Interface für Lenkradfernbedienung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Interface für Lenkradfernbedienung

      Hi, ich hab meinen CEED SW zwar noch nicht, dennoch möchte ich ein kleines HIFI Projekt starten!
      headunit ist ein Alpine 1 DIN Radio, vorn Hertz LS 16,5cm , hinten was ähnliches, 20mm OFC Kabel, Subwoofer entweder nen Syrincs BP 10-200, oder nen Focal BP 33cm Durchmesser. Endstufen einen 4-Kanal Audison Verstärker und ne 2 Kanal MB Quart für den Bass. Türen und Kofferraum mit Alubutyl dämmen!!

      So, jetzt meine Frage- Interface, welches kann ich da nehmen, welches ist vorkonfiguriert für die LKFB? Was ist dann mit der TELEFONTASTE? Geht die dann nicht mehr?

      Ist hinter dem orginal Radio gut Platz für die Kabel?

      Danke für Eure Hilfe und Grüsse
    • Hallo Maxel,

      welches Interface meinst Du? Den Adapter (Kabel) für die Lenkradfernbedienung zum Alpine Radio? Hat Alpine keinen passenden Adapter im Sortiment? Die sind normal eh ganz gut gerüstet. Die geben dann auch an was man mit dem Adapter alles steuern kann. Und selber konfigurieren musst Du da meines wissens nach nichts, einfach den Kabelbaum dazwischen klemmen.
    • den adapter um die LRFB nutzen zu können lauter leiser lied vor und zurück ! Ob die Telefontaste dann noch geht wage ich zu bezweifeln, oder hat da jemand andere Erfahrungen!

      Preislich wollte ich fürs Radio und ggf Adapter ca 400€ ausgeben.

      Zumal muss ich mal schauen ob ich den usb und aux anschluss ans Alpine mit anbinden kann da er ja bereits in der mittelkonsole vorhanden ist! Grüsse an Alle

      Alex
    • So hab mein Radio gekauft, Alpine CDA 117Ri mit passendem Interface für die LRFB ! Preis 270€ !

      Das Projekt nimmt Formen an! Headunit vorhanden, Bass Focal 33k V1 im BR gehäuse - vorhanden, Endstufe Emphaser EA 450 170 vorhanden, Kabel OFC Kupfer 20mm vorhanden! MB Quart endstufe Discus 280 2 Kanal für den Bass - Vorhanden ! Alternativ hab ich jetzt noch nen Syrincs BP 10 200, wenn ich den Focal einbaue und für gut befinde ist dieser zu verkaufen! Super Zustand!

      Jetzt noch die Qual der Wahl- Boxen - wahrscheinlich vorne Audio System 2 Wege 16,5 cm, hinten auch Audio system 16,5 coax.
      Dämmen- Reserveradmulde und 4 Türen! Mit Alubutyl und Schaum !

      Ich hoffe das ich so round about mit 1000€ hinkomme.

      Hier mal eine Liste Alpine Radio + LR Adapter 270€
      Focal 33er Bass Günstig erstanden komplett 80€ incl Gehäuse
      Endstufen 100€
      Kabel HAMA 20€ ( Ebay)
      Sind wir bei 470€

      530€ müssen reichen für Dämmung Boxen LS Kabel und ne Radio Blende sowie fürs einmessen und einstellen!
    • Update, Headunit bleibt Alpine, Endstufe wird wohl eine etwas noblere Audison 5 Kanal mit 4 Kanälen fürs Frontsystem und hintere Türen, und die MB Quart auf Mono und mit 280 RMS an den Focal ran oder anden Syrincs BP 10-200. Alternativ könnte ich den Syrincs auch mit 170 Watt an die Audison hauen, das Problem wird dann die Laufzeitkorrektur vom Alpine Radio her, da der sub nur die "Brücke aus Kanal 1-4 der Audison ist !

