Alles zu Klima-Anlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also wenn die Klimaanlage sich (nach dem Klimaservice) ständig ein- und ausschaltet, deutet das erfahrungsgemäß eher auf zu große Kältemittelmenge an. Würde die Klimawartung vielleicht noch mal machen lassen und dann darauf achten, dass die korrekte Menge Kältemittel eingefüllt wird!
      Danach kann man immer noch schauen, ob doch was anderes defekt ist!
    • Sorry für die verspätete Meldung. War nicht zuhause.
      Die Menge dürfte stimmen, ich stand ja neben der Anlage. Meister hat korrekt die 450 g eingegeben, die der Kia braucht. War komplett leer. Ich denke schon, es war so wie der Meister sagt: Filter ziemlich zu--->Druck wird sehr schnell aufgebaut---> Anlage schaltet ab. Druck lässt nach----> Anlage schaltet wieder zu. Klingt logisch.
      Gut.Ich muss jetzt dazu sagen, das die Klimaanlage jetzt wieder läuft. :) Habe am Freitag abends nochmal und mehrmals probiert und plötzlich kam durchgängig kühle Luft. Kann mir gut vorstellen, das sich durch das einfüllen des Kältemittels und Öls irgendwelche "vertrockneten " Bestandteile im Filter wieder aufgelöst haben. (Und hoffe, das nicht irgendwelche Teilchen im System sich irgendwo anders festsetzen) Wie schon erwähnt, die Anlage lief schon 4, 5 Jahre nicht mehr.........wie die Frauen so sind.... :D
      Problem ist also gelöst. (Hoffentlich)

      Ich danke euch für euer Interesse und die Hilfsbereitschaft !
    • Hallo nochmals.
      Problem ist nun doch nicht gelöst. Nun macht die Klimaanlage keinen Mucks mehr. Sicherungen habe ich kontrolliert, die sind in Ordnung. Ich wüßte jetzt nicht, wo ich noch gucken könnte. Ausser in die Werkstatt. Der Meister meinte, er würde mir die 100 Euro für´s befüllen erlassen, wenn ich bis zum 31.7. einen neuen Filter nebst Kondensator einbauen lasse. Das würde dann "nur" runde 350 Euro kosten. Ich glaub nicht, das ich das noch investiere. Dafür ist das Auto zu alt und die liebe Frau fährt zu wenig damit. Ausserdem "ist ihr das nix, wenn es so zieht. .... aber nur mal so zum durchlüften geht es..." Sagt sie. Hätte jemand noch ne (andere) Idee?