Leuchtweitenregulierung Stellmotor

    Neue Mitglieder

    • Leuchtweitenregulierung Stellmotor

      Hallo,
      ich habe ein Problem bei meinem Carnival mit dem Stellmotor des Scheinwerfers Fahrerseite.
      Den Motor habe ich erneuert, Problem ist geblieben, Stellmotor rattert sobald das Licht eingeschaltet wird.
      Der Motor Beifahrerseite funktioniert einwandfrei. Der Reflektor des Scheinwerfers ist beweglich, daran liegt es nicht.
      Hat jemand einen Schaltplan? Es gehen 3 Adern zum Stecker am Stellmotor.
      Den Regler habe ich noch nicht geprüft, kann es daran liegen?

      Danke!
      Karsten
      Carnival Bj. 2003
      Passat Bj. 2011
    • Die beiden Stellmotoren sind parallel angeschlossen, d.h. wenn einer korrekt funktioniert und sich mit dem Leuchtweitenregulierungsschalter verstellen lässt ist dieser OK.

      Der Leuchtweitenregulierungsschalter enthält 3 Widerstände in Reihe nach Masse. Prüf mal ob an beiden Stellmotoren die gleichen Spannungswerte messbar sind an den 3 Anschlüssen.
      1 (rot): + 12 V vom Lichtrelais
      2 (weiß mit schwarzem Streifen): liegen parallel am Leuchtweitenregulierungsschalter, also muss an beiden Stellmotoren der gleiche Wert messbar sein
      3 (schwarz): Masse

      Ich tippe auf eine fehlende Verbindung zum Leuchtweitenregulierungsschalter des ratternden Stellmotors.

      Mit Durchgangsprüfer prüfen: es müssen beide Stellmotoren an Anschluss 2 Verbindung haben, ebenso an Anschluss 3 und Anschluss 2
      Mopped Yamaha XT1200Z
      Verbrauch Fiat Scudo 2,0 l 163 PS Diesel; Drittelmixangabe 7,0 l / 100 km
      Verbrauch Carni II 8,1 l / 100 km; Drittelmixangabe 8,2 l / 100 km

      Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was Du verstehst!
    • Ja ich hatte letztens eine ähnliche Situation...
      Ganz ehrlich, ich finde das sollte von einem Profi gefixt werden.
      Die Leuchtweitenregulierung ist ein sehr wichtiges Bauteil für die Verkehrssicherheit.
      Ich glaube auch das du dir selbst damit einen Gefallen machst.
      Also falls du nach guten Infos und günstigen Angeboten suchst, kann ich dir
      diese Seite empfehlen: Alles rund um Leuchtweitenregulierung.

      LG
    • So wichtig ist die LWR nicht wirklich, solang du keine Xenon Scheinwerfer benutzt. Bedenke bitte, das viele Fahrzeuge des garnicht verbaut haben, weil die LWR im Regelfall nur gebraucht wird, wenn man mit schwer beladenen Anhängern auf großer Fahrt ist.
      Und viele Sachen müssen nicht von einem Profi gemacht werden, wenn man sich ein wenig mit der Materie vertraut macht, dann kann man sehr viel auch selbst beheben.
      Stefan hat es übrigens gut beschrieben, um den Fehler zu finden, und ggf dann zu beheben. Ist nicht gerade schwer, auch ein Laie bekommt des hin.

      Gruß Marcel