Anhängerbetrieb??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anhängerbetrieb??

      Zuerst mal "Hallo" an das Forum hier.

      Bin ein langjähriger KIA-Fahrer und doch neu hier im Forum. Besitze einen Sorento und einen Picanto.

      Nun haben wir uns in den neuen Sportage verliebt. Obwohl wir noch am zweifeln sind ob nicht auch der ix35 mit 184PS eine Alternative wäre.

      Aber das könntet ihr uns nun mit folgender Frage eventuel beantworten.

      Hat schon jemand Erfahrung mit dem Sportage Diesel mit 136PS im Hängerbetrieb? Da wir einen WW mit 1500kg besitzen, würde mich schon interessieren, wie sich der Sporti damit fahren lassen wird. Mein Gefühl sagt mir es sollte kein Problem sein, da mein Sorento mit 143PS und fast 500Kg mehr Eigengewicht

      auch ein super Zugfahrzeug ist.

      Dennoch wäre es schön, wenn uns jemand seine Erfahrungen mitteilen würde.

      Danke schon mal vorab! :thumbsup:
      Gruß

      Chico
    • Sportage und Wohnwagen

      Hallo,

      die Antwort auf diese Frage hätte ich auch gerne schon gehabt. Freitag bekomme ich den Sporttage Diesel, Handschaltung (2000kg) und im März einen Knaus Südwind mit 1500kg. Aber vielleicht kann uns auch schon vorher jemand seine Erfahrungen schildern, muss ja nicht unbedingt ein Wohnwagen sein der gezogen wird.

      Ich bekomme eine abnehmbare AHK, gibt es hier Erfahrungen mit der Handhabung?

      Wie sehen bei Euch die elektrischen Anschlüsse am Auto für den Wohnwagenbetrieb aus (13polig, Dauerplus über Zündung oder permanent?)

      Gibt des schon Spiegelerweiterungen für den Sportage III oder reichen gar die großen Spiegel am Auto?

      Beste Grüße

      :super:
    • Hallo Carsten,

      das ist mir bekannt, deshalb steht der Wagen ja auch noch bei meinem Händler. Trotzdem gibt es verschiedene Ausführungsmöglichkeiten, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben, z.B. Dauerplus ohne Zündung -> bei längeren Pausen wir die Autobaterie schnell leergezogen (Kühlschrank).

      Ausserdem muss für den Betrieb von Wohnwagen der Kabelbaum mit einem für höhere Ströme geeigneten Kabel versehen werden (Aussage Händler).

      Beste Grüße
      Dirk
    • Anhängerbetrieb + Anhängekupplung

      Mich würde mal interessieren, welche Anhängekupplung Ihr bekommen habt und wer vielleicht schon Erfahrung beim Hängerbetrieb hat.

      Ich hatte am WE einen Vorführer und war hin und weg. Meine Tochter wollte ihn gleich behalten. Jetzt kommt die Große Verhandlung mit meinem Händler. Vor allem was mein Sorento noch bringt.

      Gruß
      Chico
      Gruß

      Chico
    • Hallo Dirk,

      danke für die Info. Vor allem gut zu wissen, dass man die ersten 2000km ohne Hänger fahren soll. Dies ist entscheidend für meine Fzg.-Bestellung und die erste Urlaubsplanung.

      Wurde bei Dir am Fzg für AHK etwas ausgeschnitten oder passt diese auch so? Hab gelesen, dass bei manchen Versionen das Heck beschnitten werden muß. Das möchte ich eigentlich nicht.

      Gruß
      Martin
      Gruß

      Chico
    • Hallo Martin,
      hab ich gerade bei Vmaxx im Zubehör gefunden, bei der abnehmbaren wird was geschnitten aber nicht im sichtbaren Bereich. :P

      3105G - Anhängerkupplung
      abnehmbar, kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers, mit wegklappbarem Steckdosenhalter, Anhängelast 2.000 kg, Stützlast 100 kg, D-Wert 10,3 kN, inkl. Montagematerial, HINWEIS: Symbolbild
      3105H - Anhängerkupplung
      starr, kein Stoßstangenausschnitt im sichtbaren Bereich der Stoßstange erforderlich, mit wegklappbarem Steckdosenhalter, Anhängelast 2.000 kg, Stützlast 100 kg, D-Wert 10,3 kN, inkl. Montagematerial, HINWEIS: Symbolbild
      5433 - Elektrosatz
      für Anhängerkupplung, 13-polig, fahrzeugspezifische Stecker, elektronischer Blinkkontrolle Nebelschlussleuchten-Aschaltung (NSL-Abschaltung) und Einparkhilfe-Abschaltung (PDC-Abschaltung). Ausführliche Montageanleitung enthalten, Hinweis: Ohne Abbildung[i]
      Wünsche allen einen schönen Tag und allzeit gute Fahrt
      Können Sie sich eigentlich noch an die guten alten Zeiten erinnern, als es teurer war, ein Auto zu fahren, als es zu parken?
    • Hallo,

      ich hatte noch nie eine Anhängekupplung und wollte nun eine haben. Diese Kupplung möchte ich nur für einen Fahrradträger nutzen. Dann habe ich von 7-pol. und 13-pol. Elektrosätzen dazu gelesen. Was ist der Unterschied dieser unterschiedlichen Verkabelung und wann wird welche verwendet?
      Es könnte sein, dass ich 1x im Jahr einen kleinen Bootsanhänger ca. 4 km ziehen werde, müsste dann irgendein Anschluss anders sein?

      Gruß stefman
    • Mal ne Frage:

      ich habe unseren Sporti mit abnehmbarer AHK bestellt. Mein :D hat mir dafür 800.- Tacken berechnet. Soweit so gut. Jetzt habe ich im Kia Zubehörprospekt gelesen, daß die abn. AHK "grade" mal 400und kostet. Ist es möglich, das mein Händler 300und für den Einbau nimmt :?: Oder wie ist der Preis zu verstehen????

      Werde zwar heute mal bei ihm vorbeischauen und das Prob klären und nebenbei fragen, wann er denn endlich kommt :rolleyes: Wäre dennoch auf eure Meinung bzw. Antworten gespannt.

      Gruß Dajana
    • Hi LeeCounty,
      gekauft ist so ne Hängerkupplung schnell mal eben - aber dann, Dein Händler hat sicher ne größere Werkstatt, mehrere Mitarbeiter und somit viel mehr Kosten, die bei einem Versandhandel nicht anfallen. Vieleicht kann man bei ner kleineren Werkstatt noch sparen. :anbeten:
      Gruß
      Wünsche allen einen schönen Tag und allzeit gute Fahrt
      Können Sie sich eigentlich noch an die guten alten Zeiten erinnern, als es teurer war, ein Auto zu fahren, als es zu parken?
    • SpaceCowboy schrieb:

      Hallo Dajana,

      das ist echt eine interessante Frage. Bei mir stellt sich die Situation fast genauso dar. Die Presidifferenz wäre schon ein bißchen dreist, oder ? Frag doch bitte gleich mal nach der Marke der AHK, ja ?

      Grüße
      SpaceCowboy


      Hey Cowboy die steht beim Zubehör von Vmaxx drin kostet noch weniger und ist für Soprty 3.
      3105G - Anhängerkupplung (*)
      abnehmbar, kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers, mit wegklappbarem Steckdosenhalter, Anhängelast 2.000 kg, Stützlast 100 kg, D-Wert 10,3 kN, inkl. Montagematerial, HINWEIS: Symbolbild € 274,00 :P
      hier noch derLink
      Wünsche allen einen schönen Tag und allzeit gute Fahrt
      Können Sie sich eigentlich noch an die guten alten Zeiten erinnern, als es teurer war, ein Auto zu fahren, als es zu parken?
    • Kia-ist schrieb:

      Dein Händler hat sicher ne größere Werkstatt, mehrere Mitarbeiter und somit viel mehr Kosten
      Eben genau das NICHT. Ist ne kleine Werksatt, quasi ein Familienbetrieb mit vielleicht 8 max. 10 Mitarbeitern (Lager und Verkaufspersonal eingerechnet)

      Was ich nicht weiß, ist die Marke, die mein Händler einbaut. Ich werde mich melden, sobald ich was in Erfahrung gebracht habe.

      Gruß Dajana
    • Man sollte für den Einbau einer AHK inkl. des Elektrosatzes durchschnittlich 4 Stunden einplanen. Da kommt der Preis je nach Höhe der AW schon hin. Mag auch sein, dass gerade eine kleine Werkstatt nicht ganz so viel Erfahrung im Einbauen von Anhängerkupplungen hat, als eine große, die das 1-2 mal in der Woche macht und somit schneller ist.

      Natürlich ist eine AHK, welche du direkt beim Freundlichen bestellst, sicherlich teurer, als eine aus dem freien Zubehörhandel. Und ein Einbau in einer freien Werkstatt ist, denke ich, auch billiger. Aber irgendwie denke ich auch daran, dass man ruhig seinem Händler was zu verdienen gibt. Vielleicht braucht man ihn ja mal ganz dringend... ;)
    • Hallo,

      nachdem nun doch schon einige ihren Sporty haben ... gibt es auch schon Erfahrungen beim Hängerbetrieb? Vor allem benötigt man bei einem 2,30m breiten WW eigentlich Zusatzspiegel oder nicht? Wenn ja welche benutzt ihr? Wie ist eigentlich das Anhängen? Mit der Rückfahrkamera müßte dies eigentlich alleine gehen sofern man den Kugelkopf im Bild sieht, oder?

      Gruß
      Chico
      Gruß

      Chico