Gurtwarner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vor 10 Monaten hat bei meinem Kia Sorento Baujahr 2007 der Gurtwarner gepiept obwohl ich angeschnallt war. In der Werkstatt wurde das Gurtschloss ausgetauscht und das Piepen war behoben. Vor Kurzem habe ich im Fußraum 2 kleine Holzstäbchen (eine Art Abstandhalter oder Klemmhölzer) gefunden, sie müssen sich irgendwo unter dem Armaturenbrett gelöst haben. Seitdem piept der Gurtwarner wieder. Es ist diesmal auch nicht das Gurtschloss, das defekt ist.Das Piepen beginnt erst, wenn die Heizung den Innenraum etwas aufgeheizt hat und in Rechtskurven hören das Piepen und das Leuchten der Warnlampe auf. Meine Fragen: Wo gehören die kleinen Holzstäbchen hin? Welcher Stecker könnte locker sein? Welche andere Ursache kann das Piepen des Gurtwarners haben? Wie kann ich das Piepen deaktivieren ohne großartig basteln zu müssen? Vorab schon mal vielen Dank für Eure Antworten!
    • Das Gepiepe vom Gutschloss kann man leicht abstellen wenn man den Stecker unter dem Sitz vom Gurtschloss absteckt.

      MfG Freddy
      KIA Niro PHEV Platin mit Glasdach, Leder, LED Scheinwerfer und alles, in Gravity Blue. 205/60 16" Erstzulassung 1/18

      Rechtschreib- oder Tippfehler sind gewollt und dienen ausschliesslich zur Belustigung der User. :baeh: