Rückfahrkamera?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rückfahrkamera

      Hallo liebe Gemeinde!

      Ich habe meinen Sportage Spirit jetzt genau 2 Wochen.
      Als ich ihn eben in die Garage fuhr merkte ich , dass auf dem Navibildschirm die ROT GELB GRÜNEN Markierungen auf dem Bildschirm starr waren, zeigen die nicht den Verlauf gemäss Lenkradeinschlag an???

      Kann mir jemand helfen?

      Gruss
      Frank
    • Problem mit dem Einschalten der Rückfahrkamera

      Habe folgendes Problem (sporadisch) bei meinem Sportage 3 (09/2012):
      Beim Einlegen der Automatikfahrstufe für Rückwärtsfahren soll im Mediadisplay das Bild der Kamera mit eingeblendetem farbigen Raster angezeigt werden.
      Fall 1 : Bildschirm bleibt dunkel, das Bild (meist erst ohne eingeblendetem Raster) erscheint erst verzögert, obwohl das Fahrzeug bereits rollt
      Fall 2: Bildschirm zeigt das Kamerabild direkt aber zunächst ohne eingeblendetem Raster; dieses erscheint erst mit Verzögerung
      Fall 3: So wie es sein sollte > Bild und Raster erscheinen sofort nach einlegen der Fahrstufe.
      Das Fahrzeuge war in der Werkstatt; die Kamera wurde ausgetauscht > leider kein Erfolg.
      Hat jemand das gleiche Problem oder kennt eine Problemlösung?

      shorty
    • Nachträglicher Einbau einer Rückfahrkamera

      Hallo zusammen,
      ich habe bei meiner Sporty-Vision Bestellung im März 14 vergessen, eine Rückfahrkamera mitzubestellen. Nachträglich konnten ich die Bestellung nicht mehr ändern. Im Internet werden diese Teile mit Monitor und Funk angeboten.

      Hat da jemand Erfahrung mit diesen Teilen? Oder kann der "Freundliche" mein Auto günstig nachträglich umbauen auf den 4,5 Zoll Monitor mit Kamera?

      Bitte um Antworten.
      Danke.
      Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht... *dudoof*
    • Hi Wullex,

      der Gemischtwarenbetrieb ACTION aus den NL hat eine kleine Geschäftekette in D laufen,
      Die haben einen halbdurchlässigen Spiegel mit drahtloser Kamera im Programm für 60,- Ocken.
      Oder das Teil für 40.- Ocken, entspricht in etwa dem von Action, aus dem Hause E-Bucht...

      ebay.de/itm/Auto-Rueckfahrsyst…16?_trksid=p2054897.l4275

      Spiegel wird über den vorhandenen geschnallt, Bild aktiviert sich bei einlegen des Rückwärtsganges, die drahtlose Übertragung der Kamera wird durch den Strom der angezapften Rückfahrbirne gespeist und aktiviert.
      Klappt klasse und problemlos. Mein Bekannter erfreut sich täglich bei seinem Wohnmobil darüber beim zurücksetzen... :o)
      Einziger Nachteil: um den Monitor in Betrieb zu bekommen benötigt dieser 12 Volt, z.B. aus dem Zig. Anzünder, o.ä. ...
      Oder eine dauerhafte Stromverbindung und unsichtbares verlegen des Kabels hinter und um die Windschutzscheibenverkleidung...
      Kommt immer noch günstiger als irgendeine Nachrüstung einer Werksfunktion.
      Zugegeben, diese Lösung ist nicht ganz elegant, erfüllt jedoch zur völligen Zufriedenheit, mit smpler Montage und einwandfreier Funktion. ihren Zweck.


