Angepinnt Wasser im Kofferraum, Wasser in der Reserveradmulde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wasser im Kofferraum, Wasser in der Reserveradmulde

      Hallo Leute.

      Hat jemand von Euch auch schon mal Probleme mit Wasser im Kofferraum bzw im Reserveradkasten gehabt?

      Als es das erste mal auftrat hab ich gedacht, es sei Schwitzwasser, aber es trat halt immer öfter auf. In der Werkstatt wurde das als Kinderkrankhiet des Sephia abgetan und die angeblich 'bekannten' Stellen abgedichtet.

      Doch leider tritt es immernoch auf. ;( Deshalb würde mich mal interessieren, ob es mehrere dieser Fälle gibt und wennja, wie Ihr damit umgegangen seid und was Euch die Werkstatt erzählt hat oder wie der Fehler behoben wurde. ?(
    • hi

      also der fehler ist bei den werkstätten der KIA-AH`s definitiv bekannt. ich habe das problem selbst noch, nur keine zeit es zu beheben. mein "ehemaliges" AH hat es auch als kinderkrankheit abgetan und auch nicht die richtigen stellen abgedichtet. wie gesagt, obwohl der fehler bekannt war. ich kenn max. nur 1-2 von ca. 20 leuten bei denen es noch nicht aufgetreten ist. hinter der stoßstange, in der mitte sind 2 schweißnäthe, diese sind undicht und müssen abgedichtet werden, geht aber nur wenn man die stoßstange abbaut. auch von innen abdichten, dann bist du auf der sicheren seite.

      pohli
    • trotzdem bringts nicht viel einfach ein paar löcher reinzubohren. irgendwann fangen die auch mal zu rosten an. X(
      wenn dann will ich das ganze auch ordentlich abdichten.
      @pohli danke für den tipp.
      sobald das wetter bei mir besser wird, werd ich mir die geschichte mal anschauen.
      wenn du trotzdem irgendwann die ein/ausbauanleitung einscannst, wär das natürlich spitze :D
    • Ne da fängt nix an zu rosten. Ich habe ja auch nich nen Losch direkt in die Karosse gebohrt. Unzwar is da noch nen 2. Gummiproppen. Den kann man aber nich rausnehmen, der is genau gegenüber vom dem den man rausnehmen kann. Da hab ich nen Loch reingebohrt,, und in den anderen auch. Mir egal is ja nich mein Sephia. :tongue: Aber das reicht aus, jetzt kommt kein wasser mehr.
    • hi

      du kannst beide gummipropfen rausnehmen. einfach den propfen stark nach unten drücken. ich habe auch beide nicht mehr drin.

      @wolli
      erstmal brauch ich nen neues board. das kann aber dauern. dann kann ichs erst einscannen. oder du fragst mal benjamin. der hat ein kia-werkstatthandbuch vom sephia, kannst ihn ja mal fragen ob er es dir einscannt. dann wirst du es bestimmt schneller haben...

      pohli
    • Hi

      Also ich habe auch 2 Löcher in den Propfen drin damit das wasser Abläuft. Ich habe bisher keine möglichkeit gefunden diese kanten abzudichten! Denn Sie arbeiten beim Fahren und durch den druck meiner Anlage zu stark! Daher müsste es eine Flexible verbindung sein aber silikon und son kram fällt nach 2 wochen wieder raus oder ab!!!

      Ps: BlauekomaEXE

      Hätte Dir nur zugern mal meine Alte DURCHGEWEICHTE Kofferraumplatte geschickt!!!!!!
      Biete Schrauberhilfe im Raum Rostock an.
    • "Köderfischkasten"

      Moin Tintenfischer(Sephia=Tintenfisch) :]
      Im Winter liefen bei mir im Kofferraum rauhe Mengen!Kondenswasser!, auf das Unterbodenblech in Richtung
      Reserveradwanne (Wanne ist gut, nich!?)

      In diesem Frühjahr, bis auf das vom Hechspoiler, beim Öffnen der Heckklappe herabtropfendes Regenwasser, keine Feuchtigkeit.
      Auch in den Hohlräumen hinter der Kofferraum-Plastikverkleidung, seid dem ich die Abdeckungen, für den Zugang zu den Rüchleuchten, herausgenommen habe.
      ERGO fehlende Wärmedämmung!
      schlechte Durchlüftung der Hohlräume!

      Man muß sich nur zu helfen wissen!
    • Hallo!

      Habe endlich wen gefunden, der auch das Problem hat!
      Habe mir vor cirka einem Monat neue Winterreifen auf den Sephia stecken lassen und als ich von der Werkstatt nach Hause kam, hat er wieder einmal so komisch gerochen... aber das ist ein anderes Thema! Kommt angeblich laut Werkstatt nicht von den Bremsen, sondern vom Katalysator.
      Jedenfalls bin ich dem Geruch nach, und nach meinem Empfinden war er am stärksten im hinten Bereich. Also habe ich den Kofferraum aufgemacht, und nach langer Zeit wieder einmal die Abdeckung zum Reserverad weggenommen. Und dann war ich doch ein bisserl verzweifelt, wütend, und alles andere zugleich. Sozusagen ein halber Kollaps!
      Wie ihr schon beschrieben habt, stand auch bei mir cirka 5-10 cm hoch das Wasser im Reserveradkasten.

      War dann in der Werkstatt, wo mir ebenfalls die Stoßstange abmontiert wurde, und da einiges Abgedichtet wurde. Da ich parallel noch den Cerato auch fahre, bin ich leider seit dem nicht mehr dazugekommen, nach dem Regen zu sehen, wie sich das nun entwickelt hat.

      Aja, und den Sephia habe ich vom Service mit knapp 600 Euro kosten geholt, und am nächsten Tag hatte ein meinen ersten Unfall damit. War auch nicht sehr lustig. Ab dann habe ich ihn cirka 3 Wochen nicht mehr gefahren, wie auch...
      Seit vorigen Donnerstag habe ich ihn wieder. Dennoch habe ich den Kofferraum nicht mehr kontrolliert, es war einfach vieles anderes, welches Anzuschauen, und zu beobachten war ;)
    • ich hab mir die gelenke die innen den Kofferraumdeckel halten etwas nachgespannt
      einfach schraubeng gelockert und bissl mehr nach unten geschraubt
      wenn der Kofferraum auf ist nach unten versteht sich
      und dann noch das schloss nachgestellt bissl mehr auf spannung und gut wars
      achja und das Bleck da wo der Gummi drauf kommt verbiegt sich bei der Kiste auch recht gern und somit auch gern mal nen cm dicken spalt zwischen gummi und klappe^^
      Einfach wieder bissl hinbiegen und Gummi wieder drauf

      NeMaX
    • Hi Kia,ner
      die Idee mit den Löchern in den Kofferraumboden bohren ist zum Totlachen *klatschen*.
      Ergo wenn ich wieder einmal Wasser im Fussraum habe einfach einen Badewanneneinlauf einbaun da brauch ich nur noch den Stöpsel ziehen.
      Die Abdichtung der Anbaulöcher Stosstange + Rückleuchtenkabeleinführung durch meine Werkstatt fand ich besser.
      Gruss Karsten Sepia-Sephia
    • Wasser im Kofferraum

      hey leute

      bin seit oktober begeisterter sephia fahrer....

      nun meine eigentlich frage, beim wechsel der winterreifen habe ich mit entsetzen feststellen müssen, das ich wasser im werkzeugfach sowie im reserveradfach habe...gut eine sache ist durch schon geklärt aber wie kann ich das mit dem wasser im werkzeugfach unterbinden?!