Anderes Navi/Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anderes Navi/Radio

      Ich finde das Navi/Radio in meinem Kia Carens Bj 2014 ein bißchen poppelig und langweilig. Weiß jemand ob es ein anderes von Kia gibt. Vielleicht das aus dem aktuellen Sorento oder der kommende Niro. Geht das? Mein inkompeter Händler hat anscheinend keine Lust zu verkaufen. Er verweist mich immer auf die Kia Garantie. Bitte keine klugen antworten wie: Dann fahre doch zu einem anderen Händler. Das ist bei uns nicht so einfach. Der ist nicht mal eben um die Ecke. Danke für hilfreiche antworten. :thumbsup:
    • Anderes Navi

      Also ich hatte mal bei einem KIA Ceed der ersten Generation ein externs Navi einbauen lassen, ich rate dir davon ab.

      Das war ein Pioneer um über 1000,- Euro + GPS-Antenne + Pioneer Rückfahrkamera (300,-!!!) usw.
      Einbau war auch ca. 500,- Euro. Das ganze war extrem teuer und aufwändig, sah nachgerüstet aus da Zubehör-Blende und die Kamera extern drangeschraubt warden musste.
      Zudem war es leider nicht so gut wie das originale das ich jetzt habe.
      Kartenmaterial-Update war natürlich auch nicht inkludiert.
      Es dauerte ca. 30 Sekunden bis es gestartet war und es ging beim Starten des Motors dann wieder von vorne los. Extrem Mühsam.
      Durch das Fehlende Tachosignal war es in den Tunnelfahrten auch nervig und meldete standing Fehler.

      Kurzum viel Geld ausgegeben und schlechte Qualität bekommen. Ich würde niemals mehr ein original Navi missen wollen.
      Grad bei KIA mit Kartenupdate inkludiert eine tolle Sache ohne Gebastel.

      Original Navis anderer KIA Modelle passen nicht. Selbst das original 8 Zoll Navi vom Kanadischen Carens (heisst dort Rondo) past leider nicht.
      Es gibt in der Bucht zwar welche die als OEM betitelt sind, das sind aber Standard-Billig-Navis aus China für ca. 300 Euro, die taugen aber leider nicht viel, da würde ich dann doch lieber eine Marke wie Pioneer empfehlen.
      KIA Carens RP Active Pro 1,7 CRDi mit Navipaket, Panoramadach, Konfort- und Sicherheitspaket in Titanium Silver
    • Passt nicht?

      Woher weist du das und was genau passt nicht? Anderer Stecker oder gar ganz andere Steuergeräte?
      Hast du es probiert einzubauen ?

      Gruß

      P.S. das mit dem Tachosignal spricht nicht gerade für die Qualität der einbauenden Werkstatt wenn von denen auch die Info mit dem 8 Zoll Navi kommt wundert mich das nicht.

      @Andreas
      Frag wegen dem Radio mal bei einer kompettenten HiFi Bude die sollten das wissen.
    • Es ist laut KIA nicht mal möglich bei einem KIA Carens ohne Navi ein original Navi nachzurüsten, warum sollte es dann beim Kanadischen funktionieren?

      Zudem wird bei Kanada-Modell die Klima-Steuerung auch am Monitor angezeigt sowie beim Supervision-Cluster die Navi und Radio Anzeige angezeigt, das funktioniert dann auch bei sauberem Einbau sicher nicht korrekt.

      Ihr könnt es gerne mit Nachrüsten probieren, bei KIA ist das leider nicht so einfach wie bei einem VW oder so.

      Beim ersten Ceed gabs leider kein Tachosignal, also wo anschliessen? Das bekommt die beste Werkstatt nicht her.
      KIA Carens RP Active Pro 1,7 CRDi mit Navipaket, Panoramadach, Konfort- und Sicherheitspaket in Titanium Silver
    • so Signale kann man alle vom CAN Bus beziehen ist alles keine Hexerei braucht man nur das Interface auch beim ceed.
      Anschlüsse vom Verstärker und zum sound ist genau wie bei deiner Stereoanlage zuhause nur Kabel das einzige was da nicht passen kann ist der Stecker die kann man aber auch selber machen es sind nur Stecker und kabel.
    • Es gibt sicher auch ein S100 für den Carens, aber beim S100 wird ein Radio vorausgesetzt, dann ist der Spielkram Plug & Play. Da der Ceed und der Carens das LG-Navi haben wird, nur mit anderer Front, wird hier das gleiche Problem bestehen, das die Verkabelung Radio zu Navi unterschiedlich ist und teilweise auch andere Stecker vorhanden sind. Nur ein Beispiel: das Radio hat den uralten Antennen DIN-Stecker (glaube aus den 80er) und das Navi hat den GT5 Stecker.
      Somit wird ein Umbau nur dem gelingen, der sich mit der Materie im Detail auskennt und die verschiedenen Adapter sich besorgen kann.
      Bei den angebotenen Adapterkabeln KIA-Standard auf xy-Standard, um ein handelsübliche Gerät anschliessen zu können, sollte man ganz genau darauf achten, ob die Adapter tatsächlich für das Steckersystem vom Navi passen, ansonsten wird das nichts.
      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • @thomaskeller1
      Die Zeiten, in denen ich wegen dem Navi/Radio am Auto rumschraube, sind lange vorbei, ich wollte nur wissen, warum du denkst dass es nicht geht. Die Threads kenne ich und wenn du alle durchliest, siehst du auch es gibt Lösungen. Und es ist halt doch so einfach wie VW, denn die technischen Grundlagen sind die gleichen.