      LG, Bruno
      KIA = K-iste I-st A-usgezeichnet
    • Rückfahrkamera nach 3 jahre defekt -.-

      tacho zusammen ... bin seit 28 04 2011 besitzer eines Sportage SL 2.0 crdi awd, vor ein paar tage ist die rückfahrkamera kaputt gegangen, heute hat mir mein kia werkstatt betreuer gesagt das KIA nur 3 jahre garantie auf das radio-navi system geben, alleine das finde ich ist ein schlag ins gesicht und irreführung eines kia käufers der, laut werbung ja ein auto kauft was 7 jahre garantie hat, und davon ausgeht dass auch diese teile in der garantie mitbezogen werden, aber nun, als ich dann fragte wie viel eine neue kamera kosten würden, ist mir richtig schlecht geworden :wacko: diese sollte um die 300 euro kosten!!! 8| eine kamera die im internet für 13 euro angeboten wird verkauft kia für 300 ??? 8| diese aber soll leider angeblich nicht kompatibel mit den kia original system sein, bla-bla-blub, sonst hätte ich sie mir natürlich dort geholt! es würde mich echt brennend interessieren wie KIA diese kolossale preis differenz rechtfertigt!!! ach ja das es mein erster und letzer kia ist , ist woll klar, und das ich meine unzufriedenheit mit denen preisgestaltung und irreführung in puncto 7 jahre garantie, mit andere leuten teile werde, bestimmt auch...

      nun zu meine kernfrage, hat jemanden hier einen heissen tip in puncto ersatz, ausser einen kompletten umstieg auf fremdfirmen geräte... firma tankt :anbeten:
      ... gar nicht mal so unlustig
    • Hallo ramm,
      Naja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. In den Garantiebedingungen - welche du beim Kauf des Fahrzeuges bestimmt erhalten hast - steht es doch klipp und klar drin auf welche Baugruppen welche Garantie gewährt wird. Da fehlen mir fast die Worte. Und ich würde die 13 Taler für die Internetkamera für einen Test investieren. Vielleicht hast du ja Glück.
      Gruß Rudi.
      Logenplatzinhaber in der Ignorliste :lol:
    • Moin....

      @ rudisaleri, wer bitte liest denn die Bedingungen wirklich durch? Das man auch die Sitzpolster zb auczh nur 3 Jahre Garantie hat interessiert ja niemanden, das Deutsche Hersteller bis vor kurzem sogar nur 2 Jahre Garantie hatte auch nicht.....

      @ ramm, meinst du wirklich das es bei den ganzen anderen Automobilherstellern anders ausssieht, was die Preise anbelangt?
      Mal ganz davon abgesehen, fahr zb bei einem ACR vorbei und lass dich dort beraten. Die sind meist deutlich günstiger und haben gerade von solchen Sachen wesentlich mehr Ahnung.
      ACR Essen zb

      Edit, es gibt sogar eine Fahrzeugspezifische, twar vom Schwestermodell IX35 aber die müsste auch passen, Kostenpunkt 119 Euro, KLICK HIER, wie man dort übrigends sehen kann, auch der Halter ist dabei, ich glaube nicht das man die Originale so aus dem Gehäuse raus bekommt und dort die 13 Euro Inetcam einbauen kann, aber egal

      Gruß
      Axel
    • ZENEC ist schon mal gut, hätte ich gerne komplett im KIA, leider bauen die aber nix spezielles für KIA, sehr schade.
      Ich würde die etwas teurere nehmen, die kenne ich, die ist brauchbar und da im Kennzeichenhalter intergriert ist die auch schnell am Auto dran.
      Rückfahrkamera
      und da diese nicht Fahrzeugspezifisch ist, kann man die sogar mit zum nächsten Auto nehmen ...

      @ramm: nimm die für 13 Euro aus dem Inet, die ist nicht nur günstiger, die ist auch garantiert besser ....

      Gruss
      Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket ausgebaut, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne, FSR14,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)
    • Moin...

      Zenec ist die Hausmarke von ACR, ob die wirklich gut ist, sei mal dahin gestellt..... da gabs es schon deutlich andere Rückmeldungen und eigene Erfahrungen
      Mir ging es bei dem Link eigentlich nur darum, Plug and Play. Einfach tauschen ohne große umbauten... was mit der Fahrzeugspezifischen Cam halt machbar wäre. Preislich kann man dann auch sehen warum die Spezifische Cam teurer ist als die billige aus dem Inet.
      Man sollte halt immer daran denken, bei 13 Euro vermutlich nur die Cam ohne Gehäuse....

