Batteriewechsel Schlüssel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo telebaer,
      die Batterie im Schlüssel wechseln:
      Zuerst vorhandene Ringe vom Schlüssel entfernen,
      dann den Schlüssel ausklappen,
      dann das Plasteteil mit der Beschriftung (nicht KIA) von der Nutseite, wo der Schlüssel eingeklappt wird, hochdrücken,
      dann ist die 3V Batterie CR 2032 zu sehen,Fingernadel zur Aufschrift KIA gedrückt, dadurch löst sie sich auf der Klemmung,
      eine neue Batterie umgekehrt einsetzen und dann eindrücken,
      den Deckel wieder drauf drücken.
      Ein Anlernen nicht nicht notwendig.
      :bye: Dietrich
      >>>> Im Auto ist das Problem meistens hinter dem Lenkrad zu finden. <<<<
    • Wo wir gerade beim Schlüssel sind.
      Habt ihr Erfahrungen mit dem Reinigen der Klappmechanik?
      Meiner klemmt schon ganz schön, klappt von selbst gar nicht mehr richtig aus.
      Und musste man beim Batterie Wechsel nicht sehr schnell sein, damit die Anlernung nicht Flöten geht?
      Alle Angaben sind ohne Gewähr.
    • Bei meinem Fahrzeug war heute die Batterie vom Schlüssel leer oder besser so weit leer das sich das Fahrzeug nicht mehr durch die schwarze Taste am Türgriff ent-verriegeln ließ.

      Nach dem entriegeln mittels der Funkfernbedienung (was noch funktionierte) erschien beim Druck auf dem Startknopf immer die Meldung "Schlüssel nicht gefunden" worauf sich der Motor nicht starten ließ. (Schlüssel befand sich in meiner Hosentasche)

      Nach dem Studium des Handbuchs indem ich zu dem Thema nichts fand, probierte ich den Startknopf zu drücken wobei ich den Schlüssel in der Nähe zum Startknopf hielt, worauf der Motor nun ansprang. Man muss ihn auch in der nähe liegen lassen sonst kommt die Meldung "Schlüssel nicht im Fahrzeug"

      Wechseln der Batterie wie oben beschrieben.

      Batterielebensdauer war bei mir bei normalem Gebrauch 18 Monate.
    • Klappschlüssel klemmt

      Hallo!
      Passt nicht gaaaaaanz hierher aber wollte nicht ein extra Thema eröffnen:
      Mein Klappschlüssel klemmt bereits, obwohl er erst ca ein halbes Jahr alt ist ;( . Greift bei diesem Problem auch die Garantie? Freue mich auf Antworten.
      Viele Grüße
      Christian
      Schöne Kombis heissen SW
    • @ultramarinus
      eigentlich steht es in der BA vom JD

      Grüsse
      Rudi C
      Dateien
      • Smartkey.jpg

        (117,56 kB, 117 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • Batteriewechsel der Funkfernbedienug

      Mahlzeit!
      Nachdem mich die Suchfunktion nicht wirklich zum Ziel gebracht hat, eröffne ich mal ein neues Thema.
      Bei meinem "Hauptschlüssel" hab ich morgens, bzw wenn das Auto mehrere Stunden gestanden hat, das Problem, dass ich per Smartkey keine Tür und auch nicht den Kofferraum aufbekomme. Lediglich die Spiegel klappen aus.
      Hab ich das Auto einmal mit per Fernbedienung entriegelt habe, kann ich danach problemlos alle Türen und auch den Kofferraum via Smartkey öffnen und verriegeln.
      Heute hab ich mal (nach einem erfolglosen Erstversuch mit dem Hauptschlüssel) meinen Zweitschlüssel ausprobiert, und kam problemlos ins Auto.

      Lange Rede, kurzer Sinn:
      Ich hab die Batterie in meinem Hauptschlüssel in Verdacht und würde diese daher gerne wechseln. Gibts hier oder irgendwo im Netz ne Anleitung, wie man den Schlüssel aufbekommt?
      Try and Error ist keine Alternative für mich und der :) will dafür garantiert wieder fürstlich entlohnt werden...
    • In der Betriebsanleitung von meinem Sportage steht der wechsel der Batterie beschrieben (bei Dir nicht?)
      Habe es nach 2 Jahren auch selber gemacht,ist aber ein bischen heikel.
      Jetzt,nach knapp 4 Jahren waren beide Batterien wieder am Ende und ich habe es in
      meiner Kia-Werkstatt für 11 Euro(beide) machen lassen.Fand den Preis fair :thumbup:
      Gruß Michael
      Auto seit dem 31.10.2013:neuer Kia Sportage Spirit 1,7 CRDi in Carraraweiß mit Panoramadach&Leder
      sowie Aluräder Carmani 5 Arrow black polish in 8,5x19 ET35 mit 245/45-19..... :thumbup:

      [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/605941_3.png]
    • In der BA (Kapitel 4) vom Ceed ist der Wechsel auch beschrieben, von allen 3 möglichen Schlüssel-Varianten.
      Sogar mit Bild ...
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)