Geräusche aus dem Armaturenbrett bzw. Motorraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusche aus dem Armaturenbrett bzw. Motorraum

      Hallo zusammen

      Mein Auto: Carens 1,7 CRDI mit 115 PS (Österreich-Steuer-Sparversion). EZ 03/2014, KM ca. 10000, bis auf das Radio bin ich bis jetzt eigentlich top-zufrieden.

      Mir ist in der letzten (kalten) Zeit jedoch aufgefallen, dass

      - bei kaltem Motor
      - bei eher geringen Drehzahlen
      - bei ganz leichtem Gasgeben

      aus dem Bereich des Armaturenbretts, ganz oben mittig, (es könnte auch aus dem Motorrraum in diesem Bereich kommen) ein "schnarren" bzw. "rattern" zu höhren ist. Es klingt wie ein hängendes Relais oder ähnliches. Dies ist nicht unbedingt drehzahlabghängig, aber bei niedrigen Touren hörbar, ich kann es mit leichtem Gasgeben/wegnehmen steuern bzw. ein- und ausschalten. Es hängt also verm. von der Gaspedalstellung ab. Bei betriebswarmen Motor ist dieses Geräusch nicht zu hören. Es ist auch eindeuttig kein normales "knarzen" von kaltem Kunststoff, es stammt offensichtlich von irgendeinem Aggregat, dass abhängig von der Gaspedalstellung aktiviert wird. Hat es von euch auch schon jemand gehört, in den Foren hab ich nichts gefunden und da es ja auch möglich ist, dass es ein normales (jedoch lästiges) Betriebsgeräusch ist , habe ich die Werkstatt damit vorerst noch nicht damit konfrontiert.

      *dudoof* :thumbdown:
    • Jetzt wo du es beschreibst!!! Genau das selbe Geräusch am Wochenende auch feststellen können. Sehr merkwürdig. Klingt wirklich wie eine Art Relais. Komisch.

      Habe gleich mal meine Frau gefragt, sie fährt den Carens zu 99%, sie hat es auch bemerkt. Werde demnächst den Händler belästigen und fragen ob es intern was dazu gibt.
      Von Audi zu Kia. Ich bereue nichts... *klatschen*
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/582857_3.png]
    • ... habe bislang in der Richtung noch nichts 'Verdächtiges' gehört... Nur im allgemeinen etwas lautere 'Motorgeräusche' nachdem der Wagen bei kalten Tagen über eine Woche lang nicht bewegt wurde... Aber das denke ich ist normal.. ;)
      Hat sonst noch jemand die von 'rocojoma' und 'duc kia' beschriebenen Geräusche feststellen können...?
      Watt?? 8|
    • Hallo,

      ich habe das Geräusch auch . Ungefähr Beifahrerseite Vorne zischen Scheibe und Türe...irgendwo dort. Mein Kia ist neu..habe ich letzten Freitag bekommen. Wenn er die Nacht über in der Garage stand und ich ca 300-500 m fahre kommt das Geräusch beim leichten gasgeben. Gibt man mehr gas ist es weg...bei gas wegnehmen bis fast zum schluss taucht es wieder auf....nach ca. 5 minuten ist es wieder komplett verschwunden. ich habe es aufgenommen und die Datei angehängt....
      Der Wagen steht in der Werkstatt und die sind ratlos.......Würde da Auto am liebsten zurückgeben...Das Geräusch hört sich an als ob man ein Stücke Papier in einen Ventilator hält.....

      Wer eine Idee hat was das sein könnte - BITTE MELDEN
      Dateien
      • Geraeusch.zip

        (119,71 kB, 96 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ... nur mal so ne Idee: fahrt ihr, wenn das Geräusch auftritt, im 'Eco-Modus'?
      Weil in der BA ja steht, das dann etwas andere Geräusche aus dem Motor kommen können, die aber völlig normal sein sollen (Motor wird lt. BA lauter; darunter kann man ja auch viel verstehen; event. auch solche Geräusche... :noahnung: )
      Vielleicht hängt das damit irgendwie zusammen??

      Gruß Cappuracer
      Watt?? 8|
    • Das komische ist. Wenn ich zu Hause bin das Auto steht in der Tiefgarage dann habe ich das Geräusch......Jetzt steht er in der Werkstatt und die hören nichts...Da steht der Wagen auch bei der Kälte (minus Grade) draußen....
      Die Werkstatt vermutet auch irgendwo ein defektes Relais. Die wollten nun von mir wissen was ich alles eingeschaltet habe beim losfahren. Ich habe nur Licht an, Die Klima ist an mit den Einstellungen Wäre oben und unten und habe die Temperatur zwichen 22 und 23 grad....mehr habe ich nicht an-.......NAVI und Radio lasse ich momentan komplett aus.........Das Problem ist, wenn die in der Werkstatt nichts hören...was sollen die beheben...Heute nachmittag bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.

      Falls jemand auch dieses Problem hat und über seine Werkstatt vielleicht eine Lösung hat....BITTE BITTE eine private Mail an mich.

      Wäre Euch sehr dankbar.

      VG
      Robert
    • jmo schrieb:

      Das Forum lebt davon und ist lesenswert weil Probleme UND deren Lösungen diskutiert werden. Also bitte die Lösungen nicht per PN austauschen sondern im Forum posten.
      Ich denke das war nur die Verzweiflung von @miniman1967 Schließlich steht man ziemlich dumm bei der Werkstatt, wenn es dort nicht auftritt.
      Scheint aber eine gute Werkstatt zu sein, da sie das Problem anscheinend ernst nehmen.
    • Da muss ich beipflichten. Die Werkstatt ist gut.....Sie haben ja uch die Audiodatei gehört die ich aufgenommen habe.....Ich bleibe dran und hoffe das es irgendwann zu beheben ist...Heute war übrigens der erste Tag an dem das Geräusch nicht aufgetreten ist.....

      Vielleicht bleibt es so....ansonsten wieder zurück in die Werkstatt.......Wobei ich nicht weiß was ich machen soll wenn es wieder auftritt......Wenn es ein elektrische bzw. elektronisches Problem ist dann wäre ja eine Wandlung möglich........

      VG
      Robert
    • Hallo........es ist wieder da.-.....das Geräusch.....Heute aber nicht in kaltem Zustand. Wir waren beim Skifahren. Auf der Heimfahrt nach ca 100 km kurz vor zu Hause am Autobahnende bis nach Hause (ca 2km) war es wieder da....Ich habe gleich in meiner Werkstatt angerufen und konnte auch gleich vorbeikommen....und .....was war .....bei der Probefahrt mit dem Werkstattleiter........NIX.......Jetzt hat er gesagt er möchte mal mit dem Meister reden ob es Sinn macht einfach mal alle Relais auszutauschen um zu schauen ob das Problem damit behoben ist. Was mir sehr entgegen kommen würde.

      Falls hier jemand das gleiche Problem hat (die Datei mit dem Geräusch hängt ja hier am Beitrag mit dran) und evtl. auch schon in der Werkstatt war und das Problem evtl. gefunden und behoben wurde dann wäre ich sehr dankbar wenn sich derjenige meldet so dass ich meiner Werkstatt Bescheid geben kann.....Denn....Solange sie nicht hören woher es konkret kommt ist es schwierig......Nun warte ich mal ab ob die Relais alle getauscht werden dann sehe ich weiter.....

      Vielen Dank an alle die sich hier rege beteiligen...
      VG
      Robert