Zusammenfassung - Smart Key

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ne kurze Nachfrage, hast du denn jetzt nur vor dem Startknopf mit dem Schlüssel rumgefuchtelt, oder hast Du den Startknopf direkt mit dem Schlüssel gedrückt?

      Bei mir im Ort gibt es auch 2 Stellen, da brauche ich es per Funk gar nicht versuchen auf oder abzuschliessen.

      Aber wenn man weiss wie, ist es kein Problem.

      Allerdings wurde auf NAchfrage schon mitgeteilt, dass es an diesen Stellen bei diversen Fahrzeugmarken Probleme gab, ist wohl auslo nicht unbedingt ein Kia Typisches Problem.
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/650651.png]

      Kia Ceed SW Spirit 1.6 CRDI Autom. Bj 2014, Kurzstabantenne,Isoamp 4D, Mac Audio StarX 2.16, Mac Audio Micro XL 4000, Mac Audio Micro XL 1000, Bull Audio ESW-12,Eton F12-800BR,Original LG Navi inkl. Hi/Lo.
    • Hallo bambam,
      bin mir nicht sicher ob ich den Schlüssel am Startknopf gehalten oder rumgefuchtelt habe, nachdem ich den Wagen ein paar Meter vorschieben konnte.
      Ist zwar eine Bagatelle im Verhältnis zu Schettinos Costa Concordia Versenkung , trotz allem machte es nervös und war mir nicht sicher was ich zuerst probiert habe. Jedenfalls zu Haus funktioniert alles ohne Probleme egal wie oft ich es Teste,.
      Anmerkung zu Deiner Verbrauchsangabe, habe jetzt nach ca. 400 km getankt, Durchschnittsanzeige laut BC 9.4 Ltr, entsprechend der Tankfüllung waren es 11,5 Ltr. , das ist eine erhebliche Abweichung die vorab bei Opel und Ford fast genau überein stimmten.
      Allerdings sind Schwankungen möglich da auch die Zapfhähne unterschiedlich bei Füllmenge ausklinken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bandit ()

    • Als jemand, dem das auch schon passiert ist (und ich habe sogar den Kia Service angerufen, beinahe hätte der MEchaniker vor der Tür gestanden :nee nee: )
      Wenn Du nochmal das Problem hast, nimm Deine Sendeeinheit vom Schlüssel und Drücke damit den Startknopf. Der Knopf braucht den Kontakt zum Sender, dann sollte das Auto Ordnungsgemäß starten.
      Steht aber auch in der Anleitung, welche ich mir nach diesem beinahe (peinlichem) Fiasko erstmal vernünftig durchgelesen habe....

      Meinst Du mich mit dem Verbrauch?

      Bei mir stimmen bisher Bordcomputer und Berechnung auf bis zu 0,2l überein.
      Aber es liegt wirklich viel daran, wie intensiv und gewissenhaft ich nachdrücke.......Das können je nach Temperatur zwischen 3 und 7 Liter sein........
      [IMG:http://images.spritmonitor.de/650651.png]

      Kia Ceed SW Spirit 1.6 CRDI Autom. Bj 2014, Kurzstabantenne,Isoamp 4D, Mac Audio StarX 2.16, Mac Audio Micro XL 4000, Mac Audio Micro XL 1000, Bull Audio ESW-12,Eton F12-800BR,Original LG Navi inkl. Hi/Lo.
    • Hat bei mir nix mit Temperatur zu tun. Ich kann jedes Mal nach dem ersten Abschalten der Zapfpistole noch genau 7 Liter nachfüllen und ich tue es auch. Es dauert halt nur bissel, bis es rein gelaufen ist. Ein Bekannter von mir hat einen SW und bei ihm passet nicht so viel nach dem Abschalten rein.Die Differenz zwischen Anzeige BC und errechnetem Verbrauch ist ganz gering, das haut gut hin.
    • GeTe schrieb:

      der Wagen ist erst 3 Wochen alt

      Wie es aussieht, hast Du vermutlich gerade Deine erste oder zweite Tankfüllung verbraucht. Bei einer solch kurzen Auswertezeit wirkt sich jede einzelne Schwankung in der Tankmenge oder in den äußeren Fahrbedingungen (Tempo, Last, Außentemperatur, Kaltstartphasen, Beladung, Licht und Klima an oder aus usw.) statistisch zu stark auf die Berechnung aus. Die Verbrauchsanzeige braucht eine längere Phase zum Datensammeln, um vernünftige Durchschnittswerte zu ermitteln.
      Ich habe das bei unserem JD schon öfter getestet, meist über 2-3 Tankfüllungen hinweg. Die Werte des BC wichen dabei max. 0,2 l von den errechneten Werten ab. Mir reicht das als Orientierung im Alltag vollkommen aus und ich glaube auch nicht, das andere Marken das viel genauer können.
      seit 01/2015 KIA Cee`d (JD) 1.6 GDI Automatic, Matrixbraun metallic, 135 PS, SPIRIT, Pilot-Paket :super:
      [ab 10/2010 KIA Cee`d (ED) 1.4 Facelift, Schwarz metallic, 90 PS, Comfort Plus-/ EU-Version Romania]

      ...Nobody ist perfect!..."Hallo - I`m Nobody!"
      8)
    • Smart Key - Keine Batterie Warnung, wenn sie schwächelt?

