Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 459.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Update für VDO Dayton Navi im Opi 1

    Dagobert - - Opirus Elektrik

    Beitrag

    Hallo, da wird es schlecht aussehen. Bei Navigon gibt es wohl nun auch keine Updates mehr. Dazu kommt noch, daß die einschlägigen Quellen für Kartendownloads vor kurzem dicht gemacht wurden und somit down sind. Gruß Dagobert

  • Anlasser

    Dagobert - - Pregio

    Beitrag

    Hallo, mal schnell noch vor dem Winter den Anlasser getauscht. Der Anlasser brachte keine Drehzahl mehr und der Motor sprang nur noch sehr schlecht an. Jetzt alles wieder gut. Nach 370000 km darfs auch mal der zweite Anlasser sein. Gruß Dagobert

  • Habe nun bestellt

    Dagobert - - Sorento UM ab 2015

    Beitrag

    So, nun ist er da, mein Panzer gravity blau und sand-beige kia-board.de/forum/index.php?a…a8d07b9bd035d84c59a1c91c2kia-board.de/forum/index.php?a…a8d07b9bd035d84c59a1c91c2kia-board.de/forum/index.php?a…a8d07b9bd035d84c59a1c91c2

  • Hallo, nö, ist nicht nur der Stinger betroffen. Beim Sorento UM (aktuelle Generation) gab es auch Fälle, wo sich die Sitzwangen stark deformierten. Wurde auf Garantie abgewickelt. Gruß Dagobert

  • @Z1000SX es sparen nicht nur die Hersteller aus Fernost, auch hierzulande wird bei den Autoherstellern gespart was das Zeug hält. Und da geht es teilweise um die 3. Kommastelle wo sich gestritten wird. Aber hast recht, bei TV und Monitoren sind die Kondensatoren die Schwachstelle. Gruß Dagobert

  • @Dienstdiesel wegen der Klima: Kühlung mit oder ohne Umluft? Ich habe das auch bei meinem Magentis GD (BJ 2003) festgestellt. Bei diesen Außentemperaturen z.Z. hat diese auch sehr zu kämpfen. Lüftung auf Umluft gestellt geht da natürlich erheblich besser, weil immer kühlere Luft im Innenraum weiter gekühlt wird. Gruß Dagobert

  • Projekt Pregio

    Dagobert - - Pregio

    Beitrag

    Pitt, Mechanikerstethoskop ist ein guter Tipp. Was auch noch sein kann, das die Batterie in schlechtem Zustand ist. Obwohl der Keilriemen die Spannung zu haben scheint, rutscht dieser, da die Lima einen hohen Strom generieren muß. Besonders schlimm beim Nachglühen, weil dann noch zusätzlich Strom für die Glühkerzen gezogen wird. Gruß Dagobert

  • Projekt Pregio

    Dagobert - - Pregio

    Beitrag

    In der Bucht sind doch immer etliche drinnen für kleines Geld.

  • Hallo, interessanter Bericht. Ich warte ja auch auf meinen neuen Sorento Platinum. Im September 2019 soll es soweit sein. Auch ich habe, wie Du, sehr viel im Netz gesucht und recherchiert über den Sorento. Ich werde vor der Übergabe alle aktuellen Updates einfordern. Gibt schon einige beim aktuellen Sorento. Also, allzeit gute Fahrt Gruß Dagobert

  • @Fischi schau mal im Magentis GD Bereich, da hab ich über den Einbau von LED Rückleuchten geschrieben. Gruß Dagobert

  • Hallo, jo, die Ersatzteilpreise bei Kia haben ganz schön angezogen. Bei mir aktuell Klimakompressor für Magentis GD soll 820 Teuronen kosten. Da ist bestimmt schon der Greta-Aufschlag mit dabei Gruß Dagobert

  • Steuerriemen zwitschert

    Dagobert - - Magentis GD 2001-2005

    Beitrag

    Hallo, naja, "Riemen" oder Silikon Spray ... wozu? Hab doch letztens dahingehend erst eine Diskussion verfolgt. Wenn die Bremsen quitschen ölt man diese ja auch nicht! Vielleicht mal mit einem Stethoskop hören wo es genau herkommt. Gruß Dagobert

  • Hallo, nunja, meiner hatte im März 2019 16ten Geburtstag. Meiner ist in den wichtigen Sachen original. Hab ja eh den V6 Facelift. Es ist die Heckscheibe getönt, silbermetallic. Vorne die Nebelscheinwerfer ersetzt durch Osram LED Tagfahrlicht mit Kombi Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht. Von mir dann selbst entwickelt die Elektronik dazu. Bedeutet, Abbiegelicht geht nur mit Blinker an und max. bis 40 Km/h.Bei Warnblinken gehen die LED Tagfahrlichter mit im Takt. Zulässig und Tüv konform da Osram.…

  • Herje, ist das wirklich zuviel verlangt mal eine Uhr einzustellen???

  • Hallo, naja, amerikanisch abgestimmt, Limosine (kein Kombi), kein Diesel, Verbrauch zu hoch, damals hatte Kia noch einen schlechteren Ruf wie heute, das Markendenken der Deutschen Gruß Dagobert

  • Hallo, jo, das leidige Thema mit LED als Halogen-Ersatz. Es gibt nur 2 vernüftige LED H7 Leuchtmittel - Philips und Osram Retrofit. Alles andere aus Fernost ist einfach nur Schrott. Versprechen von Anbietern 10000 Lumen oder 150 Watt und das ganze für 15 oder 20 Euro... es ist einfach glatt gelogen. Philips und Osram liegen preislich bei ca. 180 Euro. Beide Varianten werden aktiv gekühlt. Bedeutet, im Scheinwerfergehäuse wird Luft und Staub bewegt. Staub kommt von der Zwangsbelüftung des Scheinw…

  • Hallo, jo, auch nicht schlecht mit dem Kondensator. Jedoch liegen primär die Probleme mit dem teilweise aus- und einfahren an der Verkeimung der Antennen-Elemente. Diese gehen dann so schwer, daß die Kraft nicht mehr ausreicht die einzelnen Elemente zu bewegen. Das Übel sitzt bei den Elementen in dem Bereich, wo die 2 Federbleche des jeweils dünneren Elements in dem dickeren Element anliegen und kontaktieren sollen. Durch ölen oder fetten der Antenne lagern sich im ausgefahrenen Zustand Schmutz …

  • Hallo, Problem behoben. Dichtungsring zusätzlich eingelegt und nun ist wieder dicht. Der Motor läuft subjektiv gesehen wieder besser, runder. Hängt halt an der Stelle doch mit Rückführung von Dämfen und Drücken zusammen. Gruß Dagobert

  • Hallo, habe bei meinem V6 festgestellt, daß der Schraubverschluß für die Motoröl Einfüll Öffnung sehr locker sitzt im zugeschraubten Zustand. Man kann den Deckel ca.3mm anheben. Ist das so richtig oder anders, was kann passieren? Muß ein neuer Deckel her? Gruß Dagobert

  • Länge der Radioantenne?

    Dagobert - - Magentis GD 2001-2005

    Beitrag

    Hallo, ich hatte mal hier irgendwo geschrieben wie man die Antenne wieder gangbar macht. Antenne komplett ausbauen. Dann auseinander nehmen. Den Antennenstab in Isopropanol einlegen und die einzelnen Elemente hin- und her schieben. Das ganze solange bis kein "Dreck" mehr rauskommt und die Elemente sich leicht schieben lassen. Dann alles wieder zusammenbauen. Gruß Dagobert