Brodit iPhone Halterung - Kabel verlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brodit iPhone Halterung - Kabel verlegen

      Hallo,

      ich habe erst seit 2 Monaten einen KIA Venga 1.6 Benziner. Für mein iPhone habe ich mir eine Brodit-Halterung gekauft. Siehe Bild.

      Darauf ist die Brodit-iPhone-Halterung geschraubt.
      Hat eventuell jemand eine Idee wo man das Kabel verlegt? Da wo im Bild ein Kabel zu sehen ist, ist gar kein Platz für eine Kabeldurchführung und wenn ich den Sicherungsdeckel entferne finde ich auch keine Möglichkeit ein Kabel zu verlegen. Vielleicht hat ja wer die zündende Idee mit dem AHA-Effekt. Vielen Dank schon mal fürs lesen.

      Gruß Venganer13
      Dateien
    • Hallo Venganer 13,
      erstmal Glückwunsch zur guten Wahl der Halterung fürs Smartphone,etc. Ich habe sie seit ca. 1,5 Jahren und bin immer noch sehr
      begeistert von der Halterung. Ich habe in meinem Leben mit verschiedenen Fahrzeugen schon die unterschiedlichsten, ich sag jetzt mal, Telefonhalterungen ausprobiert. Diese Halterung ist von der Einbau Lage Ideal. Sie stört nicht die Ansicht am Armaturenbrett,
      und verdeckt nur minimal die Sicht nach vorne links, und ist sehr Griffgünstig positioniert. Ich habe mir die Halterung nachträglich auch noch für die Beifahrer Seite zugelegt, denn heute hat ja jeder ein Smartphone.
      So, nun zu Deiner Frage, erstmal habe ich mir ein 3m langes USB Kabel zugelegt. Das Ende des Kabels habe ich oben in der Halterung in einer Schlaufe gelegt, sie steckt bei nicht Gebrauch einfach in der Halterung. Das Kabel habe ich dann am Türgummi entlang nach unten verlegt, dann unter dem Teppich bis zur Mitte des Sitzes, ab dort wieder auf dem Teppich bis zur Mittelkonsole, wo ich ein USB Verteiler Installiert habe. Also, nur noch Smartphone in die Halterung einschieben, Strom anstöpseln fertig.

      Gruß Stefan

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/786546.png] Der neue Venga ist einfach super ! :thumbup:


    • Hallo Stefan,

      Vielen Dank für deinen Beitrag und den Glückwunsch.
      Man hat es bei der Auswahl ja nicht ganz so schwer, da es nicht soviel Möglichkeiten gibt. Die Brodit-Halterung kam für mich in die erste Wahl, da sie durch die Anordnung links vom Lenkrad nicht die aufgeräumte Optik der Mittelkonsole zerstört.
      Auf dieser Halterung habe ich dann eine Brodit-iPhone-Halterung geschraubt, aber das hatte ich ja schon erwähnt. So sieht es dann aus. Siehe Bild.
      Da dort schon ein USB-Kabel dran ist, werde ich mit einer USB-Verlängerung arbeiten. Damit will ich sagen, dass mich deine Vorgehensweise sehr überzeugt hat. So werde ich das machen.
      Leider habe ich die nächste Woche und wahrscheinlich auch noch die darauf einen sehr vollen Terminkalender.
      Sobald ich das Kabel verlegt habe, werde ich hier berichten, da es ja auch anderen hilft, denen “der Schuh an derselben Stelle drückt”.

      Gruß Venganer13

      IMG_0972.JPG
    • Hallo Venganer 13,
      dann wünsch ich gutes gelingen beim verlegen.
      Ich habe als Smartphone Halter übrigens die gewählt, die in der Breite einstellbar ist, so kann ich mein Smartphone auch mit der
      Schutzhülle in die Halterung einführen, muß dann allerdings, wie schon erwähnt , das Stromkabel anstöpseln. Was bei mir auch
      sehr schnell geht, da mit einer Magnetischen Kupplung versehen.
      Ich werd die Tage noch mal Fotos einstellen.

      Gruß Stefan

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/786546.png] Der neue Venga ist einfach super ! :thumbup:


    • Hallo Stefan,

      ich habe heute auf die Schnelle (habe gerade wenig Zeit) das Kabel hinter die A-Säulen-Dichtung gelegt und den Rest erstmal unter die Fußmatte verlegt. Funktioniert soweit erstmal.
      Unter den Teppich kommt man ja so einfach nicht. Ist die Plastikleiste am Einstieg geclipt? Kann die einfach abgehebelt werden?

      Gruß Venganer13