Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 238.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tankklappe abgefallen

    Z1000SX - - Ceed SW ab 2018

    Beitrag

    Das waren noch Zeiten, als Tankklappen, Ventildeckel und Ölwannen noch aus Metall waren.

  • Zitat von LordofCarni: „2. Wurden wir gefragt und haben entsprechend unterschrieben bei unserem Händler “ Ich nicht

  • Aber das Thema Datenschutz scheint an dir völlig vorbei gegangen zu sein!

  • Ich habe von KIA noch nie eine Mail erhalten. Was berichtet denn dein AV-Programm dazu?

  • Batterie fertig?

    Z1000SX - - Cee`d Elektrik inkl Radio

    Beitrag

    Eventuell kann man der Batterie mit einem Pulser kurzfristig noch etwas Leben einhauchen, gesichert ist das aber nicht. Letztes Jahr im Oktober hat sich bei mir auch das ISG gemeldet, daß es nicht verfügbar ist. Batterie war bei 82%! Gewechselt habe noch nicht, da der Mechaniker gemeint hat, die könne noch 3 Jahre durchhalten.

  • Ich habe Mobil 1 SHC 75W90 GL4/5 einfüllen lassen. Mathy T ist ein Additiv, welches Reibung minimiert. Auch wenn Du es nicht glauben magst, gibt es bei Öl deutliche Unterschiede. Da spielt die Zusammensetzung der Grundöle eine entscheidende Rolle. Das ist bei Motorenölen genauso, wie bei Getriebeölen. Ich kann nur sagen, bei meinem Getriebe hat es gewirkt. Mich hat der Spaß 100€ gekostet, und ist jeden Cent wert.

  • Das hatte mein Rio auch! Abhilfe schafft ein gutes Getriebeöl und 20% Mathy T!

  • Forumwechsel

    Z1000SX - - Ceed CD ab 2018

    Beitrag

    Warum, bist Du nicht fähig die SuFu zu nutzen? Da kannst Du doch schon vorher mal lesen

  • Luft im Kühlsystem

    Z1000SX - - Carnival 2006-2010

    Beitrag

    Für mich sieht das schwer nach defekter Zylinderkopfdichtung oder Riss im Zylinderkopf aus!

  • Netter Versuch, einen unsicheren Kalendereintrag unterzubringen!

  • RDKS/TPMS

    Z1000SX - - Ceed Reifen, Felgen ab 2018

    Beitrag

    Ihr habt Sorgen, bei VauWeh gibt es teilweise innerhalb einer Baureihe und Baujahres mehrere Änderungen, daß man Teile nur nach Fahrzeugschein bestellen kann. Davon abgesehen, ein System ohne Sensoren halte ich für die bessere Lösung. Bei meinem Rio UB ist es mit Sensoren, aber auch die Sparversion, die nur anzeigt, daß der Druck zu niedrig ist. Welches Rad, kann man selbst ausfindig machen. Also...

  • Ich würde jetzt erstmal rausfinden, welches Öl eingefüllt wurde. Die Hersteller werden immer verrückter und füllen immer dünnere Öle ein. Bei VauWeh ist bei den neuen Motoren 0W20 als Standard im Benziner drin. Da mein 15er UB Diesel etwas anderes ist, kann ich nicht sagen, was beim 1,0 T-GDI aufgefüllt ist, und deine beiden 1,4er haben bestimmt auch anderes Öl drin. Vielleicht hilft also ein Wechsel auf ein zugelassenes Öl mit höherer Viskosität.

  • Wenn man sich mal die Wolfsburger herauspickt, dann ist das DCT dort auch auffällig. Bei Vox Automobil habe ich mal einen Beitrag gesehen, daß extra Schwachstellen hineinkonstruiert wurden, und selbst beim Getriebeöl wurde unter Minimum aufgefüllt. Dafür war das Getriebeöl in meinen Rio nicht so toll, daß ich es nach 20tkm vorsichtshalber auf eigene Kosten habe tauschen lassen, weil es im kalten Zustand kaum zu schalten war.

  • Ich war vom E189-Motor aus WOB betroffen, und bin über dieses Herauswinden aus der Verantwortung enttäuscht, deswegen bin ich zu KIA gewechselt. Der kostet in der Anschaffung weniger, und ich brauche mich dann nicht über so viel verlorene Kohle ärgern. Bis jetzt läuft der Rio.

  • Batterie

    Z1000SX - - RIO UB Elektrik inkl Radio

    Beitrag

    Angelernt werden müssen evtl. nur die Fensterheber. Etwas passendes : amazon.de/Varta-Start-Stopp-AGM-760-E39/dp/B00CEBBBCE Angeblich soll es wohl über Nacht dauern, bis das Steuergerät alle Daten für S/S ausgelesen hat. Ich habe hier auch schon anderes gelesen, wie rein und gut.

  • Nach ca. 1000km ist die Anzeige erloschen! Ich war gestern noch zum Fehlerspeicher auslesen, es war aber nichts hinterlegt. Sehr merkwürdig das ganze!

  • Ich habe mal einen Dauertest von einem Rio UB gelesen, da wurde die Ausrückmechanik mit Fett in Homöopathischen Mengen verbaut. Wenn man‘s schon zerlegen lässt, kann man ja dort auch mal ein Auge drauf werfen.

  • Bei meinem Rio, manuelles Getriebe, hatte ich es auch schon ein paar Mal, aber nur in dem Zusammenhang, wenn ich kuppel, Gang raus, Motor noch nicht ganz im Stillstand und Ampel gleich wieder grün, Kupplung....da hilft nur komplett aus, und neu starten. Ich kenne jetzt deinen genauen Fall nicht.

  • Zitat von Rainer76: „Der Verkäufer kann nichts dafür, der Innenraum ist super !!! empfindlich...“ Der Halter allerdings auch Wenn die Karre kein Leasingfahrzeug ist, dann ist es sinnlose Verschwendung von Ressourcen, meiner Meinung nach. In ein paar Jahren lesen wir uns wieder

  • Das beste wird sein, die Türen mit Alubutyl zu dämmen, dabei mal einen Lautsprecher auszubauen, damit man ein Muster hat, und aus MDF ein paar Lautsprecherringe baut, wo Standardchassis reinpassen. Bei so einer Gelegenheit habe ich bei meinem Rio UB festgestellt, daß statt 13er ganz gemütlich 16er Chassis Platz haben. Aber allein schon die Umstellung von Werksplastiklautsprechern auf etwas vernünftiges, etwa ein Komponentensystem Eton hat mit Sicherheit Erfolg! Und da fängt es an, entweder Metal…