Wartung/ Inspektionskosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe für die erste Inspektion 255€ bezahlt, knappe 8000 km auf der Uhr - kein Winterbetrieb (defacto kein Rost etc.) :cursing: Altölentsorgung stand auch mit 5€ auf der Rechnung. Angeblich habe ich 20% auf Arbeitslohn erhalten, da Auto da gekauft wurde :kopfkratz: Haben die Türscharniere gefettet... kotz... Stehe stundenlang, um das Fett, was in den Türen klebt, rauszuholen. *och*

      Es gibt für mich keine zweite Durchsicht mehr... alles Geldschneiderei... Öl bleibt 20000km drauf... Sind drei Jahre bei mir, Bremsflüssigkeit alle 5-6 ist o.k.

      Mit welchem Recht berechnet die Werkstatt das Öl zum dreifachen was ich an der Tanke oder Fachhandel (noch nicht mal im Internet) bezahle?
    • welle68 schrieb:

      Es gibt für mich keine zweite Durchsicht mehr... alles Geldschneiderei... Öl bleibt 20000km drauf... Sind drei Jahre bei mir, Bremsflüssigkeit alle 5-6 ist o.k.
      Hallo,
      Du bist dir aber im Klaren, dass die Garantie dann verfällt. Such dir eine freie Werkstatt für die nächsten Wartungsintervalle, da kommst du günstiger davon.
      MfG
      Manni

      Auto, Kia Sportage Dream-Team Editin mit Sonderausstattung P10 Farbe Schwarz
    • Nu´ isser 9, 132.500 km. Inspektion mit Öl-, Ölfilter-, Kühlflüssigkeits-, Innenraumfilterwechsel, Innen- und Aussenwäsche, Leih-Venga und Batterietest zum Preis von 430€, incl. HU & AU.

      Die vorderen Scheiben und Beläge sollen dieses Jahr noch erneuert werden; Angebot über 450€.

      Gesamtverbrauch: 7,93 l/100km

      Gute Fahrt,
      Hon