Freisprechanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freisprechanlage im ceed

      Hallo aus Wien!

      Bekomme Ende März meinen ceed und will dann meine Parrot Freisprecheinrichtung wieder einbauen, hat der ceed beim Radio ISO Stecker? Denn da muss ich meine Freisprecheinrichtung anschließen.
    • Bluetooth mit Display

      Hallo zusammen,

      habe mir den 115 PS Diesel bestellt, der in ca. 2 Wochen kommen soll...

      Jetzt bin ich noch am Überlegen wegen einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Würde gerne eine mit Display haben. Hier kommen momentan zwei Modelle in Frage:

      1. Nokia 616
      2. Audio Com von Funkwerk Dabendorf

      beide haben in Tests ziemlich gut abgeschnitten. Auf der CeBit werden gerade Nachfolgemodelle vorgestellt, auf die ich evtl. noch warten werde.

      Hat von Euch jemand Erfahrungen mit einer dieser oder einer ähnlichen Freisprecheinrichtung? Gibt es evtl. Bilder vom Einbau? Normalerweise werden diese Displays an der A-Säule angebracht. Ich hatte überlegt es evtl. in das ausklappbare Aschenbecher-Fach zu tun. Da der Cee´d definitiv ein nichtraucher Auto werden wird...

      Also Erfahrungen oder sogar Bilder wären klasse!

      Viele Grüße
      Christian
    • RE: Bluetooth mit Display

      Hey,

      eigentlich hatte ich mir überlegt das Display des 616 in das Aschenbecher-Fach einzubauen - Die Fernbedienung in Griffweite.

      Dann könnte man entweder einfach rangehen, oder das Fach öffnen und sehen, wer dran ist.

      Ich hatte in meinem bisherigen Auto ein Navigationsgerät an der Fensterscheibe und die ganzen Kabel (und das Teil an sich) haben mich einfach zu sehr genervt. Deshalb möchte ich die angenehme Optik des Cee´d nicht durch so ein Teil zerstören. Ideal wäre dies im Aschenbecher ;)

      Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass es ab ca. Mai einen Nachfolger geben wird, der sicherlich technisch besser ist und ein Farbdisplay hat. Für nur 30 € zusätzlich. Deshalb tendiere ich momentan eher dazu noch zu warten.

      Die Maße des Displays werden vermutlich etwas größer sein, deshalb muss ich noch testen, ob es dann immernoch in das Fach geht...

      Hast Du deinen Cee´d schon?

      Vg
      Chris
    • Habe heute meinen cee´d bekommen und gleich einmal in der Werkstätte nachgefragt. Die bauen das Ding für ca. 130 € (ca. 2 Stunden Arbeit) ein. Das Radio hat normale ISO Stecker lt. Werkstatt. Wenn ich mehr erfahre werde ich es hier posten.
    • bei mir sind es jetzt auch fast 8 Wochen. Aber ich habe heute einen Anruf bekommen, dass mein Cee´d beim Händler steht. D.H. spätestens Mittwoch Anmeldung und dann endlich die erste fahrt. Ich hoffe, es schneit nicht wirklich, denn ich hab nur Sommerreifen ;)

      die beiden Versionen von Nokia und FWD gefallen mir eigentlich am Besten. z.B. ist es bei diesen möglich eine zweite karte des Netzbetreibers zu kaufen (einmalig 30 € bei D1) und dann die Freisprecheinrichtung als Autotelefon zu benutzen. D.h. Beim Anruf klingelt das Handy und die Freisprecheinrichtung und man kann überlegen, wo man rangehen will. Außerdem kommt der Ton aus den Auto-Lautsprechern und es gibt natürlich eine Radio-Stummschaltung. Auch eine Außenantenne finde ich gut: 1. geringere Strahlung, 2. besserer Empfang.

      Außerdem soll auch die Tonqualität bei beiden Top sein. Eingentlich wollte ich jetzt schon eine haben, aber ich denke, dass die Nachfolger noch ein ganzes Stück besser werden...

      von FWD gibt es bereits ein paar neue, günstigere Freisprechanlagen (ego: funkwerkdabendorf.de/content_manager/page.php?ID=2072)

      Vg
      Chris
    • Freisprecheinrichtung ist nun eingebaut

      Also nun bin ich wieder ohne schlechtem Gewissen unterwegs. Habe mir meine Parrot Freisprecheinrichtung (CK3100) einbauen lassen. Der Einbau hat mich 129€ gekostet und ca. 2 Stunden gedauert. Die Jungs aus der Werkstätte mussten die Abdeckung für den Radio und die Klima entfernen dadurch konnten sie zu den notwendigen Anschlüssen. Das Kabel für das Micro wurde auf der Innenseite der A-Säule verleg, dadurch wird der Airbag in der A-Säule nicht beeinträchtigt. Sobald ich ein Gespräch führe schaltet das Radio sein Programm ab und die Tonausgabe erfolgt über die Autolautsprecher, das Radio wird dafür in den "Traffic-Durchsagemodus" geschaltet. Hier einige Fotos zum ansehen
      Foto 1 [IMG:http://members.inode.at/290954/kia/23_klein.jpg]
      Foto 2 [IMG:http://members.inode.at/290954/kia/17_klein.jpg]
      Foto 3 [IMG:http://members.inode.at/290954/kia/14_klein.jpg]

      Eingebaut hat mir das Ganze die Werkstätte vom Autohaus HOLD in Leopoldsdorf. Genaueres findet ihr auf der KIA Seite (Adresse, Telefonnr.).
    • Wo ist das Handy?

      Handy wird über Bluetooth verbunden, man kann es eingesteckt lassen und es verbindet sich beim einsteigen (starten) mit der Freisprecheinrichtung. Hatte es auch schon im Kofferraum liegen da ich meine Jacke da ablegte, funktionierte ohne Störungen. Die Parrot CK3100 kann mit mehreren Handys (5 verschiedene) verwendet werden, jedoch immer nur eines kann angemeldet sein. Grundsätzlich kann jedes Bluetooth fähige Handy verwendet werden. Habe das Handy von mir und meiner Frau angemeldet und verwendet wird die Freisprecheinrichtung immer nur vom Fahrer. Der Beifahrer braucht sie ja nicht. Mehr Infos bekommt ihr auf der Parrot Seite http://www.parrot.biz/de/produkte/ck3100-lcd
    • was ist daraus nun geworden?

      eigene Erfahrung: Keine möglichkeit das Radio an sich auf Tel. Mute zu schalten!!!
      Lösung: Mute Box von Drive & Talk Iso 16-Pin With Power - dazwischen klemmen und gut ist es!!!!!

      Link

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Colt1 ()