Funkfernbedienung ZV/Wegfahrsperre Bj. 97

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Funkfernbedienung ZV/Wegfahrsperre Bj. 97

      Hallo,

      die Funkfernbedienung für die ZV/Wegfahrsperre (kombiniert) meines Kia Sephia Bj. 97 macht keinen Mucks mehr. Batterie ist neu. Türen öffnen nicht, Wegfahrsperre wird nicht gelöst. Ist die FB defekt oder kann es auch am Motorsteuergerät liegen?

      Gruß
      Klaus
    • Moin....

      welche Batterie ist neu, die der FunkZv oder vom Fahrzeug?
      Aufschliessen normal geht ja, Zündung an müsste ja auch noch gehen? Springt er noch an bzw versucht an zu springen? Dreht der Anlasser?
      Also ansich zu wenig Infos um wirklich eine Ursache per Ferndiagnose zu starten.
      Wäre auch möglich das nur die Autobatterie völlig Platt ist. Überbrücken könnte da auch schon helfen.

      Gruß
      Axel
    • Moin....

      die Papierkarten machen nichts, selbst wenn es eine in Plastik wäre. Die Funkzv müsste trotzdem gehen, vermutlich muss die Funkzv neu angelernt werden, allerdings wundert es mich das die Wegfahrsperre gleich mit ausfällt, da der Transponder unabhängig von der Batterie der Funkzv ist. Ist dir beim Batteriewechseln evtl ein Teil rausgefallen, ähnlich wie ein Knopf?

      Wenn du die Fahrertür mit dem Schlüssel öffnest, gehen dann alle Türen mit auf?

      Gruß
      Axel
    • Hi.
      Die Funkfernbedienung hat doch ne rote LED. leuchtet die, wenn Du drauf drückst? Sonst mal die Fernbedienung komplett zerlegen und die Kontaktflächen reinigen. Eigentlich geht der Code in der FB auch nicht verloren. Und selbst, wenn was mit den Codes nicht stimmt, die Zentralverriegelung geht trotzdem. Nur der Motor startet dann nicht, bzw. gibt es genau einen Zündfunken und dann ist Ruhe.

      Gruß,
      Quintin
      Wenn du'n Experte sein willst, musst Du den kleinen Finger hoch halten. Je höher du den Finger hältst, desto'n größerer Experte bist Du.