      Gruss
    • Lenkradfernbedienung

      Noch eine Frage zum Anschluss der Lenkradfernbedienung an das Radio:

      Daniel hatte die Steckerbelegung eingestellt. Hier gibt es einen Anschluss für die Lenkradfernbedienung. Ist dieser irgendwie genormt? Manche Radiohersteller sprechen von einem SWC-Anschluss. Hier kann man scheinbar die Befehle anlernen. Kann man dann diese Radios beim Ceed direkt anschließen? Oder benötigt man immer z.B. diesen Adapter (ebay.de/itm/KIA-Pro-Cee-d-Ceed…ecker&hash=item2c71b9150b)?

      Robert
    • Aus leidlicher Erfahrung kann ich Dir sagen, das die nicht genormt sind. Ich hatte mir ein Clarion FX gekauft und den passenden Adapter dazu (übrigens der gleiche wie in Deinem Link). Dazu kommt dann noch das Adapterkabel für den jeweiligen Radiohersteller (Hier übrigens 20 € billiger ultramall.de/shop/artikel/UM7821.php). Aus verschiedenen Gründen hab ich dann das Clarion zurückgegeben und mir ein Audiovox VME 7325 NAV gekauft (das kann auch anlernen). Dummerweise gibt es dafür keinen funktionierenden Adapter, auch nicht von der auf der Audiovox Homepage angegebenen Firma Dietz, die waren nicht in der Lage mir ein passendes Kabel/Adapter für meinen Ceed SW zu liefern. Aktuell kann ich also die Fernbedienung nicht nutzen.
      Daher mein Rat, überleg Dir vorher gut, welches Radio Du verbauen willst.

      Grüße, Dieter
    • @GT-Track
      nur mal so nebenbei: die LFB Anschlüsse für das Radio und das Navi sind bei beiden NICHT gleich ist !

      beim Navi ist es Pin 5 (LFB+) und Pin 17 (GND)
      beim Radio ist es Pin 4 (LFB+) und Pin 17 (GND)
      Die LFB ist nicht CAN und nicht Digital ! Sie ist steinzeitlich gehalten , also analog !
      Somit kannst Du mittels Ohmmeter messen ob Du die richtigen Pins hast, also Ohmmeter dran, Wert messen, Taste betätigen und festhalten und der Wert muss sich verringern ...
      vielleicht bringt Dich das ja weiter

      Grüsse
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Danke Rudi,

      kann ich nur bestätigen. Mir hat Kia sogar einen Schaltplan dafür zur Verfügung gestellt. Es sind im Lenkrad einfach unterschiedliche Widerstände untergebracht, die man mit den Tasten schaltet.

      Ich habe mir letztendlich von connect2 den CTSHY008.2 geholt, da ich lieber die Kabel gesteckt habe. Habe ich nur in GB gefunden. Dazu muss man noch für sein Radio das passende Lead finden. Bei meinem Radio mit SWC-Eingang funktioniert wohl Pioneer und Sony. Grundsätzlich hätte man aber den Adapter nicht gebraucht. War aber gar nicht so teuer. Hat ca. 40 € gekostet. Dafür lohnt es nicht, im Auto das Löten anzufangen, bei diesen kurzen Kabeln.

      Viele Grüße
      Robert
    • Frage: Lenkradfernbedienung (LFB) für Pioneer Radio

      Hallo zusammen,

      hat jemand von Euch schonmal das Werksradio gegen ein anderes getauscht (Pioneer zum Beispiel) ?
      Ich bin gerade auf der Suche nach einer LFB dafür und stoße nur auf Angebote wo expliziet "ohne OEM Soundsystem" steht,
      wie hier in dem Shop: red-carparts.de/car-hifi/car-h…toradio-hyundai-42-hy-x08
      oder der Auktion von ACR: ebay.de/itm/KIA-Carens-4-RP-Ce…=p2385738.m4383.l4275.c10

      Ich verstehe das nicht so recht mit dem "ohne Soundsystem", gab es den JD wirklich ohne Radio etc ?
      Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen und das erklären ?

      DAnke