andere Antenne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Ingo,

      tauscht ihr eure Antenne aus? Wenn ja und es wird eine kürzere, möchte ich euch bitten, mal vom Empfang und dem Fabrikat zu berichten.
      Ich habe mir nämlich kürzlich bei ebay eine metallene 10cm-Antenne bestellt. Angeblich die Version mit 100% Empfangsleistung. Damit ist aber der schon sowieso nicht sooo prickelnde Emfang des Ceed-Radios (in meinem 8 Jahre alt gewesen Opel Astra war der um Längen besser), noch deutlich schlechter geworden. Daher ist jetzt bei mir wieder die Originalantenne drauf.

      Gruß
      Michael
    • Ja. Genau diese Bauart habe ich auch.

      Habe gerade nochmal genau nachgesehen: Ist nur 9cm lang (nicht 10cm). Ich rate Dir, diese Bauart nur zu kaufen, wenn Du an Deinem Wohnort mit Originalantenne einen sehr zufriedenstellenden Empfang hast. Sieh mal hier nach: Link

      Da ist bei 5cm von nur 85% Empfangsleistung die Rede. Interessant ist, daß dieser Verkäufer vor 3 Wochen die 9cm-Antenne noch über 2 Euro günstiger als aktuell verkauft hat.

      Gruß
      Michael

      NACHTRAG:
      Sehe gerade, daß Deine Antenne aus Gummi ist, die meinige ist kompaktes, lackiertes Metall. Vielleicht ändert sich ja durch die Gummibauart der Empfang gegenüber Metall.... Naja, sag' bitte mal Bescheid, wenn Du Dich zum Kauf entschließen solltest.
    • Juhuuu.

      Also ich habe folgende Antenne verbaut und lackieren lassen: LINK

      Hiermit habe ich ca. 30% weniger Empfang als bei der alten Originalantenne. Bin aber immernoch durchweg zufrieden. In Ballungsgebieten habe ich überall wunderbaren Empfang und aufm Land entstehen des öfteren mal ein paar Löcher, die vorher halt nicht da waren. Im Tunnel hatte ich vorher guten bis sehr guten Empfang. Nun verschwindet das Signal recht schnell. Ich nehme das aber gerne in Kauf, da ich finde, dass das optische die niedrigere Empfangsqualität um einiges wieder ausgleicht. :)

      Grüße
      Makaile :bye:
      Take a CEED for your feet!

      Momentaner LPG-Verbrauch: 7,8 Liter
      Momentaner Benzin-Verbrauch: 6,6 Liter

    • Naja, wollen mal so fragen. Wenn das nicht so wichtig wäre, warum schreibt man das das in das Angebot? :kopfkratz: Bin echt überfragt . Hab aber noch andere Antennen gesehen. Die hatten noch extra einen Verstärker mit drin-für besseren Empfang. =)

      Gruß Jens
      Grün-Weisse Grüße Jens

      :thumbsup: Lieferung : 05.07.2014 :thumbsup:

      Facebook - Kia Carens RP Fans - German

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/623060_5.png]

    • @KontorDeluxe
      Wenn der Empfang mit der Werksantenne schon nicht bei 100 % liegt und dann noch die Einbussen mit der Hai Antenne dazukommen, dann kann da eigentlich nicht mehr viel kommen. :( Wie ist das denn mit einem Antennenverstärker?. Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

      Gruß Jens
      Grün-Weisse Grüße Jens

      :thumbsup: Lieferung : 05.07.2014 :thumbsup:

      Facebook - Kia Carens RP Fans - German

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/623060_5.png]

    • Egal welcher Antennenverstärker verwendet wird das Signal ist bei fast allen gleich. Das Signal welches von der Antenne kommt wird verstärkt das heisst auch das rauschen im Signal wird verstärkt!! Somit benötigt man einen sehr guten Radio der dieses wieder aus dem Signal herausfiltern kann. Ich weiss nicht ob das der original Radio kann. Aber ansonsten hilft der Verstärker schon sehr gut.

