Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 397.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ATU... interessante Reportage

  • Warum reicht der Motor aus dem "Optima SW GT" (238 PS) nicht? Außerdem ist der Wagen, in VOLLASUSTATTUNG, mit ca. 46k (minus Rabatte) doch echt attraktiv!

  • 04/2014 haben wir bei unserem Neuwagen "Kia Rio UB" in Deutschland (direkt bei einem Kia-Händler) einen Rabatt von 13,10% bekommen (habe extra nochmal die Rechnung rausgeholt), obwohl es sich schon um ein Sondermodell mit 4.070 Euro Preisvorteil gehandelt hatte. Entweder du warst beim falschen Händler oder die Preispolitik in Österreich ist grundsätzlich anders als in Deutschland. Klar bekommt man bei anderen Marken (z. B. Skoda, VW, Audi, Mercedes, BMW, etc...) mehr Rabatte, die Wagen sind bei …

  • Ersatzrad/Notrad

    der_ray - - Ceed Reifen, Felgen ab 2018

    Beitrag

    Nur mal eine kleine Frage am Rand: Wenn man mit einem Notrad nur 50 Km weit fahren und dabei nur maximal 50 km/h schnell fahren darf (z. B. zur nächsten Werkstatt), ist da nicht eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub nicht günstiger bzw. schneller (und sicherer --> Folgender Verkehr --> Auffahgefahr / Gefahr überfahren zu werden)? Mein Gedankengang dazu ist folgender: Reifen Platt --> aussteigen --> Werkzeug auspacken --> altes Rad abmontieren --> neues Notrad montieren --> ggf. Luft nachfül…

  • Tempomat nachrüsten

    der_ray - - Sportage JE 2004-2010

    Beitrag

    Zitat von YuT666: „Aber wohl trotzdem eher was für nen Profi wegen dem Airbag, oder? “ Airbag = immer Profi

  • Sillikonspray oder WD40 helfen da Wunder: youtu.be/Wgyqgge-YOY

  • @Pittiplatsch1 An deiner Stelle würde ich, wenn du jemanden hast der dies wirklich beurteilen kann, die Aussage mal von einer anderen Stelle gegenprüfen lassen. Leider haben die Werkstätten heute einen Verkaufsdruck und raten oft (ist keine Unterstellung an alle KFZ-Werkstätten dieser Welt!) sehr frühzeitig zum Wechsel. Ein kleines Beispiel zum Nachdenken: Nach der 60.000 km-Wartung unseres Rio (UB) wurde mir von der Kia-Werkstatt auch gesagt, dass die Bremsscheiben vorn bald runter sind und zei…

  • Optima Hybrid

    der_ray - - Optima TF 2012-2016

    Beitrag

    Alle Optima-Modelle haben eine Steuerkette: Link. Hat keine 5 Sekunden bei Google gebraucht, dies rauszufinden!

  • Optima Hybrid

    der_ray - - Optima TF 2012-2016

    Beitrag

    Also Kia gibt seine 7 Jährige Garantie bis 150.000 Km (in den ersten 3 Jahren sogar ohne Kilometerbegrenzung). Dein Auto hat jetzt gerade mal die Hälfte davon runter. Gegenfrage: Was glaubst du den, was passieren würde, wenn Kia Fahrzeuge reihenweise vor ihrer Garantielebenszeit "schrott" währen? Antwort: Kia könnte sich vom EU-Markt verabschieden oder würde Absatzzahlen wie "Lada" (in Deutschland) haben Unser KLEINWAGEN Kia Rio UB (Bj. 2014) hat jetzt 96.250 Km runter und hatte quasi keine Prob…

  • Zitat von guenni81: „Ich lese hier immer wieder 7 Jahre Garantie, aber so ist das ganze nicht richtig. Es sind entweder 7 Jahre Garantie oder 150.000 km. “ Das stimmt so auch nicht. In den ersten 3 Jahren gibt es KEINE Kilometerbegrenzung (kannst auch 1 Million Kilometer oder mehr fahren ). Danach gilt 7 Jahre oder 150.000 km, je nachdem was zuerst eintritt. Einzelne Teile haben andere Garantiezeiten. Auf den Lack gibt es ca. 10 Jahre Garantie, gegen Durchrostung von Innen. Die Unterhaltungselek…

  • @Steve_3000 Sorry, aber das ist quatsch. Ich nutze meinen Tempomat (ungelogen) zu ca. 95%, auf der Autobahn und Landstraße immer und in der Großstadt (Berlin) auch meistens. Es ist alles nur eine Frage des vorrausschaenden fahrens und der Einhaltung des Tempolimits. Auf Stammstrecken kenne ich die Ampelphasen auswendig und komme meistens ohne einmal zu Bremsen etliche Kilometer weit (im Berufsverkehr in Berlin), bzw. Bremse nur bei Bedarf die letzten 5 Meter vor der (zu langsam Grün werdenen) Am…

  • Klappschlüssel

    der_ray - - Cee`d Elektrik inkl Radio

    Beitrag

    Statt es "auf gut Glück" beim KFZ-Verwerter zu probieren, würde ich an deiner Stelle lieber ca. 4,50 - 7,50 € in die Hand nehmen und mir ein neues Schlüsselgehäuse kaufen. Beim KFZ-Verwerter zahlst du auch mindestens 5,00 € für einen gebrauchten Schlüssel. Der Unterschied ist, beim Onlineshop hast du 14 Tage Umtauschrecht, beim KFZ-Verwerter wird "gekauft wie gesehen" (für den Fall, dass das Gehäuse nicht passen sollte). Google Shopping Suche nach "Kia Ceed Schlüssel Gehäuse": Link Freundliche G…

