Problem mit AEB (autonomes Frontalkollisionswarnsystem)

    Neue Mitglieder

    • Danke für die Antworten und Anregungen.
      Interessant fand ich den Link von Fats Fan
      Das mit dem Karton war natürlich nur ein Versuch ohne besondere Beweiskraft.
      Abkleben nur ein Versuch um wenigstens eine Fehlermeldung zu provozieren, was aber nicht gelang.
      Mein momentanes Facit daher: Entweder das System arbeitet überhaupt nicht oder das System ist total unausgereift und praktisch unbrauchbar.
    • Am Sonntag lief auf VOX Auto Mobil, da wurden Systeme verschiedener Hersteller getestet, u.a. auch der Hyundai i30.

      Interessant war der Aufbau, dass das Testfahrzeug bei höherer Geschwindigkeit quasi auf einen (ein Fahrzeug simulierenden) Hänger aufgefahren ist... Daher nehme ich mal an, dass dein Versuchsaufbau schlichtweg nicht gepasst hat. Es braucht eine entsprechend große Fläche, die auch als Fahrzeug erkannt werden kann, dazu eben auch eine Bewegung beider Objekte.
    • Hallo Luki,

      bist du Mitglied in einem österr. Automobilclub? ÖAMTC oder ARBÖ?
      Wenn ja, dann rufe doch mal bei deren Fahrtechnikzentren an. Davon gibt es ja rund um Wien mehrere.
      Frage an ob du bei denen mit geeigneter Technik deinen autonomen Notbremsassistenten testen kannst.

      Alles andere ist nur herumraten. Verschaffe dir Fakten, dann weißt du woran du bist.

      Ich fahre seit einem Monat einen Kia Niro. Der hat mich schon zwei mal vor einer möglichen Kollision vorgewarnt. In beiden Fällen bog kurz vor mir ein langsameres Auto aus einer Seitenstraße auf meine Spur ein. Da ich ohnedies schon bremsbereit war, blieb es bei der Vorwarnung.
      Gruß vom Jörg!