Geräusche aus dem Armaturenbrett bzw. Motorraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute war das Geräusch wieder da.....Habe keinerlei Verbraucher an (außer MOTOR)......Ich habe das Geräusch nochmal aufgenommen und zwar im LEERLAUF mit angezogener Handbremse beim Gas geben....Hört sich an wie ein Blinker......
      Wenn ich fahre mit dem Wagen dann ist es wie das Geräusch das ich schon hier angehängt habe.......ein ständiges rattern....

      Vielleicht hat jemand eine Idee was es sein könnte.

      VG
      Robert
      Dateien
    • So jetzt werde ich den Wagen wohl nächste oder übernächste Woche zur Werkstatt geben. Die behalten dann den Wagen solange bis das Geräsuch auftaucht und identifiziert werden kann und ich hoffe dann auch abgestellt werden kann. Für die komplette Zeit bekomme ich einen Ersatzwagen auf Kosten der Werkstatt. Das finde ich super. Ich werde hier im Forum über das Ergebnis informieren.
    • So, ich sollte Hellseher werden.......Heute früh wieder 0 Grad draußen und ich habe mir schon gedacht heute wieder das rattern....und siehe da....es war wieder da......jetzt war 3 Wochen ruhe .... Heute Termin in der Werkstatt. Der Meister nimmt das Auto mit nach Hause und will dann morgen früh (da soll es auch wieder so kalt sein------nur da taucht es ja auf)......testen bzw auch übermorgen falls er morgen nichts hört......Das schöne ist ich bekomme einen kostenlosen Leihwagen von der Werkstatt......Jetzt bin ich mal gespannt ob sie was hören und das dann auch abstellen können falls dies der Fall ist.............Ich wäre sehr glücklich wenn es innerhalb der 7 Jahresgarantie abgestellt werden kann - das Geräusch........

      Trotzdem bin ich mit dem Wagen super zufrieden......Fährt sich viel besser als mein alter (getriebegeschädigter---bzw...beschädigter ) 7-Jahres Touran.........

      Ich halte Euch auf dem laufenden.....und bitte......Falls jemand das gleiche Problem hat und bereits ind er Werkstatt war und diese einen Anhaltspunkt haben....bitte bitte hier posten.

      Danke!
    • Habe heute von der Werkstatt bestätigt bekommen das das Geräusch heute zu hören war. Ein Fehler in irgendeinem Relais schließen sie aus wissen aber nicht was es genau ist. Sie haben nun eine Technik-Anfrage an Kia geschickt. Das bleibt nun abzuwarten. Ich hole meinen Wagen heute wieder ab und warte nun bis sich Kia der Sache angenommen hat und was dann herauskommt werde ich hier berichten.......ABER: ES TUT SICH WAS..........Ich gebe meiner Werkstatt ein großes Lob dafür, dass ich immer wieder "lästig" sein durfte und sie immer freundlich und hilfsbereit sind.
    • Wollte mich mal wieder melden. Heute hat sich mein Auto selbst zu Wort gemeldet um mich daran zu erinnern bei der Werkstatt nachzufragen wann denn nun ein Kia Mitarbeiter kommt um sich den Wagen anzuschauen. Heute Morgen war das Geräusch nach 4 Wochen Abstinenz wieder deutlich zu hören.

      So langsam gehört es einfach dazu.......Ich werde Euch weiter auf dem laufenden halten!!!
    • Also....ich war letzte Woche wieder beim Händler.....Das Geräusch ist akut nicht zu hören. Wollte aber nun wissen was sie machen wollen.

      Das Geräsuch wurde per Video und Ton beim Fahren vom Werkstattmeister vor einiger Zeit schon aufgezeichnet....Es ist unstrittig das ein Problem da ist. Die Werkstatt sagt, sie wissen nicht was es ist und woher es kommt.....Nach Anfrage der Werkstatt bei Kia die gleiche Aussage....Kia steht auf dem Standpunkt genau zu wissen was es ist als eine wilde Bauteile Tauscherei durchzuführen.

      Die Werkstatt sagt nun abwarten bis das Geräusch wiederkommt.......Dann habe ich gesagt das ich ein Problem damit habe länger zu warten, nicht das es ein Problem ist was in einiger Zeit größeres nach sich zieht. Die Werkstatt sagt das ist nichts großes.....Dann sagte ich woher sie das wissen wollen wenn sie nicht wissen was es ist.........aber die lassen sich auf nichts ein...Ich würde gerne drauf bestehen, dass das Problem - sprich das abnormale Geräusch - beseitigt wird.

      Wer kann mit vielleicht Tipps geben was ich machen kann..................

      Vielen Dank und viele Grüße
      Robert
    • Letzte Woche war ich in Österreich. Auto stand draußen.
      Außentemperatur am Morgen 10 Grad.......und es war wieder
      da...........an 3 Tagen.-.........Heute wieder zu Hause losgefahren aus
      Garage bei 20 Grad...Nichts zu hören.
      Ich werde langsam sehr verärgert und ungeduldig. Habe es der Werkstatt wieder mal gesagt aber sie machen keine Anstalten etwas zu unternehmen........
    • Carens 1.7 AT

      Hallo Kia FahrerInnen!

