Subwoofer und Endstufe aus dem Kia Zubehörkatalog

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Subwoofer und Endstufe aus dem Kia Zubehörkatalog

      Hallo Leute
      Hat jemand sich die Teile eingebaut,bzw einbauen lassen? Wie sind die Erfahrungen? Grade was den Subwoofer für die Reserveradmulde angeht würde mich das interessieren.
      Eventuell auch alternativen ? Mir ist nur wichtig so wenig wie möglich Platz im Kofferraum zu belegen und das ganze Garantiekonform einbauen zu lassen.
      Danke im Voraus für Tips.

      PS:Es geht um einen 2014er ceed SW
      Gruß
      Ralf
    • Eine Meinung ist aber nur subjektiv !
      Ich selbst habe und werde sowas niemals einbauen, da kann kein Druck herauskommen, höchstens eine Bassverstärkung.
      Und jetzt sind wir wieder bei subjektiv !
      Was dem einem völlig reicht, ist für den anderen ein besseres Kofferradio.

      Auf Amazon oder vergleichbaren Shops einfach die Meinungen lesen und testen oder ggf. mal zu diversen Shops, bspl. ACR vorbeifahren, die haben sowas im allgemeinen zum Vorführen da (hätte ich zumindest, wenn ich was verkaufen will) ;
      Garantiekonform, hmm, letztlich braucht das Teil Strom, der ja irgendwo herkommen muss, das sollte schon korrekt mit Sicherung ect. gemacht sein und entsprechend kabeltechnisch verlegt sein ;
      Und an das OriginalRadio bzw. die Lautsprecherausgänge muss auch noch das Signal abgegriffen werden (ich hasse diese HighLow Soundverfälschungsdinger, hier sind auch die integrierten gemeint, aber für den kleinen ZusatzBass im Kofferraum sollte es passen)

      Grüsse
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Schaut euch mal um nach der Helix PP20 bzw. PP50. Ist eine OEM Variante ohne SD-Slot. Die verwendeten Subw. ist denen der Match PP-Serie gleich. Es ist halt ein DSP-Verstärker der in den Kabelbaum zwischengeschaltet wird. Der Sub wird an den DSP angeschlossen, ohne zusätzliches Stromkabel. Sicherung wurde nicht getauscht bei mir, auch kein extra Stromkabel (was man aber machen könnte)
      Ich hab den PP8EQ drin, er mach im sehr tiefen Ton ganz guten Sound-aber ist nicht die Welt. Auch der DSP macht einen schönen Klang aus den Serieboxen, subjektiv. Es geht aber nichts über eine Profi-Anlage mit Türendämmen und richtigen Verstärkern ect., dafür ist es nicht gedacht auch. Halt "nur" eine klangverbesserung.
      Kia Ceed Sw Spirit Schwarz, 128PS Diesel,Schaltung, all in + Vorführwagenpaket. Schlüsselnr.: 1260/ADC seid 03/2014
    • Subwoofer und Endstufe für den Ceed GT

      Hallo Liebe Kia Gemeinde.
      Ich Lese schon einige Zeit die interessanten Beiträgen auf diesen Portal :thumbsup:
      Deshalb habe ich eine Frage an euch, hat schon wer erfarung mit der Originalen Helix Endstufe und den Subwoofer der in die Reserferadmulde rein kommt.
      Ich habe ein Notrad drinen muss das dan Raus oder kommt der Subwoofer in die mitte des Rades?
      Habe leider noch keine Bilder davon gesehen.

      Subwoofer im Bassreflexgehäuse Match PP 10 E-D 323,00 €
      Subwoofer im Bassreflexgehäuse Match PP 7S-D 224,00 €
      Helix Endstufe Audio für 6 Lautsprecher 299,00 €
      Helix Endstufe Navi für 6 Lautsprecher 299,00 €


