Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 559.

  • @meistercraft: Glaube es mir, Klimaanlage wird nicht beim Service mitgemacht. Muß gesondert beauftragt werden...

  • Da ich keine Ahnung habe, wie ich meine aktuellen Werte in dem neuen Boardsystem einfüge... Stand 17.04.18 Laufleistung 102.700km

  • Bei mir funktioniert die StartStopTechnik sehr gut. Die Batterie lädt sogar so gut, daß es manchmal möglich ist, bis zu fünf Minuten mit stehendem Motor vor einer Bahnschranke zu stehen. Kein Witz. Der Wagen muß halt bewegt werden, und nicht nur mit gasgeben... nein, auf gerader Strecke und besonders bergab, mit eingelegtem Gang rollen lassen, nicht die Kupplung betätigen, ....nur dann lädt die Batterie für Start Stop richtig. 6000km im Jahr das sind 500km im Monat, das sind keine 17km pro Tag..…

  • nein, wird es nicht. Klimaanlage muß separat beauftragt werden. Wenn Du diesen Service noch nie hast machen lassen, herzlichen Glückwunsch. Dann brauchst du nach sieben Jahren ohne Wartung auch nix mehr befüllen lassen, weil sowieso hin. Da wird die Reparatur dann richtig teuer. Alle zwei Jahre Klima Service und Ruhe ist...

  • Zitat von amena: „Im ersten Jahr habe ich die Inspektion verpasst und viel zu spät gemacht...... Wie seht Ihr das?“ Dann war die gesamte Garantie genau zu diesem Zeitpunkt schon weg. Ohne wenn und aber. Da gibt es auch keinen anderen Weg, es zu sehen, ist keine Ansichtssache, einfach Fakt. Garantie erloschen. Kulanz??? Etwa fünf Jahre nach dem Erlöschen der Garantie???

  • @SU-MEIK Also wirklich, glaubst Du selber an den Unfug den Du schreibst??? Fahre seit 2011 Kia, habe bereits den zweiten, meine Partnerin auch. Natürlich gab es Garantiefälle, alle problemlos behoben. Über alles gab es Dokumentationen, OHNE nachzufragen. Wem willst Du so einen Mist erzählen? Entweder saugst Du dir das nur aus den Fingern, oder Du solltest die Werke wechseln...

  • kleiner Hinweis am Rande, die Wassertemperatur, die hier angezeigt wird ist relativ... Wichtig ist, wenn man "heizen" will, die Öltemperatur, und diese ist erst nach ca. 20min. erreicht.

  • @Querulant Hast PN, vielleicht hilft das

  • Fahre zwar nen Diesel, der jetzt 100.000km geknackt hat (nach drei Jahren). Alles okay

  • Ihr müßt differenzieren! Zur Zeit geht es "nur" um die Stickoxide, die ein Dieselmotor austößt, ergo sind auch zur Zeit nur Diesel in der Debatte... Jedoch, wer die Seite "Blaue-Plakette" richtig liest, wird erkennen, dies ist nur die Vorstufe... Sicher werden dann die Turbo-Benziner mit ins Visir geraten, allerdings geht es dann nicht um die Stickoxide, sondern um die Rußpartikel, die der Motor austößt.Thema Feinstaub... Der Diesel wurde mit Partikelfiltern, die sich freibrennen müssen etc. kas…

  • Mein Diesel ist auch gerade ohne Probleme über den TÜV Cee'd SE 1,6 CRDI DT 15 Premium Laufleistung: 94.852km Erstzulassung 03.02.2015 Keine Mängel, aber Hinweis auf vordere Bremse, in etwa 10.000km Scheiben fällig... Sein Kommentar: Klötze wurden bestimmt schon zweimal gemacht!? Ich: Nö, alles seit Auslieferung so... DAS Gesicht von dem hättet ihr sehen sollen... Als ich dann erzählte, daß die Vorderen beim ED (Vorgänger) erst bei 140.000km gewechstelt wurden, die Hinteren bei 120.000km, hat er…

  • So geht's auch

  • Was haltet ihr von denen?

