Innenraum-Reinigung

    Hallo Nutzer des KIA Board Deutschland,


    wir haben es wieder hinbekommen, das Board zum Laufen zu bekommen.

    Es gab mit einigen Plugins Probleme.


    Aktuell ist zB. das Tapatalk-Plugin deaktiviert.


    Dennoch werden wir diese Situation zum Anlass nehmen, das Board einmal komplett zu aktualisieren und auf die aktuellste Version zu gehen, mit allen Plugins die wir uns so vorstellen - wie auch endlich einer neuen Galerie.

    Ein genaues Datum für die große Umstellung nennen wir euch noch in Kürze.


    Ich bedanke mich, im Namen des Teams für euer Verständnis!


    - r0b3rt

    • Hatte vor einiger Zeit mal einen professionellen Aufbereiter gefragt, er meinte, dass einfacher Reiniger für Kunststoffe ausreicht.

      Für den Innenraum nutze ich mittlerweile nur noch "Interno" #2000-05 Innenraumreiniger von Normfest

      Das Zeug ist sehr zurückhaltend, nicht brennbar, weniger als 5% Methoxypropan und Methylisopropylether und weniger als 1,5 % Amine und Aminethanol und weniger als 1% Alkohol.
      Auf feines, gutes Microfasertuch (Waschzettel entfernt) gegeben leicht feucht und ohne Druck die Flächen abwischen, fertig, das Zeug verdunstet rückstandfrei und die Flächen sind sehr gleichmäßig sauber.


      All diese Stoffe reinigen den Kunststoff ohne irgendwelchen Glanzkram aufzutragen - und ganz ganz selten nutze ich verdünnt AmorAll um alten Kunststoff visuell aufzufrischen.