Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von eb2019: „Also liegt erstmal die Vermutung auf der Klappe bzw. Klappensteuerung. Korrekt ?“ So ist es. Wenn sie richtig arbeitet, dürfte die eintretende Luft nicht viel wärmer werden als sie es bei Fahrtantritt ist, denn es wird ja nur Luft von außen angesaugt. Wird es wirklich signifikant wärmer (während der Fahrt, nicht im Stand), dann stimmt dort was nicht. Greife mal shollomans Vorschlag auf und miss die Temperaturveränderungen. "Gefühlte" Daten sind immer etwas problematisch.

  • Moin, nur mal zur Info: Die Temperatur, mit der die Luft aus den Düsen strömt, wird durch Änderung des Mischungsverhältnisses eines Warm- und eines Kaltluftstroms eingestellt. Wenn die Klappe, die dieses Verhältnis steuert, in der Offen-Position fest hängt, kommt eben zu warme Luft. Ich weiß jetzt nicht, ob bei Deinem Fzg. ein Stellmotor die Klappe steuert oder ob das einfach über einen Bowdenzug funktioniert. Letztere hängen sich schon mal aus. Oder ihre Nulllage verschiebt sich, wenn die Klapp…

  • Motor ging mit Anhänger aus

    Pitt - - Sorento JC 2002-2009

    Beitrag

    Moin, Zitat von jojo82m: „Fehlercode P1168 Kraftstoffsystem undicht,“ bei dem geschilderten Verhalten würde ich davon ausgehen, dass der Motor bei hoher Last unter Kraftstoffmangel leidet. "Undicht" bedeutet deshalb wahrscheinlich, dass es irgendwo Luft zieht, etwa am Kraftstofffilter. Oder ein Marder hat an einem Schlauch genagt.... Die anderen Meldungen könnten Folgefehler sein, deshalb würde ich mit der Suche bei 1168 beginnen. Gruß Pitt

  • Neues Zipperlein

    Pitt - - Opirus Elektrik

    Beitrag

    Moin Wolfram, wenn es ein Stromausfall ist, müsste der sich auch an anderen Stellen bemerkbar machen, etwa bei de Borduhr. Existieren solche Auffälligkeiten? Gruß Peter

  • Mon, vermutlich fährt die Klappe nicht in die korrekte Position. Entweder hängt die mechanisch irgendwo fest oder der Stellmotor arbeitet nicht korrekt. Gruß Pitt

  • Und im Endeffekt ist der Austausch ja Geldschneiderei. Denn das Problem, die Oxydschicht, lässt sich halt zu einem Bruchteil der Kosten beseitigen.

  • Abnehmbare Anhängerkupplung

    Pitt - - Venga

    Beitrag

    Zitat von Hon: „sicherlich wirken andere Kräfte beim 1,3t Anhänger mit 2 - 5m Hebel, als beim kurzen Radlträger. “ Falsch herum! Hebelkräfte wirken beim Fahrradträger, denn da muss die Kupplung das überstehende Ende halten. Beim Anhänger hingegen wirken keinerlei Hebelkräfte, denn die Klaue kann sich völlig frei auf der Kugel bewegen. Gruß Pitt

  • HU/AU nicht bestanden

    Pitt - - Venga Motor/Getriebe

    Beitrag

    Moin, Vollgasfahrten sind bei GESCHLOSSEN Systemen eigentlich nicht die Methode der Wahl. Besser ist eigentlich ein Betrieb, bei dem zuverlässig genug O2 im Abgas ist, damit die Ablagerungen schön wegbrennen. Für die notwendige Temperatur sorgt das System ggf. durch zusätzlichen Kraftstoff. Optimal ist eine längere Fahrt bei etwas Richtgeschwindigkeit. Gruß Pitt

  • Moin, kann es sein, dass Du im falschen Unterforum gelandet bist? Der CN2 hatte ab Werk keinen Tempomaten. Wenn es eine Nachrüstlösung ist, kann Dir aus der Ferne eh keiner zuverlässig helfen. Gruß Pitt

  • Heckwischer

    Pitt - - Sportage QL Karosserie/Fahrgestell

    Beitrag

    Ansonsten nur das Gummi gegen Meterware austauschen.