      Hoffe das ihr mir hir weitrhelfen könnt :D

      Grüße Walter
      KIA :thumbsup:
    • Moin moin,
      ich habe vor kurzem das Glück gehabt bei einem "schließenden" Kia Vertragshändler, die Zubehörendstufe inklusive Adapterkabel zu erstehen. Nach dem das "save" war, bin ich dann zum Händler meines Vertrauens und habe bei ihm den PP7S-D Subwoofer geordert. Der Einbau geht relativ mühelos und ist nicht wirklich kompliziert, es sei denn man hat damit garnichts an der Mütze, dann sollte man das doch lieber nen Fachhändler machen lassen.
      Klanglich hat sich einiges getan, ohne Subwoofer klingt die ganze Audioanlage sauberer und räumlicher, die Klangbühne spielt nun deutlicher vor dem Fahrer und Beifahrer (sämtliche Einstellung auf "Mitte"). Mit Subwoofer kommt dann noch ein klangvoller, sauberer Tiefton hinzu. Problematisch ist das ganze zu erklären, stelle ich gerade fest. Darum mache ich es lieber kurz, ich finde das sich der Aufwand (finanziell wie auch zeitlich) gelohnt hat. Ich bin bekennender Bassfreak, der aber keine Lust hat, sein ganzes Auto dafür umzubauen, deshalb diese Lösung. Mit vollem Bass und der richtigen Musik geht das schon gut ab in dem Cee´d, sicherlich stellt das System keine Konkurrenz zu einer "richtigen" audiophil ausgelegten Anlage dar, dennoch kann sich das ganze meiner Meinung nach hören lassen.
      2014er Cee´d SW in Zilinaschwarz
      35mm H&R Sportfedern
      Rondell 02RZ 8.0x18 et45 mit 225/40R18
    • Hallo Ingo

      Hast du die 2 Komponenten selber eingebaut? Mich würde nämlich die "KFZ-spezifische" Einstellung der Anlage interessieren...

      Den Sub sowie die Endstufe bekommt man ja überall wesentlich günstiger als beim Freundlichen... Die KFZ-spezifische Einstellung kann doch nur beim Händler durchgeführt werden, weiss jemand was der Spass kostet? Hab mit der Suchfunktion nichts gefunden...

      Gruss
      Marc

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bandit ()

    • Die KFZ spezifische Einstellung ist doch nichts anderes, als den DSP entsprechend einzustellen.
      Hierfür hat der Hersteller, sogar für Kia, entsprechende eingemessene Einstellungen, welche mittels USB in die Endstufe/DSP übertragen werden oder, wenn nicht die OEM (billiger) Variante verwendet wird, per SD-Karte.
      Weiterhin wird ein passendes Adapterkabel für den Kia benötigt, welches standardmässig logischerweise nicht enthalten ist und somit der Preis weiter ansteigt.
      Das mit dem Adapterkabel hat auch 19johndoe74 schon geschrieben ...

      Gruss
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Hallo Rudi,

      lt. meinem Recherchen besitzt die Endstufe bei der Kia-Original Lösung keine direkten Einstellmöglichkeiten, siehe auch auf den Produktbildern. Es ist auch kein SD-Slot vorhanden sondern die Einstellung erfolgt per speziellem Dongle. Dieser kostet beim Hersteller Fischer um die 110 EUR. Mein Freundlicher hat diesen Dongle nicht. Daher war die Frage ob die Endstufe direkt mit der kfz-spezifischen Einstellung ausgeliefert wird oder die Aktivierung seitens Kia-Händler erfolgt...

      Vielleicht kann mir jemand noch eine genauere Auskunft geben.

      Gruß
      Marc
    • Hatte ich doch geschrieben, das Kia wahrscheinlich die Billig-Variante, also ohne SD-Karten-Slot anbieten wird, ohne die jetzt gesehen zu haben.
      Nach meinen Informationen lädt man die Einstelldatei einfach über USB in die PPxx und wenn man will, kann man mit dem Programm vom Hersteller auch sein eigenes Setup erstellen und einspielen.
      Für den PP50DSP gibt es für KIA jede Menge Anpassungen zum Download als *.af2 Datei, leider nicht für den Ceed JD, hierfür muss man zum PP52DSP greifen und schwupp, kannst du die *.af2 für einen Kia Ceed JD herunterladen.
      Von einem Dongle ist hier nirgendwo die Rede, wofür soll das auch gut sein ? Wenn der Hersteller nichts verkaufen will, muss er das nicht mit einem teuren Dongle erzwingen.

      Link Einstelldatei und dann noch KIA auswählen ....

      Gruss
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Hallo,

      die KIA-Variante dieser Endstufe hat weder einen Karten-Slot noch einen USB-Anschluß. Da kann selbst nichts verändert oder aufgespielt werden, das kann nur der Hersteller dieser Endstufe. Dies ist weder in den Prospekten zu erkennen noch wußte mein Händler davon und es hat Hartnäckigkeit meinerseits bedurft, diese Endstufe wieder ausgebaut und den Betrag zurück zu bekommen. Ich habe mir dann das Modell Match PP52DSP bei KIA einbauen lassen. Die mußte ich selbst besorgen, da KIA-Händler damit nicht beliefert werden.