    LPG-Fahrer - - RIO YB ( ab 2017 )

    Beitrag

    Wetverlust hin oder her, Logik zählt. Klar bekomme ich für den Neuwagen, nach Zulassung viel weniger, wenn ich ihn verkaufe, aber nur, weil der Händler den Gewinn aufschlagen will, womit der Gebrauchte wieder nah am Neupreis ist... Neee, bei der geringen Preisdifferenz, volle Garantie, keine Kilometer, und keine Ungewissheiten, wie Behandlung durch Vorbesitzer, etc...Neuwagen

  • Heinen in Hörde machts

  • Was haltet ihr von denen?

    LPG-Fahrer - - RIO YB ( ab 2017 )

    Beitrag

    ob nun 1,0 Dreizylinder Turbo oder 1,4 Vierzylinder Sauger, das mußt Du selbst er-fahren, kleines Wortspiel... Ich für meinen Teil habe einen Spleen in Sachen Motoren, halte den V8 als NonPlusUltra, und denke, Hubraum ist durch nichts zu ersetzen. Ist meiner Altersklasse geschuldet. Fahre selber einen "halben Motor", Vier Zylinder, dazu Diesel (ja Turbo)...was ich von drei Zylindern halte, wirst du dir denken können. Ist aber reine Einstellungssache und dir nicht wirklich dienlich... Wie gesagt,…

  • Was haltet ihr von denen?

    LPG-Fahrer - - RIO YB ( ab 2017 )

    Beitrag

    Klingt erstmal ganz gut, hast Du eine Preisangabe, was der als Neuwagen kostet? da solltest Du mit nem fast ein Jahr altem Auto deutliche Preisvorteile haben. Da das Regional unterschiedlich ausfällt, kann ich dir von hier aus keine Hausnummer nennen.

  • Was haltet ihr von denen?

    LPG-Fahrer - - RIO YB ( ab 2017 )

    Beitrag

    Wenn Du wirklich vor hast, ein solches Auto zu kaufen, nimm dir die Zeit, suche ein Autohaus, das beide Varianten als Vorführer hat. Fahre beide, am Besten das gleiche Streckenprofil, entscheide dann...

  • Ein kleines Beispiel, beim Parken an einem Bordstein, wenn du vorsichtig bis zu diesem rannrollst, bemerkst du das bei der herkömmlichen Lenkung sofort, sobald die Berührung stattfindet. Bei der elektronischen Lenkung kommt dieses Gefühl, wenn auch nur leicht, verzögert, was auch bedeuten kann, daß jemand, der so am Bordstein parkt, mit mehr Energie drückt, bevor die Rückmeldung spürbar ist.

  • Tempomat?

    LPG-Fahrer - - Cee`d Elektrik inkl Radio

    Beitrag

    Das hatte ich erst einmal. Tempomat funktionierte die ganze Zeit, dann musste ich die Geschwindigkeit wegen Tempolimit verringern, von 130km/h auf 120km/h, dazu nutzte ich die Reduziertaste rechts, während dessen musste ich scharf bremsen, von 125km auf 80km, weil so einn Trottel einfach rauszog. Danach funktionierte der Tempomat nicht mehr. Das Symbol dafür lies sich zwar ein und ausblenden, der Tempomat ließ sich aber nicht setzen. Bei der Rückfahrt vom Zielort etwa eine Stunde später, war all…

  • Habe eher den Eindruck, daß sie die übernächste Generation mit einem neuen Namen versehen werden, dieses Auto dann wesentlich kantiger werden soll... Um die Kunden drauf einzustimmen, könnte der hier gezeigte Neue eine Vorstufe mit Ecken und Kanten sein... Das gab es im Auotmobilbau schon oft, siehe Opel Kadett D (kantig), das Osterei (abgerundet) Kadett E danach Astra A (richtig rund)... Beim Ford Escort war es genau so, das letzte Modell runder, dann Namenswechsel und richtig rund...