      Gruss Stefan
    • Eigentlich finde ich solche Antennen nicht schlecht. Muss man halt nicht immer abschrauben zu waschen. Aber das mit dem Klebstreifen usw. finde ich irgendwie zu billig. So würde ich mir diese Lösung nicht anbauen. Dann muss es schon eine Schraubfassung geben und am Besten ohne den Himmel abbauen zu müssen. :D

      Gruß Jens
      Grün-Weisse Grüße Jens

      :thumbsup: Lieferung : 05.07.2014 :thumbsup:

      Facebook - Kia Carens RP Fans - German

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/623060_5.png]

    • Wir würden gern mal wissen ob der Klebstreifen witterungs und Waschanlagen beständig ist, nicht das sie nach 3 mal Waschanlage weg ist!!!
      Sie ist auf jeden fall sehr schön anzusehen und die 20€ fürs lackieren passen auch, wobei es ja verschidene farbnuancen gibt und ob der lacker grad die richtige trifft :noahnung:
    • Diese Haifischflossen-Antenne ist doch nur ein Gag. Ich bin zwar kein gelernter Funk-Techniker, aber das kann nicht richtig funktionieren.

      Erstens ist der "Antennen-Draht" für nen guten Empfang zu kurz. Funker könnten sogar ausrechnen, wie lang der sein muss.

      Zweitens ist er immer noch lang genug, dass er im aufgeklebten Zustand der Antennen-Kappe auf dem Dach aufliegt. Dort arbeitet er dann und schabt einersetis den Lack vom Dach (Folge -> Rost), andererseits wird sich die Isolierung des Drahtes durchscheuern. Dann hat man elektrischen Kontakt zwischen der Dachhaut und der "Antenne" Dann hat man praktisch die Antenne geerdet. Empfang weg.

      Drittens wird die Antenne nur mit ca 1-1,5 mm breitem doppelseitigen Klebegand aufgepappt. Wie lange soll das halten?? Die fliegt irgendwann in der Waschanlage oder auf der Autobahn ab, hängt noch am Antennendraht und zerkratzt einem hinten das ganze Dach. Dann kann man das ganze Dach lackieren lassen. Und das nur wegen der zweifelhaften BMW-Optik.

      Außerdem ist es für ein Formteil aus Kunststoff (wahrscheinlich selbsgebastelt) unverschämt teuer.

      Ich hab mir damals auf meinen Laguna Kombi die Original-Haifisch-Antenne mit integriertem GPS-Empfänger draufgebaut. Sicher muss dafür der Himmel hinten gelöst werden. Mit ein wenig Geschick ist das relativ schnell erledigt. Die Antenne in das vorhandene Loch geschraubt, Kabel an die Originalkabel angeschlossen. Fertig. Der Empfang war ok, und die Optik um Längen besser als mit dieser "Baumarkt-Lösung". Und die lag auch nur bei ca. 70 EUR. Dazu noch dauerelastisches Dichtungsmittel für 5 EUR. Und 3 Stunden Arbeit. (Eigenintiative) ABE - Die Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. Das Teil wird außen ans Auto montiert. Ob der TÜV das reklamiert, wird man dann sehen. Vemutlich hält die nichtmal solange. Und dann noch im "Kleingedruckten" Das Widerrufsrecht gilt nicht für nach Kundenwunsch gefertigte Teile..." Folgeschäden werden auch irgendwie ausgeschlossen. Also: Wer lackieren lässt, ist der Dumme. Wer sie montiert ebenso.

      Und für so ein Stück Plastik auch noch 8,50EUR Versand. Ja, geht's noch?? Ich kann von dem Ding (Haifischflossen-Aufkleb-Aufsatz) nur abraten. Ist nur meine Meinung zu dem Ding.

      Gruß, Ulf