Radioprobleme, bzw. seltsames Verhalten der Speicherplätze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radioprobleme, bzw. seltsames Verhalten der Speicherplätze

      Hallo Zusammen,

      ich besitze seit Dezember einen Rio YB 1.2 Dream Team. Dieser hat das Bluetooth-Radio mit Freisprecheinrichtung (ohne Navi) an Bord.

      Mich irritiert bei dem Radio jedoch das Verhalten der abgespeicherten Radiosender. Über die Wipptaste am Lenkrad kann ich die eingespeicherten Radiosender 1 bis 6 durchschalten. Wenn ich jetzt den Sender auf Speicherplatz 3 auswähle und diesen anhöre, kommt es vor, dass die Anzeige des Speicherplatzes verschwindet. Wenn ich nun mittels Wipptaste den nächsten Speicherplatz anwählen will (eigentlich Nr. 4) lande ich bei Speicherplatz 1.

      Dieses Verhalten habe ich bei jedem der Speicherplätze. Teilweise verschwindet die Anzeige des gewählten Speicherplatzes bereits nach 5-10sek. Manchmal auch erst nach mehreren Minuten. Ist das normal, oder hat mein Radio ein Fehlverhalten?

      P.S. Die Speicherplatzanzeige verschwindet meist, wenn die Empfangsqualität des aufgerufenen Senders etwas schlechter wird. Bei mir in der Ecke habe ich dieses Problem jedoch auf fast allen Sendern. Bei allen bisherigen Autoradios blieb aber die Senderplatzanzeige erhalten, auch bei schlechter werdendem Empfangssignal.

      In der aktuellen Form hat ja der Senderspeicher nur Sinn, wenn ich den Sender über die Speichertasten am Radio direkt auswähle. Das durchschalten über die Wipptaste ist so kaum nutzbar.

      Bin über jeden Tipp dankbar. :anbeten: (Vielleicht bin ich auch zu doof um den Radio richtig zu bedienen?!) :nee nee:

      Gruß
      Maut
    • Hallo Bandit,

      danke für den Tipp.
      Hab Gestern nochmals ne knappe Stunde mit der Bedienngsanleitung vor dem Radio verbracht.
      Leider finde ich nirgendwo solch einen Einstellungspunkt.
      Die Einstellmöglichkeiten des Radios sind sowieso relativ spartanisch.

      Vermutlich ist bei dem Modell der Punkt "regional" voreingestellt und nicht vom Bediener änderbar.
      Wäre doof, würde aber zumindest das Verhalten des Radios erklären. Gerade heute auf dem Weg zur Arbeit:
      Radiosender auf Speicherplatz 1 ausgewählt und keine 5Sek später war die Speicherplatzanzeige weg.
    • Also ich hab im Kapitel 4, S. 210 folgendes gefunden:

      AF (Alternativfrequenz)
      Taste "Menü" drücken -> "2 [AF]" mit dem Regler TUNE oder der Taste "2 RDM" einstellen. Die Option "Alternativfrequenz" lässt sich ein- und ausschalten.

      Region
      Taste "Menü" drücken -> "3 [Gebiet]" mit dem Regler TUNE oder der Taste "3" einstellen. Die Option "Gebiet" lässt sich ein- und ausschalten.
    • Hallo Bandit,

      erstmal vielen Dank für die Hilfe.

      Leider funktioniert das Ganze bei meinem Kia YB nicht. Das, was du gepostet hast, habe ich im Internet in der Anleitung für den Rio 2017 ebenfalls entdeckt. Ich vermute, dass das die vom Vorgänger RIO UB ist. In meiner BDA befinden sich die Radioeinstellungen unter Kapitel 5. Da ist leider nix mit "Alternativfrequenz" oder "Gebiet" zu finden. Wie gesagt, die Einstellmöglichkeiten sind hier sehr begrenzt (ausser ich habe ein Untermenü übersehen). Bin echt am verzweifeln. Das ist bisher der einzige Punkt am Rio, der mich nervt.3

      Gruß
      Maut
    • Anbei mal die Bildr von den Einstellmöglichkeiten
      Dateien
    • Kurzes Update:

      Auch der Freundliche vom Service konnte nicht weiterhelfen. Aktuell arrangiere ich mich mit dem ungewöhnlichen Verhalten des Radios. Ich frage mich trotzdem, ob dies normal ist, oder ob hier ein Fehlverhalten vorliegt.

      Gibt es hier noch weitere Rio-Benutzer, bei denen das Radio ähnlich reagiert, oder eben nicht? Inzwischen sollten ja mehrere RIO YB- Besitzer hierzu eine Aussage treffen können.

      Danke vorab schonmal in die Runde.