      Hallo,

      in der Anleitung (und hier im Forum) steht darüber nichts, jedenfalls fand ich nichts:

      Jetzt im Urlaub (natürlich...) reagierte mein Smart Key nur noch sporadisch, so dass ich teilweise manuell aufschliessen musste (mit dem Erfolg, dass die Alarmanlage los ging...).

      Es gab keine Batterie Warnung - ich habe selbige gewechselt, nun ist scheinbar alles gut (Auto ist keine zwei Jahre alt, dementsprechend alt dürfte die Batterie sein).

      Gibt es bei dem super tollen Display und relativ aktuellem Auto KEINE Batterie Warnung? Das hatte selbst mein knapp fünf Jahre alter Megane - da kam rechtzeitig eine Warnmeldung im Display beim Motor starten.

      Danke und viele Grüße

      Stephan
    • postaldude87 schrieb:

      Hallo, hat hier noch jemand Probleme mit dem keyless entry? Bei meinem GT aus November 2013 funktioniert dass seit ein paar Wochen nicht mehr, dachte erst es läge evtl. daran dass die Batterien der ffb zu leer seien, aber auch mit dem 2. Schlüssel funktioniert es nicht bzw. nur wenn man den Schlüssel direkt an den Türgriff hält, der Kofferraum lässt sich z.b so nicht mehr öffnen. Fahre morgen mal beim kia Händler vor aber mich wurde doch mal interessieren ob das Problem sonst schon jemand hier hatte oder es sich vielleicht um ein bekannteres Problem handelt. Danke und Gruß postal

      novus schrieb:

      Bei mir geht sporadisch der Kofferraum nicht automatisch auf wenn abgeschlossen. (Smartkey)

      Hatte das von euch mal jemand? Die Türen funktionieren dann noch normal, also mit Knopf auf und zu sperren.
      Erst wenn ich den Schlüssel aus der Tasche nehme und ihn direkt an den Kofferraum halte geht es.

      War jetzt beim freundlichen die wollen das Auto den ganzen Tag haben ?( . Das wird doch bestimmt die Antenne hinten sein oder? Ich sehe es ja kommen das er da einen Tag steht und es funktioniert.
      Genau so hat es mich gestern auch erwischt - direkt und ohne Vorankündigung....
      Kofferraumöffnung reagiert nicht mehr auf den SmartKey (auch der Zweitschlüssel nicht). Nur wenn der Wagen über die FB Zentral entriegelt wird kann man über den Taster an der Heckklappe den Laderaum öffnen.

      Nachdem ich eure Erfahrungen hier gelesen habe bin ich direkt zum Freundlichen gefahren.
      (Ja, alle anderen möglichen Störquellen wie im HB beschrieben: Handys, Radio- Sendestation, BND- Abhörstationen konnten ausgeschlossen werden 8) )

      Der hat nicht lange gefackelt und direkt, auf Garantie, eine neue Antenne für die Heckstoßstange bestellt.
    • keyless go deaktiveren

      Hallo zusammen,

      ich habe seit Feb. 2015 meinen Kia Ceed SW in der Platinum Edition mit Keyless-Go, als Tageszulassung. Nun war (zwar schon vor etwas längerer Zeit, aber immer noch brisant) ein Bericht im Fernsehen, dass Autos mit Keyless Go leichter zu knacken sind.

      Nun meine Frage. Hat schon jemand ausprobiert die Funktion zu deaktivieren bzw. versucht den Stecker vom Türgriff bzw. Sender zu ziehen? Ich habe schon mich durch die Suche und durch Google geklickt, leider habe ich nichts passendes gefunden. Klar kann man jetzt darüber diskutieren, warum man die Funktion aushaben will und das jedes Auto geklaut werden kann und und und.

      Mich würde es nur interessieren, ob man es vielleicht selber machen kann, bevor man wieder ein Haufen Geld für die Werkstatt ausgibt. Würde mich nur sicherer fühlen, wenn die Funktion einfach nicht mehr wäre, da den Schlüssel jedes mal aus der doofen Alufolie rauszuholen mir auch langsam etwas auf den Geist geht.

      Wie gesagt, klar kann man diskutieren, wer schon einen Kia klaut oder so, aber ich würde mich einfach nur freuen wenn jemand schon eine Antwort weiß :)

      Liebe Grüße

      Mac :)
    • Das nehme ich aber gerne in Kauf. Wenn ich mich den Fahrzeug nähere nehme ich den Schlüssel aus dem Etui und schon sind alle Funktionen wieder vorhanden.

      Anders herum wenn ich das Fahrzeug verriegelt habe kommt der Smart key einfach wieder ins Etui.

      Hauptsache keiner kann die Daten Auslesen zwar etwas Komfort Einbußen aber etwas mehr Sicherheit.

      Michael
    • Das blöde ist nur, der Schlüssel wird nicht benötigt dafür.
      Es gibt Geräte die das auch völlig ohne Schlüssel schaffen.
      Denn das Auto versucht laufend zu kommunizieren.
      :D 5 Meter Abstand bei 200km/h ist einfach nicht ausreichend. :D



      :( In gendenken an meinen alten weißen Ceed ED Spirit 2.0 Crdi. Wir wurden gewaltsam getrennt durch einen Unfall. Es war schön mit ihm :(