Zusammenfassung - Smart Key

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vielleicht mal hier nachlesen (wurde auch schon von @Kiatore mal gepostet)
      Keyless

      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • @Trolls
      Solange der Schlüssel nicht hundertprozentig und komplett dicht geschlossen ist wird das Signal abgreifbar sein. Selbst ein Reißverschluss kann genug Durchlässigkeit sein für solche Aktionen. Ich nehme meine Aussage allerdings zurück das es völlig ohne geht. Einzig eine Metalldose hilft vollständig.
      :D 5 Meter Abstand bei 200km/h ist einfach nicht ausreichend. :D



      :( In gendenken an meinen alten weißen Ceed ED Spirit 2.0 Crdi. Wir wurden gewaltsam getrennt durch einen Unfall. Es war schön mit ihm :(


    • Stone schrieb:

      Das blöde ist nur, der Schlüssel wird nicht benötigt dafür.
      Es gibt Geräte die das auch völlig ohne Schlüssel schaffen.
      Denn das Auto versucht laufend zu kommunizieren.
      Doch, er wird benötigt, da erst durch eine korrekte Authentifizierung das Auto geöffnet bzw gestartet wird.

      Edit: Sorry, erst später deinen zweiten Beitrag gesehen.
    • Ich würde den Schlüssel manipulieren !
      Wir machen uns einen Zusatzschalter hinein und unterbrechen die Batterieversorgung, sind wir dann am Fahrzeug, müssen wir diesen Schalter wieder schliessen, sonst kommen wir ja auch nicht hinein.
      Leider MÜSSEN wir einen Schalter nehmen! Ein Taster wäre besser!
      Dann könnte man sich die fragwürdigen Taschen oder die Metalldosen sparen, das letztere sieht auch blöde aus, wenn ich aus der Keksdose den Schlüssel hole ...
      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Nun das mit der Keksdose kann man ja machen wenn man daheim ist und das Auto vor der Tür steht.

      Funkt ist ja auch nicht wirklich sicher. Aber da braucht man wenigstens noch einen Rechner um die Wegfahrsperre zu umgehen.

      Dauert halt 6 min. länger. :D
      :D 5 Meter Abstand bei 200km/h ist einfach nicht ausreichend. :D



      :( In gendenken an meinen alten weißen Ceed ED Spirit 2.0 Crdi. Wir wurden gewaltsam getrennt durch einen Unfall. Es war schön mit ihm :(


    • Das ist für die Leute gedacht, die das brauchen ! aber nicht mit einer Keksdose umherlaufen wollen.
      Oder den Schlüssel in Alufolie einwickeln oder oder oder. Sprich für die, die denken das jemand einen KIA klaut. Der Schalter wäre etwas einfacher in der Handhabung ...
      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal [IMG:https://images.spritmonitor.de/647101_5.png]
    • Nachdem ich jetzt einige Tage nicht mehr online war, erst mal eine Frage an:
      @ Trolls: Und das Etui funktioniert tatsächlich? Bin da immer so skeptisch :D

      @ alle: Ja klar, kann man sich fragen, wer klaut schon einen Kia. Aber die Autos von Kia werden ja auch immer moderner und hochwertiger Gegensatz zu den ganz früheren und in der heutigen Welt wird ja viel geklaut, was nicht nagelfest ist :)
    • @Stone
      Dürfte wohl auch viel mit purer Statistik zu tun haben. Hyundai hat auch 2015 wieder fast doppelt so viele Autos verkauft wie KIA.

      /edit Bandit: nachfolgende OT-Beiträge deaktiviert
      seit 01/2015 KIA Cee`d (JD) 1.6 GDI Automatic, Matrixbraun metallic, 135 PS, SPIRIT, Pilot-Paket :super:
      [ab 10/2010 KIA Cee`d (ED) 1.4 Facelift, Schwarz metallic, 90 PS, Comfort Plus-/ EU-Version Romania]

      ...Nobody ist perfect!..."Hallo - I`m Nobody!"
      8)
    • SmartKey Erkennung schlecht / Türtaste geht nicht.

      Moin leute,

      Seit gestern will mein Kia meinen Schlüssel nicht mehr richtig erkennen.
      Das heißt ich muss ihn direkt an den Türgriff halten um ihn via Knopf (der am Türgriff) Auf- bzw. Zu zu machen.
      Auf der Beifahrerseite ist das gleiche Phänomen.
      Egal mit welchen der beiden Funkschlüssel.

      Batterien wurden beide schon getauscht.
      Sicherungen habe ich nach geschaut. Zumindest die, die ich für richtig hielt. (Innenraum Sicherungen 20A)

      Kann sich da irgendwas verabschiedet haben?
      Funkempfänger oder so? Aber ganz kaputt kann er ja auch nicht sein. Es geht ja.. Nur bei einer reichweite von 5cm.
      Vorher konnte ich zum Auto laufen und 1m vorher ging er auf. Bzw. Erkannte den Schlüssel.
      Weil das beide Schlüssel auf einmal in einer Nacht kaputt gehen ist mehr als unwahrscheinlich.

      Öffnen via Tasten auf dem Schlüssel laufen einwandfrei, lediglich die Reichweite bzw. Erkennung läuft nicht einwandfrei..

      Einer nen Tipp oder ne Idee bevor ich zum freundlichen fahre?
    • Ja das Gefühl ist eher mäßig schön aber es geht :P
      Den thread habe ich schon gelesen aber da kommt nirgends ein vernünftiger Lösungsansatz.
      Naja dann werde ich wohl zum freundlichen fahren müssen.

      Ich frag mich halt nur wie das von jetzt auf gleich passieren konnte ohne irgendwelche Zwischenfälle.

      Danke trotzdem
    • Ja das ist wohl gut. Werde dann berichten was es gegeben hat. Es ist echt nur verwunderlich.. Von jetzt auf gleich.

      Was mir noch eingefallen ist. Hatte gestern einem odb2 Adapter dran um mit meinem Handy (Torque App Android) mal zu schauen was man alles auslesen kann.
      Daran kann es aber nicht liegen denke ich.

      Mit nem normalen odb2 Bluetooth Adapter kann man ja nur abfragen, nicht ins System schreiben.
      Vor allem hab ich nur Fehler abgefragt) waren keine vorhanden) und das dashboard aufgerufen mit den Systemverteiler (Gas, Laserdruck etc)
      Also kann ich das ausschließen.