bezahlt.

      Viele Grüße
      Cloudy