      Jeder betrachtet die Hürde die er nehmen muss damit etwas geht halt anders, du findest Stecker passt nicht schon als "es geht nicht" bei mir fängt es erst bei "flexen und schweißen" an, unmöglich zu werden. Sieht auch nicht so schön aus, wenn die Headunit in den Motorraum ragt. :D

      Gruß
    • Radiotausch möglich??

      Hallo an alle Kia-Fans hier :thumbsup:
      Ich bin neu im Forum, und hab` mich erstmal einige Zeit nur als Leser hier herumgetrieben. Mein Name ist Gerhard, ich bin im jugendlichen Alter von fast 60, und zum Glück schon Ruheständler. Was aber nicht heißt, dass ich untätig bin. In meiner reichlichen Freizeit bin ich aktiver Modellbauer, vor Allem mit Schiffsmodellen zugange, drum muss auch ein grosser Wagen her. Die Wahl ist auf einen 7-Sitzer Carens gefallen, der mir die besten Möglichkeiten bietet, meine Modelle "artgerecht" zu transportieren. Die 3te Sitzreihe kommt als kleines Extra noch hinzu, um auch gute Personentransportmöglichkeiten zu haben.
      Jetzt aber gleich eine Frage zum Radio: Ich plane die Anschaffung des Autos in der Variante SILBER (Österreich), also mit dem "normalen" Radio ohne Navi, und möchte dieses dann mit einem Blaupunkt 2DIN Navi nachrüsten. Dies deshalb, weil ich auf die DVD-Funktion (Video während der Fahrt) nicht missen möchte. Daß das nicht so ganz Legal ist weiß ich, habe ich aber bei meinen bisherigen Fahrzeugen auch immer so gehabt.
      Zur Erläuterung stell ich ein Bild des originalen Radios ein, mich irritieren die vieln Knöpfe unterhalb des Radios. Sind das nur Bedienknöpfe des Gerätes, oder sind in der Radioblende auch andere Bedienknöpfe drin?
      kia_carens_my14_dashboard_-_black_interior_-_mid_spec_4218_18426.jpg

      Sollte das Möglich sein, werde ich mit Sicherheit einen kleinen (Um)Baubericht mit vielen Bildern einstellen, um für Andere den Umbau leichter zu machen.
      Danke für Eure Antworten

      LG Gerhard
    • Carens IV/RP ab 2013 mit neuem Radio bestücken

      Moin Gemeinde,

      ich möchte meinen Carens IV/RP ab 2013 mit einem neuen Radio bestücken.
      Ich habe Lenkrad-Bedienung und das Standard-Radio ohne Navi.
      Im neuen Radio soll kein Navi rein. Mir geht es mehr um die Zusatzfunktionen wie: Subwoofer, Kamera, trallalala...

      Man muß ja beachten, dass die Lautstärkeregelung am Lenkrad erhalten bleiben soll, und was sonst noch so zu beachten ist.
      Die anderen threads habe ich gelesen, beziehen sich aber nicht auf mein "nacktes Radio-originale".

      Wer hat Erfahrungswerte mit dem Tausch?

      Wie bekomme ich das Original-Radio raus?
    • Video im Carens ist doch gar kein Problem ! Wenn du die BA vom Navi gelesen hättest, wüsstest du das. Einfach über AUX, wie bei den meisten Kias aus dem Zeitraum.
      Das Kabel was er nicht "um" sondern "ab" klemmt, wird das GALA Signal sein.
      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • Hallo zusammen,

      gern möchte ich in meinem Carens RP 2016 das alte Navimodell (LG LAN2100EKRP) gegen das neue Modell (LG LAN6000EKRP) tauschen. Nur leider ist am neuen Modell ein Stecker weggefallen und wahrscheinlich in die anderen integriert worden. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Gibt es Adapter? Kann man das umpinnen? Habt ihr evtl. beide Steckerbelegungen der Radiomodelle?

      Vielen Dank im Voraus und lieben Gruß
      Micha
    • Hallo zusammen,
      Ich bin gerade dabei bei meinen Carens RP 2014 das Navi von LAN2100EKRP auf LAN6000EKRP umzubauen.
      Soweit ist alles drin und funktioniert bis auf den Sound. Das neue Navi was ich eingebaut habe, hatte leider keinen Verstärker ab Werk. Weiß jemand ob man das umstellen kann? KIA Werkstatt hat keine Ahnung.
      Vielen Dank schon mal
      Gruß Chris