Schubabschaltung ???

    Neue Mitglieder

    • Schubabschaltung ???

      Bei uns (SLS 2.0 CVVT Automatik 4WD) schaltet der Motor einfach den Sprit wieder ein wenn das Auto langsamer als 25-30kmh wird.

      ???
      Normalerweise hängt doch die SA nur an der Motor Drehzahl e.g. <1400 beim Diesel oder < 1500-1800 beim Benziner.

      Bei mir hat der Motor z.B. noch 2200 ump und trotzdem geht de Sprit wieder an :(
      Das Auto beschleunigt dann ohne Vorwarnung Berg runter in der 30er Zone.

      ??? Normal ???

      Wie ist es bei euch?
    • Moin,

      dass er "eingekuppelt" bleibt, ist normal und so gewollt, damit die sogenannte " Motorbremse" die Beschleunigung reduziert. Kann es sein, dass deine Automatik genau bei dem Übergang schaltet? Sprich, du lässt den Wagen bergab rollen und bei zB. 32 km/h schaltet das Automatikgetriebe runter? Dadurch dann sofort die erhöhte Drehzahl? Da der Sporty dieses neuen Allradantriebssystem hat, könnte es natürlich auch sein, dass er bei Bergabfahrten mehr oder weniger auf "Freilauf" an den Radnarben stellt, somit die " Motorbremsleistung" gar nicht auf die Räder wirkt.

      Gruss
      Axel
    • Selbst wenn ich manuell in den 1. Oder 2. Gang wechsel geht die Schubabschaltung bei ca. 30kmh aus. Der motor dreht dann immer noch mit 2000 oder 3000 Touren. Also bekommt der Wandler genug Drehzahl um das Getriebe zu koppeln.
      Ich kenne kein anderes Auto welches nach Geschwindigkeit und nicht nach Drehzahl regelt.

      Hat noch jemand eine Idee wie man das anpassen kann?
      Geschwindigkeit sollte ja egal sein. Hauptsache die Drehzahl ist hoch genug.
    • @mucwendel
      Du ärgerst dich seit über 4 Jahren ! über das Problem ?
      Warum konnte dir vor über 4 Jahren der Freundliche nicht erklären, warum es so ist ?
      Und in den über 4 Jahren hat noch kein anderer etwas zu diesem Problem geschrieben !
      Sehr interessant, du scheinst der einzige zu sein. Dann bleibt in der Schlussfolgerung nur, du hast ein Problem. Wäre jetzt was für KIA, aber nach so langer Zeit ...

      Gruss Rudi C
      DeluxeWeissMetallic, Navi-Paket, LED-Fussraumbeleuchtung - drei Varianten schaltbar , Schmutzfänger vorne/hinten, PDC vorne,
      Soundsystem 1500 WRMS, HU=S100, HT=A25.g, TMT=A165.g, SUB=SQX12, 4K=XL150c4, 1K=SPL1800c1 (Witson S100 Navi, AndrianAudio, Gladen)

      Digitales GasPedal
    • @sholloman
      Also ich fahre ja nun ein ganz anderes Auto (Rio UB 1,25 Liter Benzin - BJ: 2014 - Schaltwagen) aber ich habe das mal bei meinem Auto heute Morgen beobachtet:

      - die Schubabschaltung geht bei mir auch bei spätestens ca. 30 Km/h raus
      - die Schubabschaltung ist gangabhängig (im 4. Gang schaltet die Schubabschaltung etwas eher ab als im 3. Gang)

      Freundliche Grüße
    • Mir fällt es erst nach Jahren wieder auf, da meine Frau mit dem Auto fährt und ich die ganze Woche in 2h Entfernung Arbeite und lebe .

      Doof ist halt erstens der Sprit Verbrauch in der Stadt 14 bis 16 Liter und bei Gas fast 18 Liter. Zweitens halt das unerwartete Beschleunigen wenn man Berg runter und 30km/h mit Motorbremse rollt.

      Kann man das dem Getriebe irgendwie abgewöhnen?