  • Externes CD Laufwerk?

    Pitt - - Stonic

    Beitrag

    Hmm, das hilf ihm nun nicht wirklich weiter... @Chris Es gibt ja DVD-LW mit USB-Anschluss. Damit sollte die Wiedergabe von CDs möglich sein. Gruß Pitt

  • Moin, bei mir bildet sich mit "schöner" Regelmäßigkeit eine leichte, unsichtbare Oxydschicht, sodass ich alle 2-3 Jahre die Verbindung ein paar Mal lösen und wieder zusammenfügen muss, damit es wieder geht. Eigentlich wollte ich sie immer schon mal durch eine Lötverbindung ersetzen, aber ..... Bei mir ist es aber auch einfach zu machen, denn die Verbindung befindet sich im Fußraum, sodass ich ohne die Demontage irgendwelcher Verkleidungen dran komme. Gruß Pitt

  • Türverriegelung

    Pitt - - Stonic

    Beitrag

    Zitat von DaChriz189: „Bin von Beruf auch Bestatter und wenn es mal schnell gehen muss, kann man das Verriegeln schon mal vergessen.“ Keine Sorge, Deine "Kunden" laufen Dir schon nicht weg. Und wenn doch: DAS WAR EIGENTLICH KEIN KUNDE!

  • ABS Sensor hinten

    Pitt - - Picanto BA Karosserie/Fahrgestell

    Beitrag

    Moin, es gibt ja noch andere Ursachen, z.B. ein defektes Steuergerät oder ein Kabelbruch. Gruß Pitt

  • Zitat von ratzeputz: „Ist sowas ein Fall für die KIA Garantie? Mein GT ist von 2014. Vor allem deswegen, weil ich vor 3 (oder 4? ... weiß nimmer genau) Jahren die Verkleidung ab hatte, da ich die Türen alle mit Alubutyl gedämmt habe. Können die sich dann quer legen? “ Wenn Du damals was kaputt gemacht hast, wird man das wohl zum Anlass nehmen, die Garantieleistung zu verweigern. Wenn das Schloss selbt defekt ist, gibt es eigentlich keinen Grund zur Verweigerung. Zitat von ratzeputz: „Ich wollte …

  • Anklappbare Spiegel

    Pitt - - Carnival 2006-2010

    Beitrag

    Moin, irgendwie passen diese Aussagen nicht zusammen. Wenn er "so ziemlich alle elektrischen Spielereien" hat, müsste es sich um eine gehobene Ausstattung handeln. Beim EX waren die Klappmechanismen aber Standard. Gruß Pitt

  • Bei dem Alter ist die Batterie nicht wirklich unbedingt am Ende, aber für die anspruchsvolle Start-Stop-Steuerung reicht es halt nicht mehr. Ob man damit den Verbrauchsanstieg erklären kann, hängt maßgeblich vom Streckenprofil ab. 35% sind jedenfalls eine ziemliche Hausnummer, wenn sich sonst nichts geändert hat.

  • Es gibt zwar eine Prospekthaftung, aber eine BA ist eben KEIN Prospekt und das darin beschriebene KANN irgendwo Realität sein. Wenn es das bei einem speziellen Fahrzeug aber nicht ist ist, ist das eben so.

  • Zitat von Hansemann*: „das werden wir dann mal sehen... Aus der Nummer kommt KIA nicht raus“ Da sei Dir mal nicht so sicher! In den Prospekten bspw. ist lediglich von einer Memory-Funktion für die Sitze die Rede. Und eine BA ist in Bezug auf Merkmale eh nicht verbindlich. Das steht auch immer drin.

  • Hallo Kay, dass die Pumpe abgeschaltet wird, wenn man nicht startet, ist eine normal Schutzfunktion, insbesondere für die Batterie. Ich kenne aber kein Fahrzeug, bei dem der Kraftstoffdruck durch ein Ein- und Ausschalten der Pumpe geregelt wird. Das wäre technisch auch nur möglich, wenn es im System einen Druckspeicher gäbe, weil beim Abschalten der Druck ansonsten sofort zusammenbräche. Gruß Peter