      Die Subwoofer sind die Originalen - also keine spezielle KIA-Varianten - und sind bei KIA eher günstig im Angebot.

      Die Endstufe wird von diversen Anbietern online angeboten. Ich habe einen gefunden, der die Möglichkeit von Preisvorschlägen gewährt und ich konnte sie relativ günstig neu bekommen. Das Ergebnis ist eine sehr deutliche Verbesserung des Klangbildes.

      Grüße.
      Michael
    • Hallo Michael,

      danke für die Antwort. Es ist also genau so wie ich es vermutet habe. Die Originale Endstufe von Kia hat, wie der Freundliche auch gesagt, keine Einstellmöglichkeit ausser über den Dongle des Herstellers (kein SD oder USB-Anschluss).

      Werde mir dann ein Angebot einholen für die PP52 und den Subwoofer und dann nochmals mit meinem Freundlichen sprechen was er für den Einbau haben möchte.

      Gruß
      Marc
    • Hallo Rudi C,

      habe heute eine günstgen KIA Helix DSP geschossen. Kann man den auch an das Witson S100 anschließen? Will ich kaufen, sobald ich den Autokauf verdaut habe. Nach meinem Verständnis, wird der DSP mit dem Adapter zwischen Autoradio und Boxen geklemmt und pimpt die analogen Audiosignale auf. Oder werden die Signale digital abgegriffen?

      Danke für eine eventuelle Antwort.
    • Hallo,

      entgegen meiner Informationen gibt es wohl "doch" eine speziell für KIA angepasste Version, da mir diese Variante nicht bekannt ist und ich auch keine Steckerbelegung gefunden habe, ist von meiner Seite diese Frage nicht zu beantworten ;
      Da wohl mh-annabell und zecki55 wohl nicht die KIA Variante genommen haben, müsste jemand antworten, der diese KIA-Helix im Auto verbaut hat und sich mit der Steckerbelegung auskennt ;

      Gruss
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Hallo,

      haben den Kia DSP gestern provisorisch angeklemmt. Für mich eine erhebliche Verbesserung. Ist ja schon mehrfach beschrieben worden, kann mich dem anschließen. Blöderweise hängt der HELIX mit dem mitgelieferten Kable an dauerplus... Bin mal Gespann, ob er den Akku leer nuckelt. Habe mit der Start Stop Automatik ja einen guten Indikator und Frühwarnsystem. Werde dann ggf. das Kabel umlöten...

      Grüße
    • Hallo zusammen,

      Bin immer noch im Winterschlaf, daher habe ich die Helix-Endstufe noch nicht verbaut. Kann mir jemand nen Tipp geben, wo die original verbaut ist? Unter dem Sitz oder hinter dem Armaturenbrett oder im Kofferraum? Vielleicht mit nem Foto? Möchte die Tage endlich mal anfangen und auch den neuen Sound geniessen ;)

      Vielen Dank schonmal vorab

      Gruss
      Marc
    • Helix verbauen

      Hallo Zecki und netbui,

      habe auch mein Helix angeschlossen und versteckt. Sie ist jetzt im Beifahrerfußraum ganz vorn, ohne dass es die ausgestreckten Füße des Beifahrer stört. Ist im "Sitzen" oder "Einsteigen" nicht zu sehen. Das Kabel zur Helix ist mit Kabekbinder in der Mittelkonsole verstaut und die BlackBox ist am oberen Ende des Teppichs mit Klettband befestigt.

      Dauerplus an der Helix: Ich habe bemerkt, wenn das Radio angeht geht auch die grüne LED an der Helix an. Beim Ausschalten gehts wieder aus. Vermutung: Der Helix schaltet sich ein, wenn ein Signal an den Lautsprechereingängen an der BlackBox ankommen.

      Die Steckerbelegung der Box kann ich auch nirgends finden, ist aber aus der Belegung zum Radio definierbar (sind doch nur 20 Pins an der Box).

      Grüße Achim
      Dateien
      • sjdbe3514l.gif

        (35,73 kB, 176 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Trabant -> MB190D -> MB C200D -> MB C220D -> Volvo S402,0D -> Ford Focus 1,8D ...und jetzt...
      Kia Cee'D 1,4SW CRDI Übernahme: 13.02.15 10km reimers-automobile.de/
      Farbe - E5B , Winterpacket , SR 16" Alu , WR 205/55R16 auf Stahl , Soundsystem Helix + Lautsprecher (Originale ersetzt),
      FSYC - Subwoofer + Anschlußkabel --> eBucht, Kofferraumwanne billig von --> eBucht