originale KIA Felgen von anderem Modell - möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Um das Thema nochmal aufzugreifen.......

      Ich habe das Thema jetzt am meinem Ceed CD SW Vision und am GT-Line heute beim TÜV durch.

      Ich habe günstig von einem Ceed CD SW GT-Line die 17" Felgen mit 225/45 Bereifung gekauft.
      Leider standen die nicht in meiner CoC. Dort stehen nur die 195er und die 205er drin.
      Der TÜV wollte da auch nicht weiter drauf eingehen und sagte nur das Sie ein Beleg brauchen, dass diese Felge wirklich von einem Ceed CD ist.
      Zum Glück ist in der Felge die Ersatzteilnr. von KIA eingstanzt, Im Teilekatalog von KIA bei einem GT-Line Modell taucht auch die Felge mit der Teile-Nummer auf.
      Mit der Hardcopy vom Monitor bin ich zum TÜV..... Der Rest war nur noch Formsache.
      Ich fahre seit heute ganz legal auf meinem Vision die Felgen von einem GT-Line

      Übrigens stehen in der CoC vom GT-Line Modell auch die Felgen und Reifen vom ProCeed drin. (225/40 R18)

      Man braucht nur eine Fahrgestellnummer von dem Modell, der die Felgen serienmäßig ab Werk drauf hat.
      Denn ohne wird der Händler die Felge im Teilekatalog nicht finden..... war bei mir jedenfalls so

      Der TÜV druckt für lau auch einen CoC Auszug aus. Mit Stempel und Unterschrift hat das Schriftstück gültigkeit wie eine ABE.
      Dateien
      • 112.jpg

        (700,12 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 517.jpg

        (472,01 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Ceed CD SW | 1,4 T-GDI | Vision | EZ 08/2019 | Pentametal
      Bedienungsanleitung Ceed CD
      Spritmonitor
    • GT Felgen auf Ceed SW

      Hallo zusammen.

      Ich habe seit kurzem einen Ceed SW GT-Line von 2019. Leider habe ich dort "nur" die 17 Zoll GT-Line Felgen verbaut. Daher habe ich mir privat die 18 Zöller vom ProCeed GT gekauft. In der EU Genehmigung steht allerdings ausschließlich die Größe der 17 Zöller drin, die original verbaut sind, obwohl die besagten 18 Zöller optional für das Fahrzeug erhältlich sind.

      Hat jemand das Problem schon gehabt und hat irgendein Schreiben von Kia welches mir die leider notwendige Eintragung erleichtern könnte?

      Danke im vorraus,
      Christian

      /edit Bandit: in bestehendes Thema verschoben, einfach mal letzte Beiträge lesen.