      Dies ist mein erster Beitrag und ich habe gleich paar Fragen an die Gemeinde der Automatik Fahrer. Mein Carens ist BJ 2013 und ich habe ihn mit 25.000 km übernommen. Vor ca. 2 Monaten habe ich bemerkt, wenn der Wagen einige Tage oder eine Woche gestanden ist (egal ob draußen oder Garage), dass beim Starten des Motors der Wagen einige leichte Ruckler nach vorn macht. Die Position ist "P" und die Drehzahl steigt leicht und fällt wieder sofort. Das macht er einige Male bevor ich losfahre. Das zweite Problem ist, dass ein hoher Pfeifton beim Gasgeben zu hören ist, ebenfalls nach dem Starten, wenn der Wagen etwas länger gestanden ist. Der hohe Pfeifton hört aber nach ca. 10 Sekunden auf. Kommt das vom Turbo, ist es normal (falls jemand die Erfahrungen gemacht hat)?

      Und das dritte Problem: Ständiges Geräusch aus dem Motorraum rechts. Es hört sich wie ein Herzschlag an, nur dass es 1 Mal im Sekundenrhytmus ist. Ich lade demnächst eine Aufzeichnung hoch, vl. hat jemand ebenfalls dieses Geräusch.

      LG
    • ----ich habe auch so ein Geräusch beim Gasgeben....Tritt bei unter 10 Grad auf und nur ca für einen guten Kilometer dann geht es weg. KIA ist ratlos.....denke ab mitte november geht es wieder los.....das letzte mal hatte ich es i September in Österreich da stand der Wagen nachts draußen und in der früh waren 9 grad.......

      habe auch hier weiter oben ein das geräusch in eine zip datei gepackt und gepostet.......ist es das????? Auf Seite 1 des Beitrags das Geräusch während der Fahrt...Auf Seite 2 das Geräusch im Stand bei angezogener Handbremse....

      Für Rückmeldungen wäre ich dankbar falls einer bzw eine Wekstatt das Problem schon lokalisiert hat.....
    • @Stoneprophet
      Hallo, leider höre ich kein hohes Pfeifen im Video heraus. Könntest du den Ton während der Fahrt aufnehmen? Ich werde am Freitag/Samstag wieder meinen KIA starten, dann nehme ich den Ton auf. Ich bin mir sicher, dass der Ton vom Turbo kommt. Anders kann ich mir das nicht erklären.

      @miniman1967
      Ich glaube bei dir war beim Gasgeben immer ein "Klack" Geräusch zu hören? Meiner Meinung nach hat dieses Klacken nichts mit dem Motor zu tun, kommt sicherlich wo anders her. Das Rattern ist beim Diesel normal, da würde ich mir keine Sorgen machen.

      Meine komischen KIA Geräusche habe ich beim KIA Händler in Wien geschildert, sie haben nur gesagt, ja wir hören es, wissen aber nicht, woher es kommt bzw. was es ist. Wenn es lauter wird, sollte ich vorbeischauen.
    • @KIA_AT: Hörst du nicht dieses komische Geräusch immer kurz nachdem ich anfange Gas zu geben. Es tritt immer auf wenn ich über 1700 Umdrehungen komme. Daher tippe ich ja auch irgendwas in Richtung Turbo. Das Geräusch war vor dem Motorwechsel da und auch danach. Im Innenraum ist es wesentlich leiser als draußen durch die gute Dämmung. Fahrgeräusche würden das gemeinte Geräusch noch mehr verschleiern.

      Deine Tonaufnahme fehlt noch.
      Beste Grüße Alex

      Vom Audi A6 :thumbdown: zu Kia Carens :thumbsup:

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/615368_5.png]
    • So......pünktlich zum ersten Schnee heute wieder das Geräusch.......Das nenne ich Kontinuität.....Bin froh das es wieder so kalt ist und ich den Wagen wieder zur Werkstatt bringen kann und dann hoffentlich...........bin gespannt ob sie diesmal herausfinden woher das Geräusch kommt (siehe meinen Anhang der mp3 Datei auf der ersten Seite des Beitrags). Ich weiß nicht was ich machen soll bzw. machen kann wenn sie das Geräusch nicht lokalisieren und beheben können....so langsam nervt es mich einfach.........Hat da jemand eine IDEE????
    • Bei mir auch wieder ...

      Hallo zusammen!
      Hallo miniman 1967!

      Habe zu diesem Thema auch schon geschrieben, eigentlich erst ins Leben gerufen. Bei mir ist das Geräusch auch jetzt wieder, seit es kälter ist, klar hörbar. Da mein Motor bisher über 20.000 km ohne Probleme runtergespult hat, glaube ich nicht an einen richtigen "Defekt", sondern eher an ein Relais oder dergleichen - siehe vorherige Beiträge von mir. Aber ich gebe miniman Recht, es ist - gerade wenn man immer darauf hört - einfach lästig. Mich wundert nur, dass dieses Geräusch nicht mehrere Carens-Besitzer hören .................... :noahnung:

      Miniman, halt uns am laufenden!