Fernbedienung (Funk ZV) anlernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fernbedienung (Funk ZV) anlernen

      Hallo erstmal zusammen.

      Seit 2 Tagen bin ich glücklicher Besitzer eines Sportage 2.0 mit Prins Gas Anlage. Leider habe ich heute festgestellt, dass die Fernbedienung des 2. Schlüssels mein Auto nicht öffnet. Habe im Internet schon gesehen, dass man diese anlernen kann, wenn man den Diagnosestecker überbrückt. Nur leider weis ich nicht, welche Pins ich brücken muss. Bei den von mir gefundenen Anleitungen für andere Modelle wurden Pins gebrückt, die bei mir nicht belegt sind.

      Über eine Hilfe bin ich sehr dankbar.

      Grüsse an alle und allzeit gute Fahrt.

      B. Thomas
    • Funkfernbedienung für ZV BJ. 2005 anlernen

      Hallo Kia-Forum-Team :bye: ,

      ich benötige Eure Hilfe. :) Leider ist die Funkfernbedienung für die ZV defekt :( und ich habe mir eine neue Funkfernbedienung bei ebay bestellt. 8) Laut freundlichem Kia-Vertreter kostet das Anlernen 75 Euro. || Gib es eine Alternative? :saint: Über Tipps würde ich mich freuen. VG, Karl
    • Hallo ol-young...!
      Wenn das mal klappt mit dem anlernen bei KIA..
      Wir haben mit unserem Zweitwagen, Suzuki Swift letztes Jahr schlechte Erfahrungen gemacht!
      Ein Schlüssel war verloren.
      Bei Ebay den angeblich richtigen, optisch 1:1, alle techn. Daten 1:1 einschließlich des ID-Sensors Nr. xxx gekauft ( 75€ )!
      Bei Suzuki kostet der Schlüssel incl. anlernen 220,00€
      Hatte bei unserem Suzuki Händler vorab gefragt, ob er den Schlüssel anlernt..., wäre o.k.
      Ergebnis, war wohl nix!!!
      Der Anlernprozess lief/läuft wie folgt ab.
      Über die OBD-Schnittstelle wird der Laptop verbunden, daran ist ein Dongel der mit Suzuki per Internet Kontakt aufnimmt.
      Der "Händler" muss sich mit seinem Code autorisieren und anmelden. Soweit so gut.
      Dann im letzten Schritt der Anmeldung kam ein Info auf den Bildschirm, ich durfte zuschauen, keine Programmierung möglich.
      Diesen Vorgang hat er 2 x versucht, ohne Ergebnis.
      Hoffentlich machst Du nicht die geleichen Erfahrungen.
      Gruß
    • Bei günstigen Schlüsseln aus dem Zubehör/ebay kann es durchaus sein, dass sie sich nicht vollständig anlernen lassen. Hatte die Tage den Fall, da ließ sich der WFS-Transponder zwar anlernen, Fahrzeug lässt sich also starten, die Funkfernbedienung funktioniert jedoch nicht und ließ sich auch mit mehreren Versuchen nicht anlernen.
    • Neu

      Hallo ol-yung.

      Ich hatte Dich am 08.04.2021 mit meinem Beitrag vorgewarnt! Sieht nun ganz so aus, als wenn ich Recht hatte! Jetzt bleibt vermutlich nur, tief in die Tasche zu greifen und beim freundlichen ein originalen Schlüssel (ab Werk) ordern und anlernen lassen...
      Kostet wie o.a. locker um die 200-250€.

      Gruß