      Ach und für uns ist die Cam beim Sportage völlig ausreichend, da wir sie so gut wie gar nicht nutzen.

      Gruß
      Axel
    • Hi
      Lustig finde ich die Diskussion hier,
      Ramm meldet sich nicht mehr und ihr schreibt nur wo er es billiger kriegt.
      Ramm sollte eventuell mal zu einen anderen Händler , oder seinen jetzigen sagen das die Rückfahkamera nicht zur Audioanlage gehört.
      Damit ist nur das Navi bzw Audiogerät selber gemeint.
      Haben schon zig Kameras egal ob Sportage , Ceed, Venga usw. Auch nach 3 Jahren ohne Probleme auf Garantie getauscht.
      Voraussetzung ist natürlich immer die Einhaltung der Wartungsvorschriften
      Aber was ich mich wieder Frage wenn Ramm schon nicht weiß das er nur 3 Jahre Garantie auf das Radio/Navi hat, ob der Rest mit Wartung und so stimmt.
      Wahrscheinlich hat Ramm einen Import Sportage und war das erste Mal bei den Händler, der hat halt dann kein Bock.
      Ramm sollte sich doch mal bitte zur History des Fahrzeugs äußern .

      Mit freundlichen Grüßen
      Steve :bye:
      Aus dem All betrachtet ist die Welt Weiss-blau! Das kann kein Zufall Sein!!! E30 forever :anbeten:
    • danke erstmal für die links, ja ACR & co habe ich schon besucht, in GE, und schon komplette systeme mit 8 zoll display für über 1600 gefunden, was in anbetracht von 300 für NUR ne KIA cam saugünstig ist... auch habe ich bei der e-bucht diese nachrüst systeme gefunden, mit cam am nr.Schild und display am rückspiegel, schaut recht suboptimal aus... ja rudisaleri klar wer lesen kann ist in vorteil und ich gestehe das ich mir das " klein gedrückte" nicht durchgelesen habe! daher meine Überraschung und Enttäuschung... wenn ich wüsste das eine cam kompatibel sein sollte mit der KIA anlage, dann würde ich auch mehr als nur 13 € ausgeben, aber diese leider soll angeblich nicht passen... und nein es ist kein import wagen und inspektionen etc wurden alle regelmässig durchgeführt, und mein kia schrauber vertraue ich zu 100% er hat mir schon mehrmals geholfen, obwohl er nicht musste, ergo glaube ich nicht dass er mich in diesen fall anders behandeln würde als sonst... nun mittlerweile lerne auch ich ohne cam r.fährts zu fahren, ist anscheinend reine gewohnheit sache... langfristig betrachtet aber werde ich doch auf das angebot von ACR zurückgreifen... vorallem kann man mit diesen sogar dvbt empfangen, ok braucht man nicht unbedingt aber wenns schon dabei ist...

      thx 4 feedback
      ... gar nicht mal so unlustig
    • Hi Ramm
      Wenn dein Fahrzeug Vorschriftsmäßig gewartet wurde und du schon immer bei deinen Händler warst, weiß ich nicht was einen Austausch der Kamera auf
      Garantie im Wege stehen sollte.
      Aber wenn du meinst lieber ein paar hundert Euro ausgeben zu wollen ,anstatt noch mal dein Händler zu bitten es auf Garantie einzureichen dann tu das halt.

      Aber Beschwere dich dann bitte nicht das bei kia alles Irreführung und so weiter ist.
      Evtl. Weiß dein Händler mit der Kamera nicht das es auch problemlos möglich ist die Kamera nach 3 Jahren auf garantie zu tauschen, sind alles nur Menschen und nicht allwissend.

      Mit freundlichen Grüßen
      Steve :bye:
      Aus dem All betrachtet ist die Welt Weiss-blau! Das kann kein Zufall Sein!!! E30 forever :anbeten: