RDKS/TPMS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In meiner Spirit Ausstattung gibt es nur den normalen Tacho. Im Tacho selbst habe ich drei Menüs mit div. Untermenüs. Dort gibt es aber weit und breit keinen Luftdruck der Reifen abzulesen :/

      Das Handbuch hilft tatsächlich nur bedingt. Es verweist auf ein Menü im Boardcomputer den es bei mir nicht gibt. ?(

      Ich habe noch einmal im Konfigurator nachgesehen und es sollte tatsächlich folgendes ab Werk verbaut sein: "Reifendruckkontrollsystem mit Druckanzeige für jedes Rad im Display des Bordcomputers"

      Die Frage nur wo? :)
    • Der Luftdruck wird nur angezeigt, wenn Du 1-2 Minuten gefahren bist.
      Ich hatte auch einen Spirit, aber ohne Plug In, der hatte auch eine aktives System. Leider weiß ich nicht mehr in welchen Untermenü man den Luftdruck sehen konnte, aber es muss ja zu finden sein.

      EDIT: ich habe gerade ins Handbuch geschaut und musste wieder feststellen, wie m**s das doch ist. Ich habe leider auch nichts gefunden.
      Aber ich weiß noch, dass es in eimen Untermenü war. Leider nur nicht mehr in wechlem.

      Fahr mal zum freundlichen oder ruf bei ihm an. Er wird dir sicher helfen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wollmi-T ()

    • Moin.

      Wenn das Auto ganz neu ist werden die Winterreifen auch erst draufgekommen sein.
      Die Erkennung neuer Sensoren kann bis zu 50km dauern.
      Einfach mal ne halbe Stunde am Stück fahren das die Sensoren aktiv bleiben und in einer Prüfintervallabfrage vom Auto gefunden werden.
      Even more dangerous than he looks... :baeh:
    • Ich bin nun gut 100km gefahren um div. Spielereien im Auto kennenzulernen. Die Warnleuchte ist allerdings noch immer an und auch die Reifendruckkontrollanzeige ist noch nicht aufgetaucht.
      Ich habe langsam die Vermutung, dass ich garkeine RDKS Sensoren in den Reifen habe.

      Ich werde auf jedenfall am Montag den Freundlichen aufsuchen.
    • Moin.

      Die werden schon da sein aber werden nicht erkannt.
      Dafür spricht auch das du nur die allgemeine Warnung hast und keinen Niederdruck.
      Wahrscheinlich sind sie nicht codiert worden.
      Das ist bei Aftermarket-Material halt "problematisch" weil jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht.
      Sowas ist aber in 10 Minuten behoben.
      Even more dangerous than he looks... :baeh:
    • Ich bin ja noch die Auflösung des Problems schuldig... Es ist tatsächlich so, dass mir die Werkstatt Winterreifen ohne RDKS Sensoren verbaut hat. "Da ist wohl was bei der Bestellung schief gelaufen"... wie so vieles ab Bestellung meines Autos.

      Am Mittwoch werden sie verbaut und dann ist hoffentlich der Fehler weg.

      Gruß Ties
    • Hallo Thies,

      vieleicht kann ich mal bei diesem Thema für Aufklärung sorgen...((:))

      Ich fahre zwar einen KIA Ceed SW, aber auch bei mir war das ein Thema, welches sich dann sehr einfach aufgelöst hat!
      Aber der Reihe nach:
      1. mein Ceed wurde in 8-2020 gebaut, Übernahme war Anfang 10-2020 (übrigens eine Tageszulassung)
      2. beim Reifenhändler meines Vertrauens hatte ich den NEUEN bereits avisiert, für eine Winterreifensatz mit Alu-Felgen. Hatte dabei vorab die HSN / TSN..Nr. erfragt
      3. dann bin ich hin mit meinem Ceed hin, Angebot wurde erstellt mit TMPS-Sensoren..., um die 800€ für den Satz... Upps, Anfang von September hieß es noch um die 650€? Ja, es sind 4 TMPS Sensoren dafür erforderlich, kosten 160-180€ / Satz
      4. ich hin zu KIA, nein TMPS Sensoren sind für mein Fahrzeug nicht erforderlich. Der Reifendruck wird hier über das ABS-System kontinuierlich überwacht, somit sind keine Sensoren erforderlich!
      5. Vorsichtshalber habe ich bei einem weiteren Reifenhändler (mit allen Daten HSN-TSN) angefragt, ein vergleichbares Angebot (mit Sensoren) über 820€ erhalten...
      6. zu meinem Reifenhändler hin, mit der Aussage von KIA konfrontiert, Sensoren sind wie o.a. nicht erforderlich! Er hat mir das in seinem EDV-System auf dem Bildschirm gezeigt. Darin werden die Sensoren mit aufgelistet! Dann hat er ein Hand-Erkennungstestgerät genommen, am Fahrzeug gesucht. Konnte keine Sensoren finden, wie auch, denn die Aussage von KIA stimmte. Somit sind und waren keine TMPS-Sensoren erforderlich. Ob das auf Deinen Spirit (Baujahr?) zutrifft, kläre bitte mit KIA ab.

      P.S. mein Reifenhändler, sowie auch der andere informieren die Anbieter (Großhändler) über diesen gravierenden Fehler.

      Gruß
      Schorsch
    • Neu

      Das ist halt das Problem wenn man in einem Auto-Typ zwei verschiedene Systeme verbaut. Alles kann dann so ein Reifenhändler ja nicht wissen, er kann nur das wissen, was sein EDV System her gibt.

      Kann man denn nicht einfach Pauschal sagen?

      wenn man ein Set Knopf am Armaturenbrett links vom Lenkrad hat - dann hat man das passive System über die ABS Sensoren.

      Hat man den Knopf nicht - dann hat man das aktive System mit RDKS im Reifen.

      LG BenClaPas
      Kia Ceed Sportswagon JD 1.6 GDI (G4FD), Be Dark Gun Metal (Winchestergrau)
      Premium+ (ohne Start-Stopp)
      NSW, 7 Zoll Navi + Kamera, MultiFunk-Lederlenkrad, BC, Alarmanlage, AppleCar- u. AndroidPlay,Teil-Leder, dunkle Scheiben, Kurvenlicht,elektr einstellbare u elektr anklappbare Spiegel,16 " Alus in Bi-Color, doppelter Ladeboden, Sitz- und Lenkradheizung, Türgriffe und Mittelkonsole Klavierlack, Elektr. Lordosen-Einstellung
      K-Embleme, GT Line Heck, abnehmb AHZV von HAK
      EU Import aus CZE
    • Neu

      Beim aktiven System hat man auch eine Kontrollleuchte/ -anzeige im Display/Tacho, die zumindest beim Start kurz zu sehen ist. Vgl. Handbuch.

      Hon
      Venga 1,4 Benzin Spirit + Panodach --- EZ Mai '10 ---148.000km --- Verbrauch: 7,93 l/100km
      Venga 1,6 Benzin Platinum Automatik--- EZ Aug '19 ---5.500km --- Verbrauch: 7,7 l/100km --- Essen
    • Neu

      Ihr habt Sorgen, bei VauWeh gibt es teilweise innerhalb einer Baureihe und Baujahres mehrere Änderungen, daß man Teile nur nach Fahrzeugschein bestellen kann.
      Davon abgesehen, ein System ohne Sensoren halte ich für die bessere Lösung. Bei meinem Rio UB ist es mit Sensoren, aber auch die Sparversion, die nur anzeigt, daß der Druck zu niedrig ist. Welches Rad, kann man selbst ausfindig machen. Also... ;)