  • 1,4 MPI Verbrauch

    der_ray - - Ceed Motor, Getriebe ab 2018

    Beitrag

    Zitat von LordofCarni: „... Ganz davon abgesehen, im vergloeich zum Vorgänger mit dem Dieselmotor, dürfte das ganze relativ Kostenneutral auslaufen, Steuern deutlich weniger, meist Versicherung günstiger, alles andere muss man dann sehen, allerdings mal ehrlich bei 20000 km im Jahr wird sich auch ein neuer Diesel noch immer lohnen, denn die neuen haben halt Euro 6 oder 6 D “ Von so Pauschalaussagen würde ich nicht mehr ausgehen. Bei folgenden Angaben unter ace.de/ratgeber/rund-ums-tanken/diesel-…

  • 1,4 MPI Verbrauch

    der_ray - - Ceed Motor, Getriebe ab 2018

    Beitrag

    Generell kann man drei Dinge feststellen: 1) Ein vergleichbares Modell von Mercedes, BMW, VW (inkl. Skoda, Seat, usw...) etc., verbraucht in der Regel 0,5 - 1,0 Liter weniger auf 100 km als ein Kia oder Hyundai, kostet aber auch, bei vergleichbarer Ausstattung mehr (bei VW ca. 4.000 - 5.000 Euro). 2) Ein Turbo der läuft, der "säuft" (verbraucht also mehr Kraftstoff als ein Motor ohne Turbo, dafür gibt es mehr "Bums"). 2.1) Ein Turbo der nicht ordentlich warm- und kaltgefahren wird, wird früher o…

  • Zitat von NeNico79: „Die Spiegel haben leider keine Absenkautomatik im Proceed. “ Mein Rio hat auch keine Absenkautomatik, aber der Spiegelwahlschalter ist standardmäßig immer auch "rechts" gestellt und die 2 - 3 Sekunden Tastendrücken ist bei mir schon ein Automatismus (so wie z. B. Anschnallen etc...). Da bricht sich keiner den Finger bei ... ist ja nicht so das die "nur mit Absenkautomatik" funktionieren würde.

  • 1.) (D) - (S) - [30.05.12] - [EZ 11/12] - [75 PS] - [215.000 km] - martinator cool.png 2.) (B) - (S) - [09.04.14] - [EZ 04/14] - [86 PS] - [95.017 km] - der_ray 3.) (B) - (A) - [01.08.13] - [EZ 10/12] - [109 PS] - [75.123 km] - hessebauer 4.) (B) - (S) - [02.04.13] - [EZ 01/13] - [86 PS] - [65.600 km] - randomdrift 5.) (B) - (S) - [17.01.13] - [EZ 12/12] - [109 PS]- [47.311 km] - VirusX2007 6.) (B) - (S) - [20.10.15] - [EZ 08/12] - [109 PS]- [35.200 km] - Roter von Rio 7.) (B) - (S) - [10.05.15]…

  • Zweiter TÜV (RIO (UB) - BJ 2014 mit 94.722km): Keine Mängel festgestellt Kosten: 114,00€ Brutto (109,00€ für HU & AU, 5,00€ für eine neue Feinstaubplakette, weil das Kennzeichen auf der alten Plakette nicht mehr so gut zu lesen ist). Habe ich diesmal bei der DEKRA durchführen lassen.

  • @Dickschiff: Du kannst die "alten" Kia Modelle nicht mit den modernen vergleichen, dass was Kia in den letzten 20 Jahren an Entwicklung geschafft hat (in allen Belangen wie: Haltbarkeit, Verarbeitungsqualität, Technik, Sicherheit, Design, u.v.m.) habe manche "Premium-Hersteller" erst in der doppelten Zeit geschaft. Deine Erfahrungswerte sind zwar interessant, aber die Probleme die du schilderst wirst du z. B. bei einem 2018er / 2019er Ceed nicht mehr finden!

  • Zitat von alpenecho: „Wie schaut’s mit Rost und der Verarbeitung aus ?“ Der Ceed ist im übrigen vollverzinkt, und Rost ist eigentlich kein Thema... schon gar nicht in der Garantiezeit. PS: Unser Kia Händler hatte uns 2014 (Rio UB) sogar von der aufpreispflichtigen "Zusatzkonservierung" abgeraten, weil es seiner Meinung nach Geldverschwändung ist. Die Autobild hatte bei unserem Automodell beim 100.000 KM-Test auch keinen Rost gefunden und zusätzlich noch die vorbildliche Hohlraumversiegelung gelo…

  • Wir haben seit 04/2014 einen Rio UB und sind sehr zufrieden (aktueller Kilometerstand: 94.089). Alles was wir bemängeln mussten, wurde sofort und ohne Probleme über die 7-Jahres-Garantie getauscht. Generell sollte man sich (wie bei jedem Hersteller) möglichst genau an die Wartungsintervalle halten, egal ob es Kulanzgrenzen gibt ... erspart Diskussionen bei der Garantie. Ansonsten hängt viel an der Qualität der Werkstatt die man hat. Garantiereparaturen: - 1x Lederschaltknauf, weil komische Abpla…