Aufschrift Tankdeckel

    • Ein Indiz könnte das schon sein, manchmal gibt es aber auch Schwierigkeiten mit dem Zulieferer und bevor man die Bänder wegen fehlender "deutscher Deckel" anhält, nimmt man eben italienische aus dem Vorrat.

      Ansonsten wirst Du ja wissen, wo Du das Fahrzeug gekauft hast - deutscher Vertragshändler - freier EU-Markenhändler usw. Allein relevant ist - wie schon Bandit sagt, was in Deinem Serviceheft steht. Dort ist die Garantieanmeldung im KIA-System dokumentiert und der zuständige KIA-Ableger des betreffenden Auslieferungslandes.

      Sollte Dich der Verkäufer hier hinter`s Licht geführt haben, wäre dass ggf. ein Kaufvertragsmangel, gegen den man vorgehen könnte. Ich kann Dich aber trotzdem beruhigen - wir haben selber seit 2010 ein EU-Importfahrzeug in der Familie (KIA Ceed aus Rumänien), mit dem es die gesamten 7 Garantiejahre nie ein Problem mit KIA Deutschland gab.
      seit 01/2015 KIA Cee`d (JD) 1.6 GDI Automatic, Matrixbraun metallic, 135 PS, SPIRIT, Pilot-Paket :super:
      [ab 10/2010 KIA Cee`d (ED) 1.4 Facelift, Schwarz metallic, 90 PS, Comfort Plus-/ EU-Version Romania]

      ...Nobody ist perfect!..."Hallo - I`m Nobody!"
      8)