aktiven Subwoofer anschließen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • aktiven Subwoofer anschließen

      Hallo zusammen.

      Ich bin ganz neu hier, habe einen Rio GT-Line (YB, BJ2018) und habe gleich eine Frage an das Schwarmwissen, da ich mich in den Tiefen des Autos noch nicht auskenne:

      Ich möchte gern meinen aktiven Subwoofer anstöpseln. KIA bietet selber ja auch einen für die Reserveradmulde an. Ich will aber meinen hernehmen.

      Frage: gibt es schon fertig einen entsprechenden Kabelsatz der bereits im Auto versteckt liegt und irgendwo hinten im Kofferraumbereich endet. Das wäre zum Anschließen natürlich am praktischsten, wenn ich nicht erst eine Leitung legen muss.

      Sollte da nichts sein ergibt sich die zweite Frage: wie nehme ich das Dashboard auseinander, um an die Rückseite vom Radio zu kommen und dort den ISO-Stecker zu nutzen?

      Ich danke im Voraus für Eure Tipps und bitte um Vergebung, wenn sich die Antworten an sich schon irgendwo in irgendeinem Thread verbergen sollten...
      Vielen Dank und viele Grüße - Christoph
    • Sind wohl noch nicht so viele, die den YB Soundtechnisch aufgerüstet haben.
      Von meinem UB kann ich sagen, lag nix.
      Anschluss vom Radio bei mir Fehlanzeige, deswegen flog das raus (ein Grund) und musste einem Alpine ILX702D weichen. Die originalen LS sind auch nicht so der Hit, da kommen Eton Pow 160.2 zum Einsatz.